Tickende Zeitbomben! Abbau von Weltkriegsmunition dauert mehr als 100 Jahre 2.039
Erster Hund mit Coronavirus infiziert: Haustier in Quarantäne! Top
Coronavirus im Ticker: Erste Gäste dürfen Hotel auf Teneriffa verlassen Top Update
Wer hier am Samstag einkauft, spart 25 Prozent auf alle Gartenmöbel! 4.762 Anzeige
Nach Hertha-Rücktritt: Jürgen Klinsmann wirft auch bei RTL das Handtuch Neu
2.039

Tickende Zeitbomben! Abbau von Weltkriegsmunition dauert mehr als 100 Jahre

Mehr als 100.000 Tonnen Munition liegen auf dem Grund der Ostsee

Die Ostsee ist als Müllkippe für Munition aus den vergangenen Kriegen missbraucht worden. Die Munitionsreste sind allerdings tickende Zeitbomben.

Rostock - Die Beseitigung von Munitionsaltlasten auf dem Boden der Ostsee ist nach Einschätzung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Stein eine Aufgabe für mehr als 100 Jahre.

Zwei Wasserbomben werden in der Ostsee gesprengt.
Zwei Wasserbomben werden in der Ostsee gesprengt.

Zwar gebe es Gebiete wie die Kieler Bucht oder das Bornholmer Becken, in denen das Problem besonders brisant ist. Aber es sei davon auszugehen, dass alle Ostseeanrainer betroffen sind, sagte Stein

"Seit der Kaiserzeit hat jeder was hineingeschmissen", zeigte er sich sicher. Schon jetzt gebe es Munition, die durchgerostet ist. Stein ist seit einigen Wochen Berichterstatter für Munitionsaltlasten bei der Ostseeparlamentarier-Konferenz.

"Zunächst müssen wir ein stabiles Monitoring aufbauen", forderte er. Experten gingen davon aus, dass es sich insgesamt um mehrere 100.000 Tonnen Munition handelt. Den größten Handlungsbedarf sieht Stein bei verklappter Giftmunition wie in der Kieler Bucht oder bei Verklappungsorten, die im Bereich von Fisch-Brutstätten liegen.

Diese Bereiche müssten mit modernster Technik ständig überwacht werden. Es sei bekannt, dass einige Stoffe zu genetischen Veränderungen bei Fischen führen können. Deshalb sei dieses Problem in der Ostsee wegen des geringeren Wasseraustauschs brisanter als in der Nordsee.

Funde von Phosphor an Stränden zeigen die Gefahr

Eine Militärschiff sucht in der Ostsee nach Munitionsresten.
Eine Militärschiff sucht in der Ostsee nach Munitionsresten.

Im Bereich des Bornholmer Beckens sei vor allem der Sprengstoff TNT das Problem. Der Rostocker Politiker setzt Hoffnungen in neue Kartierungen der ehemaligen alliierten Streitkräfte. So lägen bereits Dokumentationen von Verklappungen im Bereich von Schifffahrtsrouten vor, die bei Minenverdacht schon zu Verlagerungen von Schifffahrtswegen geführt haben.

Zwar liegen die Altlasten auf dem Meeresboden und sind damit weg vom öffentlichen Interesse. Aber die immer wieder gemeldeten Funde von Phosphor an Stränden bringen die Gefahr in die Schlagzeilen. Phosphor entzündet sich bei Kontakt mit Sauerstoff und kann zu Verletzungen führen. Es sei völlig ungeklärt, woher das Phosphor stammt.

"Das muss natürlich geborgen werden, das ist gar keine Frage. Und das muss schnell passieren", forderte Stein. Dabei stimme ihn hoffnungsvoll, dass in den vergangenen Jahren ein erheblicher Fortschritt bei der Entdeckung der Altlasten und auch deren Beseitigung gelungen ist.

Wie Stein weiter sagte, plane er für Juni/Juli zu einer großen Fachkonferenz nach Rostock einzuladen. Zudem werde er eine Expertengruppe einberufen, die regelmäßig auf die dringendsten Bedarfe hinweist. Es sei für ihn ein Zeichen der Hoffnung, dass sich die Ostseeparlamentarier-Konferenz mit dem Problem beschäftigt.

Bei der nächsten Tagung Ende August wolle er umfassend darüber berichten.

