Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.114

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

2.891

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

4.745

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

5.619

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.653
Anzeige
3.293

Diese Sachsen retten Leben an der Ostsee

Lübeck - Sachsen retten Leben. So betätigen sich Einige in den Sommerferien als Lebensretter an der Ostsee.
Die sächsischen Rettungsschwimmer empfehlen einer Familie das neue Armbändchen für Kinder. Falls die Kleinen mal verloren gehen, steht darauf die Nummer des elterlichen Strandkorbs.
Die sächsischen Rettungsschwimmer empfehlen einer Familie das neue Armbändchen für Kinder. Falls die Kleinen mal verloren gehen, steht darauf die Nummer des elterlichen Strandkorbs.

Von Uwe Blümel

Lübeck - Rettungsschwimmer aus Sachsen sichern derzeit die Badesaison an der Ostseeküste ab. Auf einem Wachturm in Dahme (bei Lübeck) halten Alex Beck (19) aus Dresden und Philipp Baumgart (20) aus Glauchau (bei Zwickau) Ausschau nach Schiffbrüchigen - und das freiwillig und während ihres Urlaubs!

"Er war plötzlich umgefallen, musste von mir reanimiert werden", berichtet Alex von seinem jüngsten Rettungseinsatz am vergangenen Dienstag.

"Die Sonne war wohl zu heiß - Kreislaufkollaps. Im herbei gerufenen Krankenwagen war sein Zustand schon wieder stabil - ein gutes Zeichen."

Die DLRG-Schwimmer sind stets auf der Suche nach neuen Freiwilligen. Voraussetzungen sind das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber und ein gültiger Erste-Hilfe-Kurs.
Die DLRG-Schwimmer sind stets auf der Suche nach neuen Freiwilligen. Voraussetzungen sind das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber und ein gültiger Erste-Hilfe-Kurs.

Der Dienst der Lebensretter beginnt morgens um 9 Uhr auf dem Turm.

"Zuerst ziehen wir die DLRG-Flagge mit dem weißen Adler und die gelb-rote Flagge auf, damit Badegäste wissen, dass der Strandabschnitt bewacht ist", sagt Alex.

Rot bedeutet, Baden verboten. Gelb signalisiert Gefahr.

Alex: "Das können hohe Wellen oder orkanartiger Wind, gefährliche Strömung, ein aufziehendes Gewitter oder auch Quallen in Massen sein."

Mit dem Feldstecher suchen die Sachsen-Jungs regelmäßig die See regelmäßig nach Schiffbrüchigen ab, orten bei ablandigem Wind Kinder auf abtreibenden Luftmatratzen oder in Schlauchbooten und helfen, wenn ein Katamaran gekentert ist.

Sachsen machen die See sicher: Mit einem Feldstecher suchen Philipp Baumgart (20, links) und Alex Beck (19) das Wasser nach Hilfesuchenden ab.
Sachsen machen die See sicher: Mit einem Feldstecher suchen Philipp Baumgart (20, links) und Alex Beck (19) das Wasser nach Hilfesuchenden ab.

Doch auch an Land müssen sie meist nicht lange auf Arbeit warten.

"Wir versorgen Bienenstiche und Schnittwunden, wenn jemand in eine Muschel getreten ist oder sich beim Fußballspielen verletzt hat", erzählt Philipp, der so manchen Trick auf Lager hat. "

Kontaktstellen von Nesselquallen werden am besten mit Rasierschaum eingerieben, dann trocknen lassen und abschaben."

Weil immer öfter Kinder von ihren Eltern gesucht wurden, gibt‘s jetzt Armbändchen mit der Nummer des elterlichen Strandkorbes. "Wir wecken auch schon mal Badegäste, die in der prallen Sonne eingeschlafen sind", ergänzt Alex.

"Damit sie keinen Sonnenbrand bekommen." Oder sie ermahnen Halbstarke, die von der Seebrücke springen wollen.

Viel Auftrieb dank Plastikbomber: Bei Rettungseinsätzen sprinten die DLRG-Schwimmer mit einer solchen Rettungsboje ins Wasser. An der kann man sich im Wasser gut festhalten.
Viel Auftrieb dank Plastikbomber: Bei Rettungseinsätzen sprinten die DLRG-Schwimmer mit einer solchen Rettungsboje ins Wasser. An der kann man sich im Wasser gut festhalten.

Da schreien plötzlich zwei kleine Mädchen im Wasser um Hilfe. Philipp sprintet los, legt sich Schnorchel und Flossen an, um im Wasser besonders schnell voran zu kommen.

