Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

Top

Kein Schulz-Effekt! CDU hängt SPD bei Saarland-Wahl ab

Top
Update

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

Neu

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

10.034

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.970
Anzeige
3.279

Diese Sachsen retten Leben an der Ostsee

Lübeck - Sachsen retten Leben. So betätigen sich Einige in den Sommerferien als Lebensretter an der Ostsee.
Die sächsischen Rettungsschwimmer empfehlen einer Familie das neue Armbändchen für Kinder. Falls die Kleinen mal verloren gehen, steht darauf die Nummer des elterlichen Strandkorbs.
Die sächsischen Rettungsschwimmer empfehlen einer Familie das neue Armbändchen für Kinder. Falls die Kleinen mal verloren gehen, steht darauf die Nummer des elterlichen Strandkorbs.

Von Uwe Blümel

Lübeck - Rettungsschwimmer aus Sachsen sichern derzeit die Badesaison an der Ostseeküste ab. Auf einem Wachturm in Dahme (bei Lübeck) halten Alex Beck (19) aus Dresden und Philipp Baumgart (20) aus Glauchau (bei Zwickau) Ausschau nach Schiffbrüchigen - und das freiwillig und während ihres Urlaubs!

"Er war plötzlich umgefallen, musste von mir reanimiert werden", berichtet Alex von seinem jüngsten Rettungseinsatz am vergangenen Dienstag.

"Die Sonne war wohl zu heiß - Kreislaufkollaps. Im herbei gerufenen Krankenwagen war sein Zustand schon wieder stabil - ein gutes Zeichen."

Die DLRG-Schwimmer sind stets auf der Suche nach neuen Freiwilligen. Voraussetzungen sind das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber und ein gültiger Erste-Hilfe-Kurs.
Die DLRG-Schwimmer sind stets auf der Suche nach neuen Freiwilligen. Voraussetzungen sind das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber und ein gültiger Erste-Hilfe-Kurs.

Der Dienst der Lebensretter beginnt morgens um 9 Uhr auf dem Turm.

"Zuerst ziehen wir die DLRG-Flagge mit dem weißen Adler und die gelb-rote Flagge auf, damit Badegäste wissen, dass der Strandabschnitt bewacht ist", sagt Alex.

Rot bedeutet, Baden verboten. Gelb signalisiert Gefahr.

Alex: "Das können hohe Wellen oder orkanartiger Wind, gefährliche Strömung, ein aufziehendes Gewitter oder auch Quallen in Massen sein."

Mit dem Feldstecher suchen die Sachsen-Jungs regelmäßig die See regelmäßig nach Schiffbrüchigen ab, orten bei ablandigem Wind Kinder auf abtreibenden Luftmatratzen oder in Schlauchbooten und helfen, wenn ein Katamaran gekentert ist.

Sachsen machen die See sicher: Mit einem Feldstecher suchen Philipp Baumgart (20, links) und Alex Beck (19) das Wasser nach Hilfesuchenden ab.
Sachsen machen die See sicher: Mit einem Feldstecher suchen Philipp Baumgart (20, links) und Alex Beck (19) das Wasser nach Hilfesuchenden ab.

Doch auch an Land müssen sie meist nicht lange auf Arbeit warten.

"Wir versorgen Bienenstiche und Schnittwunden, wenn jemand in eine Muschel getreten ist oder sich beim Fußballspielen verletzt hat", erzählt Philipp, der so manchen Trick auf Lager hat. "

Kontaktstellen von Nesselquallen werden am besten mit Rasierschaum eingerieben, dann trocknen lassen und abschaben."

Weil immer öfter Kinder von ihren Eltern gesucht wurden, gibt‘s jetzt Armbändchen mit der Nummer des elterlichen Strandkorbes. "Wir wecken auch schon mal Badegäste, die in der prallen Sonne eingeschlafen sind", ergänzt Alex.

"Damit sie keinen Sonnenbrand bekommen." Oder sie ermahnen Halbstarke, die von der Seebrücke springen wollen.

Viel Auftrieb dank Plastikbomber: Bei Rettungseinsätzen sprinten die DLRG-Schwimmer mit einer solchen Rettungsboje ins Wasser. An der kann man sich im Wasser gut festhalten.
Viel Auftrieb dank Plastikbomber: Bei Rettungseinsätzen sprinten die DLRG-Schwimmer mit einer solchen Rettungsboje ins Wasser. An der kann man sich im Wasser gut festhalten.

Da schreien plötzlich zwei kleine Mädchen im Wasser um Hilfe. Philipp sprintet los, legt sich Schnorchel und Flossen an, um im Wasser besonders schnell voran zu kommen.

Außerdem hat er eine Rettungsboje geschultert, die viel Auftrieb für das Gespann aus Retter und Geretteten bietet.

Nach drei Minuten Einsatz haben die Mädchen wieder Sandboden unter den Füßen und können schon wieder grinsen. Denn alles war zum Glück nur eine Übung, die aller zwei Wochen durchgeführt wird.