Fotos: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa, Carsten Rehder/dpa

Bis zu 52 Prozent Rabatt auf Technik! Deshalb solltet Ihr bis Samstag in diesen Markt! 2.779 Anzeige
Eintracht-Auswärtsspiel bei Werder Bremen abgesagt Neu
BiP-Kandidatin Sam auf Partnersuche: Dieses Problem haben die Männer! Neu
Darum solltet Ihr am Sonntag unbedingt zu Möbel Boss nach Wolfsburg! Anzeige
Daniela Katzenbergers spricht über ersten Job: Ältere Damen boten Intimrasur für fünf Euro an! Neu
Wegen Coronavirus: Wird die ITB abgesagt? Neu
Wir laden Euch ab Montag in die neue NORMA-Filiale in Hannover-Stöcken ein Anzeige
Horror-Unfall mit Kettensäge: Mann stirbt auf Bauernhof Neu
Coronavirus: Infizierter Kinderarzt hatte rund 50 Kontaktpersonen Neu Update
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 23.065 Anzeige
Große Trauer: Schauspieler und Autor Burkhard Driest (†80) ist tot Neu
Hund mit Mega-Übergewicht: So sieht dieser Klops mit 14 Kilo weniger aus! Neu
Trainingsabbruch! RB Leipzig bangt um Torjäger Timo Werner Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 3.973 Anzeige
Rührend: Dieser Arzt behandelt die Haustiere von Obdachlosen kostenlos! Neu
Coronavirus-Infizierter war im Tropical Islands: Haben sich die Spaßbad-Mitarbeiter angesteckt? Neu
Hier gibt's aktuell mega Rabatte auf Küchen, Möbel und Matratzen 2.044 Anzeige
Verdächtige Spur im Schnee liefert Polizei den Beweis Neu
Coronavirus in Deutschland: Jetzt spricht der erste Infizierte über die Schock-Diagnose Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.832 Anzeige
Kein Fußball? Kein Problem! So vertrieben sich die Eintracht-Fans nach Spielabsage die Zeit Neu
Widerlich: Schüler zwingen Kinder dazu, Schei** mit Löffeln zu essen Neu
Verbotene Liebe bei GZSZ: Leon und Nina haben wieder Sex! Neu
Schüler teilt Video in WhatsApp-Gruppe, dann stürmt ein SEK die Wohnung Neu
Frau zieht Opfer aus Wrack: Heldin hat wegen ihres Einsatzes richtig Ärger am Hals Neu
Nico Rosberg bei "Die Höhle der Löwen": So findet Dagmar Wöhrl ihren neuen Kollegen Neu
Zwei Tote bei Unfall, ein Opfer flüchtet: Polizei prüft Verbindung zu Verbrechen Neu
Nord-Ostsee-Kanal für große Schiffe gesperrt: Frachter stauen sich an Schleuse Neu
Anne Wünsches Fans außer sich: "Mir bricht es das Herz" Neu
11-jähriger Geschäftsführer: Er verkauft gebrauchte Kleider, um armen Kindern zu helfen Neu
Leb wohl, tapferer Elliot (†5)! Junge stirbt nach jahrelangem Kampf gegen Krebs Neu
Hopfen und Malz verloren? Brennender Biertransporter auf der Autobahn 879
Weitere Verdachtsfälle auf Coronavirus in Thüringen, auch Kind betroffen 5.119
Neuer Coronavirus-Infizierter soll Hautarzt aus Erlangen sein 2.387
Angst vor Coronavirus: Nina Bott gibt ihren Kindern Hausarrest! 1.422
Was haben die US-Rocker von Metallica mit diesem Mini-Tiefseekrebs zu tun? 268
Feministisches Video von "Sex and the City"-Star Cynthia Nixon wird Internet-Hit 431
Laura Müller wieder nackig: Wendler-Freundin bekommt Playboy-Special! 6.042
Meine Meinung zum ESC 2020: Ben bringt uns endlich wieder aufs Treppchen! 1.408
Bluttaten von Hanau und Volkmarsen: Können wir uns vor solchen Anschlägen schützen? 396
Frau biss mutmaßlichem Vergewaltiger die Fingerkuppe ab, der ist HIV-positiv 3.153
Mit einem lauten Knacken: Britney Spears bricht sich den Fuß! 1.293
Coronavirus in NRW: Die aktuelle Lage, Hinweise und Tipps 1.382 Update
Frau wird nicht bedient, dann verliert sie die Geduld und zückt eine Waffe! 1.309
Die AfD und ihre braunen Helfer 7.112
Warum der Wedding kommt und wieso ein Känguru schon da ist 442
Vater will Tochter (7) mit Abflussreiniger töten: So geht es ihr heute 2.797
Mann schrottet frisch importierte Corvette bei A67-Unfall und wird schwer verletzt 3.611
Bayern verliert den Erfinder-Thron: So viele neue Patente gab es in Deutschland 116
Maddin testet Siris Hessisch-Kenntnisse: Das Ergebnis ist schräg 1.094
Diabetes-Kranker liegt wochenlang im Koma, danach hilft ihm Disney! 767
Hier öffnet heute das erste Freibad in Deutschland 2.015