"The Voice"-Coaches sicher: Paddy Kelly ist gefährlich!

Berlin - Viele weibliche Fans von "The Voice of Germany" weinen vermutlich ihrem Lieblings-Coach Samu Haber (42) immer noch hinterher. Der Finne mit dem unterhaltsamen Deutsch ist diesmal nicht bei der Casting-Show dabei. Dafür Michael Patrick Kelly (40). Doch was denken seine Kollegen über den Neuling?

Michael Patrick Kelly (40) kämpft erstmals um Talente bei "The Voice of Germany". Ihn müsse eine Stimme berühren, um ihn zu überzeugen.
Michael Patrick Kelly (40) kämpft erstmals um Talente bei "The Voice of Germany". Ihn müsse eine Stimme berühren, um ihn zu überzeugen.  ©  © SAT.1/ProSieben / André Kowalski

Ab Herbst nehmen Yvonne Catterfeld (38), Mark Forster (34), Michi Beck (50) & Smudo (50) sowie der dritt-jüngste Spross der Kelly-Familie auf den roten Stühlen Platz und kämpfen um die besten Gesangstalente.

Dabei begegnen alle dem Teenie-Schwarm der 90er-Jahre mit viel Respekt. Zwar kennen die "Fantastischen Zwei" den neuen Coach nur vom Sehen, wissen aber: "Michael Patrick hat ein erstaunliches, fast enzyklopädienhaftes Musikwissen, was ihn als Konkurrent natürlich gefährlich macht."

Noch weniger Bekanntschaft mit dem Sänger hat Yvonne Catterfeld bisher gemacht: "Ich habe ihn tatsächlich erst einen Tag vor den Blind Auditions kennengelernt. Er ist, glaube ich, mit Abstand der erfolgreichste und erfahrenste Künstler von uns!"

Nur Mark Forster kenne Michael Patrick schon länger, würde ihn einen echten Freund nennen. Dennoch bleibt der "Au Revoir"-Interpret auf der Hut: "Paddy ist, als 'der Neue', natürlich erstmal gefährlich, weil ich ihn als Coach noch nicht so richtig einschätzen kann."

Es sieht also so aus, als würde die achte Staffel wieder viele ernste und witzige Kämpfe zwischen den Coaches bereithalten. Los geht "The Voice of Germany" ab Donnerstag, den 18. Oktober, 20.15 Uhr auf ProSieben.

Ab dem 18. Oktober beginnt die Casting-Show. Welcher Coach holt sich wohl dieses Jahr mit seinem Team den Sieg?
Ab dem 18. Oktober beginnt die Casting-Show. Welcher Coach holt sich wohl dieses Jahr mit seinem Team den Sieg?  © Sat.1/ProSieben

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0