Eltern von toter Tramperin zeigen ihn an: Immunität von Björn Höcke aufgehoben Top Angst und Schrecken in Nürnberg: Drei Frauen niedergestochen! Top Update MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Polizei tötet Straßburger Attentäter: Das geschah am Abend Top Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur am Samstag sind viele Artikel stark reduziert 4.049 Anzeige
3.336

Dieser Hund ist einzigartig und eine Geheimwaffe

Einziger zertifizierter Archäologiehund in Deutschland: So hilft Vierbeiner Flintstone Archäologen und der Polizei

Manche Knochen liegen seit Jahrhunderten unter der Erde, Flintstone findet sie dennoch. Der Vierbeiner ist eine Geheimwaffe - nicht nur für Archäologen.

Otterfing/Naila - Manche Knochen liegen seit Jahrhunderten unter der Erde, Flintstone spürt sie trotzdem auf. Er ist der einzige zertifizierte Archäologiehund in Deutschland und damit nicht nur für Archäologen eine wichtige Geheimwaffe.

Hund Flintstone und Herrchen Dietmar Kroepel sind ein eingespieltes Team.
Hund Flintstone und Herrchen Dietmar Kroepel sind ein eingespieltes Team.

Früher half Flintstone dabei, Verschüttete aus Lawinen oder Trümmern zu retten. Wenn er heute ausrückt und losschnuppert, ist es für jede Hilfe leider schon lange zu spät.

Der siebenjährige Altdeutsche Hütehund ist Profi bei der Suche nach menschlichen Skeletten - ein sogenannter Archäologiehund. Herrchen Dietmar Kroepel aus Otterfing in Oberbayern hat ihn darauf trainiert, auch Knochen in der Erde aufzuspüren.

Flintstone hat die Karriere gewechselt, weil Kroepel vor Jahren aus persönlichen Gründen nicht mehr dreimal wöchentlich und am Wochenende Einsätze mit seinem Rettungshund fahren konnte.

Nichtstun kam für den wuscheligen Vierbeiner allerdings keinesfalls infrage. "Das sind reine Gebrauchshunde", erklärt Kroepel. Flintstone brauchte Arbeit - "sonst sucht er sich Sachen, und das wollen Sie nicht".

Also nahm der 52-jährige Archäologe Flintstone mit zu einer Ausgrabung in Italien. Dort wurde die Idee geboren, Flintstone umzuschulen. Internationale Vorbilder gibt es: Das Magazin National Geographic etwa berichtete 2012 über den Hundetrainer Gary Jackson, der den schwarzen Labrador-Mix Migaloo zum angeblich ersten Archäologiehund der Welt ausgebildet hat.

Als Test habe das Tier in Australien ein 600 Jahre altes Grab erschnüffelt, das Jahre zuvor entdeckt worden sei, erzählte Jackson.

Flintstone ist der einzige zertifizierte "Archaeo-Dog" in Deutschland, wie Kroepel betont. Er unterstützt Grabungen in der Bodendenkmalpflege, entdeckte zum Beispiel 2016 im oberbayerischen Landkreis Ebersberg ein Römergrab.

Der Vierbeiner Flintstone ist in Deutschland aktuell noch einzigartig.
Der Vierbeiner Flintstone ist in Deutschland aktuell noch einzigartig.

Noch spannender aus Kroepels Sicht: Der Hund hilft der Polizei bei sogenannten Cold-Cases-Fällen, in denen ein Verbrechen vermutet wird, die Leiche aber nie gefunden wurde. In den Jahren 2017 und 2018 haben die beiden den Angaben nach an 13 solcher Fälle in den Ländern Österreich, Deutschland und auch der Schweiz mitgewirkt.

In Oberfranken ermittelt die Polizei zum Verschwinden einer damals 18-Jährigen bei Hof vor mehr als 30 Jahren. "Im Rahmen der Ermittlungen konnten wir Ende 2017 ein Straßenstück von 200 Metern Länge eingrenzen, wo die Leiche vergraben sein könnte", erläutert Anne Höfer.

Mit dem Hund sei dieser Bereich in Naila dann abgesucht worden - in einem Kanal schließlich habe Flintstone menschliche Knochen angezeigt. Im September dieses Jahres gruben Einsatzkräfte die Straße an der besagten Stelle auf. Menschliche Knochen tauchten zunächst allerdings nicht auf.

Ob dort wirklich nichts vergraben liegt, müssten die Ermittlungen zeigen. Sie betont aber in Bezug auf Flintstones Arbeit: "Die Ermittler sind nach wie vor überzeugt, dass es eine sinnvolle Methode ist."

Es sei gut vorstellbar, das Tier in Zukunft wieder einzusetzen, in Kombination mit anderen Methoden, zum Beispiel physikalischen Messungen im Boden. Dieses Vorgehen sei noch relativ neu.

Flintstone hat eine besonders feine Nase - und erhielt zudem die richtige Ausbildung.
Flintstone hat eine besonders feine Nase - und erhielt zudem die richtige Ausbildung.

Grundsätzlich helfen Hunde immer wieder bei ungelösten Mordfällen. In einem östlich von Lüneburg gelegenen Waldgebiet waren 1989 zwei Paare getötet worden, der Fall wurde als "Göhrde-Morde" bekannt.