Außerdem hat er eine Rettungsboje geschultert, die viel Auftrieb für das Gespann aus Retter und Geretteten bietet.

Nach drei Minuten Einsatz haben die Mädchen wieder Sandboden unter den Füßen und können schon wieder grinsen. Denn alles war zum Glück nur eine Übung, die aller zwei Wochen durchgeführt wird.

Sanitärheizungsinstallateur-Azubi Philipp Baumgart ist bereits den fünften Sommer hintereinander als DLRG-Retter an der Ostsee, IT-Ingenieur Alex zum dritten Mal.

Diese beiden Sachsen retten an der Ostsee Leben: Alex (19) und Philipp (20).
Diese beiden Sachsen retten an der Ostsee Leben: Alex (19) und Philipp (20).

Für die Rettungseinsätze opfern sie jedes Mal zwei Wochen ihres Jahresurlaubs.

"Am Tag gibt‘s 16 Euro Aufwandsentschädigung plus 5 Euro Verpflegungspauschale. Außerdem wohnen wir frei in der Hauptwache und die Anfahrtkosten werden erstattet", rechnet Philipp vor.

"Wenigstens ein bisschen Urlaubsfeeling kommt auf, wenn wir uns in Rufbereitschaft am Turm sonnen", sagt Philipp. Um 18 Uhr ist Dienstschluss. "Dann spielen wir Volleyball, fahren traditionell in die Sauna in der Ostseetherme oder gehen gut essen", sagt Alex.

Eine feste Freundin haben beide nicht, obwohl sie die mitbringen dürften.

Philipp: "Meine Mutti sagt immer, meine Freundin müsste auch eine DLRG-Uniform tragen. Aber Eltern und Großeltern sind schon stolz und ich bin Vorbild für meine zwei jüngeren Geschwister."

Fotos:Leo Bloom

19-Jährige macht per Spotify Schluss

2.769

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

3.159

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

1.800

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

9.827

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.927
Anzeige

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

781

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

16.310

Brigitte Nielsen kommt wieder!

971

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

1.507

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

7.744

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.524
Anzeige

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

4.864

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

2.995

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

4.947

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

1.982

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.568
Anzeige

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

2.076

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

5.450

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.492
Anzeige

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

997

Diese beiden führen die AfD in den Bundestags-Wahlkampf

2.185

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.159
Anzeige

46-Jähriger überwältigt pöbelnden Messermann in Bahn

4.077

Sex verboten! Hotelgäste finden diesen Zettel in ihrem Zimmer

6.403

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.355
Anzeige

Hasch-Forscher suchen noch 23.000 Kiffer für die Wissenschaft

3.564

Drama! Beerdigung von Christine Kaufmann abgesagt

10.471

Wo ist Jessica? Mutter sucht auf Facebook verzweifelt nach vermisster Tochter

8.289
Update

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

11.875

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

5.152

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

12.498

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

5.991

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

1.963

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

993

Innenminister will NPD-Mitgliedern Waffen entziehen lassen

1.875

23-Jähriger torkelt vor S-Bahn und wird überfahren

6.334

Heute wählen die Franzosen ihren neuen Präsidenten

1.035

Horror-Unfall: Paar stürzt mit Motorrad von Brücke. Beide sterben!

16.315

So wird das Baumblütenfest in Werder gegen Terror geschützt

639

Es kommt endlich die Fortsetzung zu Avatar: Und bei einer bleibt es nicht!

4.068

Schock für United: Ibrahimovic droht Karriereaus

8.934

21-Jährige stürzt von Rügens Kreidefelsen 60 Meter in die Tiefe: Tot!

26.044

EU spendiert unseren Kindern jetzt Milch, Obst und Gemüse

4.363

Darum läuft diese Ex-MDR-Moderatorin jetzt von Rom nach Wittenberg

4.576

So ergattert man im Flieger immer den besten Platz

6.049

Katja macht den Schleck-Test! Heißes Eiscreme-Roulette

6.226

Österreichs SPÖ-Kanzler will Flüchtlings-Camps außerhalb der EU

1.782

Bayer muss GEZ für seine Kühe zahlen!

7.639

Von seinem Onkel! Vierjähriger gehäutet und aufgefressen

34.964

Als eine Mutter sieht, was im Ü-Ei ihrer Tochter steckt, wird ihr schlecht

31.622

Unfassbar! Thüringer Nazi-Wirt lockt Gäste mit Hitler-Schnitzel

54.793

Ministerin will Migrantenanzahl in Schulklassen begrenzen

2.599

Florian Wess hat eine neue Barbie gefunden

6.267