Eisig kalt, aber viel Sonne! Das Wetter lockert sich in OWL auf

Die Temperaturen fallen in der Nacht bis auf knapp minus sieben Grad.
Die Temperaturen fallen in der Nacht bis auf knapp minus sieben Grad.  © Wetter Online

OWL - Nach einem zum Teil verschneiten Wochenende, erwartet die Ostwestfalen ein sonnigeres Wetter. Die Temperaturen purzeln dennoch weiter hinab.

Zu Beginn der Woche bleibt es noch recht trüb am Himmel. Vereinzelt drückt sich die Sonne durchs dichte Grau.

Übern Tag werden laut Wetter Online die Temperaturen um null Grad kühl. Bis Donnerstag sinken die Thermometer in der Nacht auf bis zu minus sieben Grad hinab.

Es wird also eisig kalt. Glücklicherweise übernimmt die Sonne grade am Donnerstag die Oberhand und versprüht einen Hauch von Aufbruchsstimmung.

Es ist also deutliche Besserung in Sicht. Kaum Regen, kein Schnee - dafür viel Sonne.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0