Mann verfolgt Kinder und onaniert dann

Overath/Köln – Am Montagnachmittag hat ein unbekannter Mann drei Mädchen an der Rodelbahn in Marialinden sexuell belästigt.

In Overath wurden drei Mädchen unfreiwillig Opfer eines Exhibitionisten (Symbolbild).
In Overath wurden drei Mädchen unfreiwillig Opfer eines Exhibitionisten (Symbolbild).  © 123RF

Drei Mädchen im Alter zwischen neun und zehn Jahren hatten auf dem Weg zur Rodelbahn einen Mann bemerkt. Ein Zeuge bestätigte dies später.

Als die Kinder an der Wiese angekommen waren, stellte der Unbekannte sein Fahrrad dort ab. Er ging hinter den Mädchen die Wiese hoch und öffnete seine Hose. Dann soll er mehrere Minuten lang onaniert haben.

Da den Kindern dieses Verhalten sehr unangenehm war, gingen sie die Wiese wieder hinunter. Daraufhin stieg der Mann auf sein Rad und fuhr davon.

Die Polizei fahndet nun nach dem Mann anhand folgender Merkmale:

  • etwa 18 bis 22 Jahre alt
  • dunkelbraune Haare und schwarze Cappy
  • trug eine blaue Jeans
  • war mit einem schwarzen Mountain- oder Trekkingrad unterwegs.

Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls oder sachdienlichen Hinweisen zum Täter unter der Telefonnummer 02202-20550.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0