Sanitärheizungsinstallateur-Azubi Philipp Baumgart ist bereits den fünften Sommer hintereinander als DLRG-Retter an der Ostsee, IT-Ingenieur Alex zum dritten Mal.

Diese beiden Sachsen retten an der Ostsee Leben: Alex (19) und Philipp (20).
Diese beiden Sachsen retten an der Ostsee Leben: Alex (19) und Philipp (20).

Für die Rettungseinsätze opfern sie jedes Mal zwei Wochen ihres Jahresurlaubs.

"Am Tag gibt‘s 16 Euro Aufwandsentschädigung plus 5 Euro Verpflegungspauschale. Außerdem wohnen wir frei in der Hauptwache und die Anfahrtkosten werden erstattet", rechnet Philipp vor.

"Wenigstens ein bisschen Urlaubsfeeling kommt auf, wenn wir uns in Rufbereitschaft am Turm sonnen", sagt Philipp. Um 18 Uhr ist Dienstschluss. "Dann spielen wir Volleyball, fahren traditionell in die Sauna in der Ostseetherme oder gehen gut essen", sagt Alex.

Eine feste Freundin haben beide nicht, obwohl sie die mitbringen dürften.

Philipp: "Meine Mutti sagt immer, meine Freundin müsste auch eine DLRG-Uniform tragen. Aber Eltern und Großeltern sind schon stolz und ich bin Vorbild für meine zwei jüngeren Geschwister."

Fotos:Leo Bloom

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

1.927

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

1.055

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.885
Anzeige

In Urlaubsort! Frauenleiche in Koffer entdeckt

3.813

Tausende protestieren in Russland gegen Korruption

522

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

8.427
Anzeige

Marc Terenzi schwänzt Dinner bei Hanka! Das hat Konsequenzen...

7.117

Mit Hammer auf Radler eingeschlagen: Blutspur führt zu Täter-Wohnung

4.111

Drama im Einkaufszentrum! Rolltreppe rast in Affen-Geschwindigkeit hinab

3.889

Witwe des HSV-Managers zweifelt an Unfalltod

4.166

Krasse Vorwürfe gegen Bachelor-Traumpaar: Ist ihre Liebe nur gespielt?

5.145

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.663
Anzeige

Bewaffneter Joker versetzt eine ganze Stadt in Angst und Schrecken

2.068

Sie wollte Streit schlichten: Mann schlägt Schwangeren in den Bauch

6.619

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.657
Anzeige

AFD-Petry wird Spitzenkandidatin und erleidet Schlappe auf Parteitag

2.686

Vorbestrafter Reichsbürger schießt in Innenstadt um sich

9.906

Geburtstagsfeier eskaliert komplett! 17 Streifen müssen anrücken

4.251

Frau bittet Polizei um Hilfe und landet hinter Gittern

2.794

Panik im Tierpark! Gaffer ärgern Löwin, dann springt sie plötzlich

14.061

Tupper-Fans aufgepasst! 500 Läden in Deutschland geplant

3.295

Heftige Gasexplosion! Mehrere Gebäude stürzen ein, über 30 Menschen verletzt

1.660

Schlangenlinien auf A4: Lasterfahrer mit 2,4 Promille unterwegs

2.967

Radrennfahrer knallen ungebremst in Auto. Mehrere Verletzte

3.399
Update

Helden in der Not: Polizeibeamte löschen Brand mit Cola

1.489

Wie Rapunzel! Frau war 20 Jahre nicht beim Friseur

3.571

"Kein Kölsch für Nazis": Diese Stadt macht gegen die AfD mobil

1.805

Spektakulärer Raubüberfall auf Luxus-Juwelier

4.399

Ärzte geben Sex-Monster Schmökel auf. Jetzt kommt er in den Knast

9.774

Besitzerin droht der Ruin! In ihrem Garten liegen zehn Tonnen Munition

6.212

Neue Asphalt-Decke: "Walzenrennen" auf dem Sachsenring

1.767

Ursprungsland der Reformation: Doch 80 Prozent drücken sich vor der Kirche

880

Dieser Dussel fiel 32-mal durch die Führerscheinprüfung

5.829

Frau am Alex zusammengeschlagen und schwer verletzt

6.206

Kein Witz! Durch dieses Haus fährt ein Zug!

8.060

Dem ölreichsten Land der Welt geht der Sprit aus

5.906

Nimm die Eier in die Hand! Darum sollten Männer schon früh zum Hodencheck

6.318

Der ging ins Leere: Helene Fischers Kuss-Abfuhr an ihren Florian

31.749

Dieses Geheimnis steckt hinter dem "Sandmännchen"-Lied

3.226

"One-Direction"-Star und Cheryl Cole sind Eltern geworden!

1.611

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

2.195

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

51.262

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

2.818

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

7.501

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

6.381

Eine Stunde Schlaf geklaut! Seit Sonntag stehen alle Uhren auf Sommer

1.695

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

15.734

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

8.019

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

1.580

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

3.646

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

9.713

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

3.491

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

4.065

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

1.313

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

11.596