Motorensound und Anbaden: Das ist am Sonntag in OWL los

OWL – Das Wochenende ist fast vorbei und Ihr wollt noch einmal raus und etwas erleben? Hier kommen die besten Tipps für einen aufregenden Sonntag in Ostwestfalen-Lippe.

Weiberkram Mädelsflohmarkt

Paderborn - Der Weiberkram Mädelsflohmarkt kommt wieder nach Paderborn! Am 5. Mai wird der Schützenhof in ein Secondhand-Schlaraffenland verwandelt, das die Herzen der Vintage-Fashionistas höher schlagen lässt. Wenn die Schnäppchenjägerinnen hier auf Beutezug gehen, werden aus Fehlkäufen der einen heißgeliebte neue Favoriten der anderen und längst vergessene Schrankhüter erwachen zu neuem Leben. Los geht es um 11 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro.

© Screenshot/Facebook

Season Open Daily.Driven.Germany

Dissen - Autobegeisterte kommen am Sonntag voll und ganz auf ihre Kosten, denn sie werden herzlich zum Season Opening von Daily.Driven.Germany eingeladen. Vor Ort wird es eine kleine Händlermeile geben, wo sich Aussteller vorstellen. Für das leibliche Wohl wird mit einem Foodtruck und selbstgemachten Leckerein gesorgt. Los geht es um 11 Uhr.

© Screenshot/Facebook

9. Trecker Treck

Stemwede - Knatternde Motoren, Dieselgeruch, Staubfontänen und atemberaubende "Full-Pulls" – sie geht wieder los, die "Schlacht der Giganten". Zum neunten Mal richten wir das Trecker Treck auf dem Hof Engfer in Dielingen aus. Dies ist der Schauplatz spannender Duelle wetteifernder Traktoren aller Alters- und PS-Klassen. Das Event startet um 9 Uhr.

© Screenshot/Facebook

Bielefeld - Open-Air-Automobilsalon in der Bielefelder Altstadt! Regionale Autohäuser präsentieren die neusten Trends und Infostände klären etwa über Fahrsicherheit und Autopflege auf. Der Klosterplatz wird zur Kulisse für nostalgische Oldtimer, die nach Herzenslust bestaunt werden können. Los geht es am Sonntag um 11 Uhr.

© Screenshot/Facebook

Dümmer-Erwachen mit traditionellem Anbaden

Lembruch - Beim "Dümmer-Erwachen" am Sonntag, den 5. Mai erwartet die Besucher von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielen Aktionen für Jung und Alt rund um das Hafengelände der Segelschule Schlick in Lembruch am Dümmer-See. Das traditionelle „Anbaden“ um 12 Uhr lädt wagemutige Gäste und Einheimische ein, in amüsanten historischen Badekostümen, ins – hoffentlich nicht all zu kühle – Nass zu springen.

© Screenshot/Facebook

Mehr zum Thema OWL Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0