Verantwortlich soll ein Friedhofsgärtner sein, der 1993 im Gefängnis Suizid beging. Bei der Suche nach Hinweisen auf weitere Taten des Mannes kamen im April dieses Jahres nach Angaben der Polizei spezielle Suchhunde aus Kroatien zum Einsatz. Sie können Erdreich erkennen, das mit schon länger liegenden Überresten in Kontakt gekommen ist.

Auch bei der Suche nach Katrin Konert, die 2001 in Bergen an der Dumme in Niedersachsen verschwand und immer noch nicht wieder aufgetaucht ist, hätten Hunde die Ermittler unterstützt, erläutert ein Sprecher der Polizeiinspektion Lüneburg.

Was Flintstone von Polizeihunden unterscheidet: Leichenspürhunde etwa riechen sich zersetzendes menschliches Gewebe. Sogenannte Mantrailer oder Personenspürhunde sind darauf abgerichtet, Lebende zu finden. Das war ursprünglich auch Flintstones Spezialität, die Kroepel ihm in der Ausbildung abgewöhnen musste. Zudem lernte der Vierbeiner, nicht direkt loszugraben, sondern den Fund anzuzeigen.

Damit noch mehr Tiere zu Archäologiehunden ausgebildet werden, hat Kroepel den Verein Archaeo-Dogs Bayern und den Bundesverband der Archäologiehunde Deutschlands gegründet. Im Bundesverband hat er die Regeln aufgestellt, wie die Prüfung der Hunde auszusehen hat. Die Prüfungen übernehmen derzeit noch Rettungshundeprüfer.

Daneben bleibt Kroepel und Flintstone an Wochenenden und nach Feierabend noch mehr als genug Zeit, für die Polizei zu arbeiten und an Grabungen teilzunehmen.

Fotos: DPA

Junge schickt süße Karte an Mercedes! Nun sucht die Daimler AG den Kleinen Top Mädchen (7) wird an Grenze festgenommen, dann passiert ein unfassbares Drama Top Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 2.906 Anzeige Gangbang-Porno: Lok-Filmchen sorgt vor Pokalderby bei Chemie Leipzig für erregte Gemüter Top Frisch verliebt! Sylvie Meis zeigt ihren neuen Freund Top MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 2.246 Anzeige Schauspielerin Sondra Locke ist tot! Top Zwei Jahre nach Anschlag: Das bekommen die Amir-Opfer als Entschädigung Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.877 Anzeige Trauerfeier bei Köln 50667: Marcs harte Entscheidung! Neu Geminiden-Sternschnuppen erreichen heute Höhepunkt! Neu Darum gibt es bei Aldi und Co. wieder Fleisch vom Skandal-Schlachthof Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 6.957 Anzeige Polizisten wechseln Autofahrer (96) den Reifen: Süßes Dankeschön Neu Radfahrer (25) will Gleise überqueren und wird von Zug erfasst Neu So hart war für Topmodel Eva Padberg der Weg zu ihrem Wunschkind Neu Für 10 Millionen Euro: Das ist Hessens längster Skilift! Neu
Passagiere sind geschockt, als sie erfahren, warum ihre Maschine mitten im Flug umdrehen muss Neu Unglaublich, wie diese Klofrau für Stimmung sorgt Neu "Skimming": Weniger Datenklau an unseren Geldautomaten Neu Mutter fotografiert sich bei Missbrauch ihres eigenen Sohnes (4) Neu
Blutige Messerattacke vor Wohngruppe: 15-Jähriger sticht auf Bekannten (17) ein Neu Ärzte fordern Aufklärung: Deswegen dürfen Babys nicht geschüttelt werden Neu Frau feuert auf Weihnachtsmarkt einen Schuss ab Neu Mann geht tauchen und kommt völlig entstellt wieder Neu UN-Mitarbeiter entführt: Gericht will Flüchtling härter bestrafen 773 Kann diese Kölnerin den Bachelor knacken? 567 Bibi zu viert? Mit diesem YouTube-Video legt sie ihre Fans rein! 338 Matratzen Concord schließt 176 Filialen und setzt auf Online-Handel 511 Klage gegen belgisches Kernkraftwerk Tihange 2 gescheitert 38 Fatih Akins neuer Film feiert Weltpremiere auf der Berlinale 27 Nach dem Feuer bleibt die Liebe: Miley Cyrus plant ihre Hochzeit 261 Beyoncé, Clinton & Co. als Gäste: Ist das die teuerste Hochzeit aller Zeiten? 520 Mann isst Chicken-Curry und ist kurz darauf vollständig gelähmt 1.319 Mit 64 wird Dieter Bohlen so richtig scharf! 394 Dresdens "Game of Thrones"-Star macht sich für Ostsee-Fisch nackig 742 Überwältigende Hilfswelle für kranke Elena geht weiter 2.964 Bundeswehr-Pilot stirbt bei Einsatz in Afrika: Wer ist schuld am Tod des Chemnitzers? 2.618 Horror-Crash! Reisebus und Kleintransporter krachen gegeneinander 2.022 Update Straßburger Attentäter von der Polizei getötet 11.241 Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! 738 Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! 3.771 Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert 925 Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! 3.076 Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 193 Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 3.463 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 291 Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 113 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 1.096 Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 1.700 Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 484