Spaziergänger findet toten Mann im Wald bei Darmstadt

Darmstadt - Ein Spaziergänger machte am Samstag in einem Wald bei der Gemeinde Otzberg im Landkreis Darmstadt-Dieburg eine furchtbare Entdeckung.

Der Tote wurde in einem Wald bei Otzberg im Landkreis Darmstadt-Dieburg gefunden (Symbolbild).
Der Tote wurde in einem Wald bei Otzberg im Landkreis Darmstadt-Dieburg gefunden (Symbolbild).  © dpa/Uwe Zucchi, Boris Roessler, Marius Becker

Der Passant stieß auf ein Auto, darin saß ein toter Mann.

Wie die Polizei weiter mitteilte, handelt es sich bei dem Toten um einen 79-Jährigen aus Otzberg (Ortsteil Hering).

Der Verstorbene war am Samstagvormittag mit seinem Auto auf einem Waldweg unterwegs gewesen.

"Hierbei kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von dem Waldweg ab und stieß mit der Fahrzeugfront gegen einen Baum", wie ein Polizeisprecher sagte. Der 79-Jährige starb demnach noch an der Unfallstelle.

Nach den ersten Ermittlungen der Polizei hatte der Crash im Wald eine medizinische Ursache.

Sanitäter und ein Notarzt waren im Wald bei Otzberg im Einsatz, sie konnten dem 79-jährigen Mann aber nicht mehr helfen.

Sanitäter und ein Notarzt waren vergeblich im Einsatz (Symbolbild).
Sanitäter und ein Notarzt waren vergeblich im Einsatz (Symbolbild).  © dpa/Stephan Jansen

Titelfoto: dpa/Uwe Zucchi, Boris Roessler, Marius Becker

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0