Ob Taschenlampen-Atmosphäre oder Wortakrobatik vom feinsten: Das geht ab in OWL

OWL – Endlich Wochenende! Damit der Samstag ein gelungener wird, haben wir ein paar tolle Tipps für Euch zusammengestellt.

Soul Inside im Schiller Herford

Herford - Draußen wird es langsam kälter, deswegen sorgt das Herforder Schiller noch einmal für heiße Temperaturen. Bevor es besinnlich wird, geben sie noch einmal alles und lassen Soul vom feinsten erklingen. Wer Interesse daran hat, der sollte sich ab 20.30 Uhr vor Ort einfinden. Tickets kosten an der Abendkasse 20 Euro.

© Screenshot/Facebook/Bärbel Kiffmeier

Taschenlampenführung - Nachts im Museum

Bielefeld - Das Museum ist bereits geschlossen, das Licht ist erloschen. Mit einer Taschenlampe in der Hand beginnt der Streifzug durch das Historische Museum Bielefeld. Was verbirgt sich in der Dunkelheit? Gemeinsam geht es auf eine geheimnisvolle Entdeckungstour. Dabei gilt es auch, die eine oder andere knifflige Aufgabe zu lösen! Die Veranstaltung ist für Familien mit Kindern von 5 bis 12 Jahren und kostet für Kinder 6 Euro und Erwachsene 4 Euro. Los geht es um 19 Uhr. Anmelden könnt ihr Euch hier.

Anstandslos und durchgeknallt

Herford - Wer von den beiden anstandslos und wer durchgeknallt ist, das muss jeder selbst für sich entscheiden. Sie waren auf der Mainstage vom SonneMondSterne Festival und haben die Airbeat One gerockt. Mit "Ohne Dich" haben Anstandslos & durchgeknallt 2017 einen grandiosen Start hingelegt. Mehr als 7 Mio. Plays bei YouTube, über 7 Mio. Streams und sind in den Top10 bei iTunes. Wer das Duo sehen will, muss am Samstag in den HIGH CLUB kommen. Die Party startet um 22.30 Uhr und kostet 8 Euro.

Sebastian 23 - SoloSlamShow Bielefeld

Bielefeld - Sebastian 23 hat den Schwarzen Gürtel im Poetry Slam und den grauen Gürtel, den er sich vor einem halben Jahr bei Karstadt gekauft hat. Mit beidem kommt er auf Tour und bringt sein neues Soloprogramm auf die Bühne! Brandneue Texte, die den Brückenschlag über den Canyon zwischen Humor und Tiefsinn versuchen, allerdings scheitern und einfach in der Mitte in der Luft hängen bleiben. Fein verlötete Wortakrobatik trifft auf grob gehauene Schlagfertigkeit. Im Mittelpunkt steht dabei der Kampf gegen die Leistungsgesellschaft und den Optimierungswahn, dem Sebastian 23 sich offensiv entgegenstellt. Interessierte sollten sich um 20 Uhr im Zweischlingen einfinden. Der Eintritt kostet 17 Euro.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0