Wintereinbruch in OWL! Eis, Schnee und Glätte am Wochenende

OWL – Auch in den nächsten Tagen begleitet uns das ruhige Winterwetter weiter in Ostwestfalen-Lippe. Trotzdem hat die Sonne eine kleine Chance.

Die Temperaturen bewegen sich am Wochenende um den Gefrierpunkt.
Die Temperaturen bewegen sich am Wochenende um den Gefrierpunkt.  © Wetter Online

Bereits der Freitag startet mit einer dichten Wolkendecke über OWL in das Wochenende. Die Höchsttemperaturen liegen dabei bei kühlen 1 Grad.

Dazu weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus östlicher Richtung. Auch ein paar Regentropfen sind laut Wetter Online nicht ausgeschlossen.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bahnt sich am Samstag dann aber die Sonne einen Weg durch die Wolken und schenkt uns sechs Sonnenstunden. Ansonsten bleibt es trotz grauem Himmel meist trocken.

Am Sonntag braut sich dann eine brisante Wetter-Mischung zusammen: Eine Wetterfront aus dem Westen lässt nicht nur Regen, sondern auch Schnee über der Region fallen.

Für mehrere Stunden sollen die weißen Flocken vom Himmel rieseln. Auf gefrorenem Boden droht dann gefährliche Glätte. Am Abend zieht zudem dichter Nebel auf.

Wer also am Wochenende nach einem perfekten Wintertag sucht, sollte sich am Samstag nach draußen begeben und die Sonne bei einem Spaziergang genießen.

Vor allem am Sonntag wird es glatt auf den Straßen.
Vor allem am Sonntag wird es glatt auf den Straßen.  © 123RF

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0