Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

TOP

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

TOP

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
840

Das Horror-Haus von Höxter: Mordprozess beginnt

Werden die Grausamkeiten aus dem Horror-Haus jetzt aufgeklärt? Nächste Woche beginnt die Aufarbeitung vor Gericht.
Polizeisiegel kleben am 19. September auf der Tür des Hauses in Höxter-Bosseborn.
Polizeisiegel kleben am 19. September auf der Tür des Hauses in Höxter-Bosseborn.

Paderborn - Die Berichte über das "Horror-Haus von Höxter" (TAG24 berichtete) schockten ganz Deutschland: Es geht um einen der grausigsten Kriminalfälle der vergangenen Jahre. Am Mittwoch beginnt der Prozess vor dem Landgericht Paderborn.

Ein geschiedenes Ehepaar soll mit Kontaktanzeigen Frauen in sein Haus in Ostwestfalen gelockt haben. Laut Anklage bauten die zwei Vertrauen auf und quälten die Opfer dann auf abscheuliche Art. Zwei Menschen überlebten das Martyrium nicht.

Das Verfahren gegen die beiden Angeklagten - sie ist heute 47 Jahre alt, er ein Jahr jünger - füllt weit über 3000 Seiten. Dort steht, was jahrelang hinter den Wänden eines etwas schäbigen Gehöfts im kleinen Dorf Höxter-Bosseborn passiert sein soll. Beweismittel aus einer akribischen Spurensuche vor Ort sind beschrieben, Zeugenaussagen, ein Geständnis - all das soll das geschiedene Ehepaar Wilfried und Angelika W. des zweifachen Mordes durch Unterlassen überführen. Der Prozess wird mindestens bis Ende März laufen.

Die Tatvorwürfe zusammenzubringen, das Geschehen zu ordnen und zu bewerten, die umfassende Aussage der Angeklagten zu überprüfen - das lasse einen langwierigen Prozess erwarten, so ein Gerichtssprecher. "Wir haben es immerhin mit zwei Toten zu tun, bei denen eine Leiche fehlt. Und wir wissen nicht, wer sonst noch zu Schaden kam."

Aus der Aussage der Angeklagten bei der Polizei ist bekannt, dass das Paar den Körper einer 33-Jährigen, die durch Misshandlungen ums Leben gekommen sein soll, erst in die Tiefkühltruhe gesteckt, dann nach und nach zerstückelt und im Kamin verbrannt haben soll. Nach den am Straßenrand verstreuten Überresten suchten Polizeihunde vergeblich.

Vieles, was die Ermittler zu wissen glauben, stammt aus der Aussage der Angeklagten Angelika W.: Detailliert sagte sie aus, was sich in den dunklen Stunden in ihrem Haus abgespielt haben soll. Nach früheren Ermittlerangaben, hatte sie ausgesagt, den Frauen auf Befehl von Wilfried W. Schmerzen zugefügt zu haben. Sie soll ihm völlig hörig gewesen sein, sagte der damalige Chefermittler Ralf Östermann.

Wilfried W. dagegen bestreitet, an der Folter der Frauen beteiligt gewesen zu sein, treibende Kraft sei Angelika W. gewesen. Dem Gericht steht ein mühsamer Weg bevor, die dunklen Geschehnisse im Horror-Haus ans Licht zu bringen.

Fotos: DPA

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

NEU

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

3.360

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.695

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

5.149

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

5.311

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

6.811

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

4.223

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.408

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.701

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

19.304

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.719

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.595

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

4.011

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.617

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.586

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

10.035

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.367

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

17.972

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

704

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.808
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.462

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

7.107

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

15.276

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.774

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.515

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.529

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.785

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

4.142

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.537

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

9.000

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.337

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

8.129

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.984

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

4.062

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.822

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.603
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

841

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.447

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

12.580

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.143

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.198