Paar verkündet, nie Kinder bekommen zu wollen: Das ist der ernste Grund

Kolumbien - Paare, die Eltern werden, verkünden die frohe Botschaft meist in originellen Postings auf den sozialen Netzwerken. Auf ähnliche Weise hat das jetzt auch ein Paar aus Kolumbien gemacht, allerdings mit einem kleinen, aber feinen Unterschied.

Auf Facebook verkündete das Paar jetzt, keine Kinder bekommen zu wollen.
Auf Facebook verkündete das Paar jetzt, keine Kinder bekommen zu wollen.  © Screenshot/Facebook/Andres Flu

Nathalie Guzman und Andrés Flu strahlen auf dem Bild, das der Kolumbianer auf Facebook teilte, um die Wette. Er hält dabei einen Zettel in die Kamera. Doch darauf zu sehen, ist kein Ultraschallbild, sondern der Termin für eine Sterilisation. "Wir möchten euch mit großer Freude mitteilen. WIR WERDEN NIE ELTERN."

Denn das Paar hat sich entschieden, keine Kinder zu bekommen. In dem Facebook-Posting erklären sie auch, warum sie sich für diesen Schritt entschieden haben.

Zunächst wird es spaßig: "Wir wollen ein Leben, in dem wir ewig Geschenke für uns selbst kaufen, reisen zu können ohne Limit, nackt im Haus umher zu laufen."

Doch dann wird es ernster. "Unser Hauptgrund ist nicht das, das wichtigste ist, einen Beitrag zur Erhaltung unserer Erde zu leisten, die überbevölkert und kaputt ist. Wir werden kein anderes Lebewesen zur Welt bringen, um sie noch mehr zu verschmutzen."

Für diese Entscheidung und die dazugehörige Begründung bekommen Nathalie und Andrés viel Zustimmung, aber auch Ablehnung. Einige User haben bereits über ähnliche Schritte nachgedacht, andere wiederum meinen, dass Kinder die Zukunft sind.

Über 56.000 Mal wurde der Beitrag schon geteilt. Für Diskussionen wird er auch weiterhin sorgen.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Andres Flu


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0