Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss CDU-Steinbach sitzen

TOP

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

TOP

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

NEU

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
86

FDP will Verbot für die Verteilung von Koranen in Ostwestfalen

Die FDP will ein Verbot für die Verteilung von Koranen in NRW erreichen. Auch in OWL stehen die Austeiler der Lies!-Kampagne.

Von Chris Heidemann

Auch die Innenstadt Bielefelds wird zur Verteilung des Korans genutzt (Symbolbild). 
Auch die Innenstadt Bielefelds wird zur Verteilung des Korans genutzt (Symbolbild). 

Ostwestfalen - Die FDP will die salafistische "Lies!"-Kampagne in den Großstädten NRWs verbieten lassen. Hamburg hat als erstes die umstrittene Aktion gestoppt. Auch in OWL stehen die Koran Verteiler.

Jeder der schon einmal am Samstag zum Beispiel durch die Bielefelder Innenstadt gelaufen ist kennt die Männer.

Sie halten sich immer zwischen Karstadt und Peek & Cloppenburg auf, um ihre kostenlosen Koranübersetzungen an den Mann zu bringen. 

Die FDP aus Nordrhein-Westfalen will nun ein Verbot für diese Aktionen bewirken. Als Vorbild dient die Hamburger Entscheidung: Die Stadt hat das Austeilen der Koranübersetzungen verboten. 

Natürlich ist ein bloßes verteilen des Korans nicht kriminell, aber der Zusammenhang zur salafistischen oder dschihadistischen Szene schon. Nur durch intensive Ermittlungen konnte Hamburg ein Verbot bewirken. 

"Es ist uns als erstem Bundesland gelungen, bei den Antragstellern dieser Stände eine ausreichende Nähe zur salafistischen oder dschihadistischen Szene nachzuweisen", sagte Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) dem "Hamburger Abendblatt".

Zu jedem Koran bekommt man auch einen Flyer der "Lies!"-Kampagne (Symbolbild).
Zu jedem Koran bekommt man auch einen Flyer der "Lies!"-Kampagne (Symbolbild).

Der Antrag soll im Oktober in den Düsseldorfer Landtag eingereicht werden. Joachim Stamp,  stellv. Fraktionsvorsitzender der FDP,  wies in der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" auf einen anderen Pfad hin, um die "Lies!"-Anhänger auf Eis zu legen: "Es muss geprüft werden, ob ‚Lies‘ aufgrund möglicher Unterstützung von oder Werbung für ausländische terroristische Vereinigungen vereinsrechtlich verboten werden kann."

Ebenso stehen "Lies!"-Gefolgsleute im Verdacht, aktiv für die Terromiliz "Islamischer Staat" zu werben. Der Verfassungsschutz NRW spricht laut FAZ von einer "eindeutig salafistisch-extremistischen Aktionsform, die dazu diene, junge Menschen an die extremistische Szene heranzuführen".

Einen zweiten Ansatz für ein Verbot sieht Stamp in der Vertriebsorganisation der Kampagne. Hinter den deutschen Koranschriften steckt die Vereinigung „Die wahre Religion", ihr Kopf ist der selbsternannte Kölner Prediger Ibrahim Abou-Nagie. Er soll die für zwei Euro produzierten Koranübersetzungen für drei bis sieben Euro an Spender verkaufen, die diese dann in Eigenregie verteilen lassen.

Das könne man als gewerbliche Handlung mit Gewinnerzielungsabsicht bewerten und als verdecktes Spendensystem, sagt die FDP. Das wäre ein Verstoß gegen das Gewerberecht.

Ibrahim Abou-Nagie gilt als Kopf der ganzen "Lies!"-Kampagne, die zur Vereinigung "Die wahre Religion" zählt.
Ibrahim Abou-Nagie gilt als Kopf der ganzen "Lies!"-Kampagne, die zur Vereinigung "Die wahre Religion" zählt.

Fotos: dpa (Symbolbild), DPA

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

NEU

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

NEU

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

NEU

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

NEU

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

NEU

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

NEU

Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

NEU

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

NEU

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

NEU

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

1.274

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

2.905

Beim Klauen erwischt: Mann schluckt MP3-Player und Ladekabel

1.293

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

1.465

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

1.128

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

1.570

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

22.199

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

883

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

3.538

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

3.440

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

4.221

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

344

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

2.401

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

1.756

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

3.238

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.213
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

5.028

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

7.512
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.469

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

911

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

4.454

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

564
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

1.818

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

7.403

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.319

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

20.672

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

33.143

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

11.145

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

3.555

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.758

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

2.606

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

5.625

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.644

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

15.399