Outfit-Guide: Drei Styles für Silvester

Deutschland- Silvester ist die letzte große Party-Chance eines jeden Jahres. Den Abschied von den vergangenen 52 Wochen zu feiern und ein neues Jahr zu begrüßen, ist schließlich Grund genug, noch einmal so richtig die Korken knallen zu lassen. Vor allem Frauen fragen sich vor der Silvesterparty jedoch, welches Outfit wohl am besten passt. Die Antwort ist nicht immer leicht, denn ob „overdressed“ oder nicht, darüber entscheidet der konkrete Anlass.

Elegant und edel für die Luxus-Fete

Eine pompöse und exklusive Feier ist der Traum vieler Frauen zu Silvester. Schließlich liefern Sekt, Champagner und das Feuerwerk um Mitternacht bereits einen glamourösen Rahmen. Damen, die diesem Rahmen auch in optischer Hinsicht gerecht werden wollen, dürfen daher gerne dick auftragen.

Dass auch das Outfit ein wenig kostspieliger ausfallen kann, beweisen die Ausgaben für Feuerwerk an Silvester. In 2016 erwirtschaftete die Feuerwerks-Branche in Deutschland laut Statistik immerhin 137 Millionen Euro. Warum also nicht auch mit einem teuren Kleid die Nacht des Jahres feiern?

Das „kleine Schwarze“ ist für glamouröse Feiern genau richtig.
Das „kleine Schwarze“ ist für glamouröse Feiern genau richtig.  © xusenru (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Tolle Farben, die bei einem edlen Silvester-Outfit gut ankommen, sind

  • Bordeaux,
  • Dunkelblau,
  • Schwarz,
  • Violett,
  • Silber
  • und Gold.

Dazu erweisen sich glitzernde oder glänzende Accessoires und Stoffe als passend. Eine Glitzerleggings zu einem schwarzen Minirock beispielsweise lenkt alle Blicke auf die Beine und kann mit kleinen Ohrringen noch einmal stimmungsvoll aufgegriffen werden.

Frauen, die sich bei der Zusammenstellung schöner Outfits ein wenig schwer tun, sollten nach professioneller Inspiration suchen. Bereits zusammengestellte Kombinationen zu verschiedenen Themen hält Stylaholic bereit. Jedes Teil kann hier direkt gekauft werden, sodass von der Idee bis zum fertigen Outfit nur wenige Sekunden vergehen. Dann muss sich Frau nur noch um die passende Frisur und ein festliches Make-Up kümmern.

Locker und leger zum Familienfest

Nicht alle Deutschen wollen zu Silvester gerne auf wilden Parties oder glamourösen Galas tanzen. Auch feiern-schenken.de weist auf eine Umfrage hin, die die Beliebtheit gemütlicher Feste betont. So gaben 53 Prozent der Befragen an, Silvester besonders gerne zu Hause zu verbringen. Gemütliche Feiern liegen dabei bei 28 Prozent im Trend, während sieben Prozent auch einem festlichen Dinner etwas abgewinnen können. In jedem Fall darf auch das Outfit diesem eher gediegenen Anlass angepasst werden.

Beim Familiensilvester darf es gerne kuschelig und leger zugehen.
Beim Familiensilvester darf es gerne kuschelig und leger zugehen.  © 5688709 (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Bei Silvester in gemütlicher Runde ist Komfort das Schlagwort. Auch die Lieblings Jeans darf hier gerne zur Party ausgeführt und mit einem kuscheligen Pullover kombiniert werden. Farblich ist erlaubt, was wirklich gefällt. Meist gibt der eigene Kleiderschrank bereits genügend Ideen für ein Familiensilvester her.

Wer möchte, sucht außerdem nach lustigen Accessoires, die dem Silvestermotto entsprechen. Glitzernder Haarschmuck, witzige Brillen oder auch bunte Ketten à la „Mardi Gras“ machen die kleine Feier zum ausgefallenen Event.

Und wer dem legeren Fest dann doch eine etwas edlere Note verleihen möchte, trägt Hängeohrringe und legt ein schönes Make-Up auf. Auch eine festliche Frisur peppt legere Outfits stilvoll auf. Deavita.com hat in diesem Zusammenhang einige schöne Silvester-Frisuren zusammengestellt.

Romantische Looks für Silvester zu zweit

Verliebte Pärchen schätzen es, vor allem ihr erstes gemeinsames Silvester in trauter Zweisamkeit zu verbringen. Hier bleibt viel Zeit für intensive Blicke, ein romantisches Candle-Light Dinner und das spätere Bestaunen des Feuerwerks inklusive Kuscheln und Küssen. Manche Paare nutzen die Silvesternacht auch, um das Ende des Jahres vom Bett aus zu feiern. Gerade Frauen möchten daher besonders attraktiv für ihren Partner sein und legen sich ordentlich ins Zeug. Umfangreiche Beauty-OPs braucht es dafür aber nicht.

Das Outfit für ein romantisches Silvester zu zweit darf gerne feminin ausfallen. Ein schönes Kleid in zarten Pastelltönen, eine leicht transparente Bluse oder auch eine stilvolle Kombination aus Plissee-Rock und Shirt kommen beim anderen Geschlecht sicherlich gut an. Wer möchte, plant einige Tage vor Silvester eine kleine Shoppingtour mit dem Partner und sucht gemeinsam nach einem schönen Outfit.

Dann jedoch bleibt der Überraschungseffekt selbstverständlich aus. Auch romantischer Schmuck ergänzt das Liebes-Outfit stimmungsvoll. Schmale Ketten mit Anhängern in Herzform, kleine Ohrstecker oder auch Charm-Armbänder passen gut zum feminin-zarten Look.

Das neue Jahr zu zweit begrüßen besonders frisch Verliebte gerne.
Das neue Jahr zu zweit begrüßen besonders frisch Verliebte gerne.  © StockSnap (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Und sollen später dann tatsächlich die Hüllen fallen, dürfen auch festliche Dessous nicht fehlen. Dem besonderen Anlass entsprechend darf das „Darunter“ gerne etwas aufreizender ausfallen.

Mit einer schönen Corsage oder auch halterlosen Strümpfen beweisen Frauen, dass sie sich auch für die Stunden nach dem Feuerwerk so einiges vorgenommen haben. So macht die zweisame Silvesterfeier gleich noch mehr Spaß und beide Partner können ihre Beziehung hoch leben lassen.

Letztlich also ist die Wahl des passenden Outfits für Silvester eine individuelle Angelegenheit, die sich je nach Anlass gestalten lässt. Auf keinen Fall vergessen sollten Frauen jedoch eine dicke Jacke und einen Schal. Geht es um Mitternacht nämlich raus ins Freie, reichen Rock und Bluse nicht aus, um den winterlichen Frost fernzuhalten.

Das gilt ganz besonders für all diejenigen, die Silvester ohne Partner feiern und dementsprechend nicht auf die wärmende Jacke ihres Gegenüber spekulieren können.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0