"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers beweist großes Herz 3.665
Trauer um"Kir-Royal"-Schauspielerin: Billie Zöckler ist tot Neu
Automaten-Pavillon gesprengt, Auto der Täter entdeckt Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.986 Anzeige
Darum ist Matthias Reim voller Glücksgefühle Neu
3.665

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers beweist großes Herz

Seit Jahren setzt sich Judith Rakers in Hamburg für Obdachlose ein. Auch jetzt im Winter liegt ihr das Wohl der wohnungslosen Menschen besonders am Herzen.
Spätestens um 9.30 Uhr müssen die Obdachlosen aus ihren warmen Unterkünften raus. (Symbolbild)
Spätestens um 9.30 Uhr müssen die Obdachlosen aus ihren warmen Unterkünften raus. (Symbolbild)

Paderborn/Hamburg - Es ist jeden Tag gleich: Um 9.30 Uhr müssen rund 600 Obdachlose in Hamburg ihre Notunterkünfte vom Winternotprogramm verlassen, raus auf die Straße und damit auch in die Kälte.

"Auch bei Sturmtief Friederike war das so", schreibt die gebürtige Paderbornerin Judith Rakers (42) auf Facebook. "Erst ab 17.30 Uhr dürfen sie dort wieder ins Warme."

Die "Tagesschau"-Sprecherin, die seit 2011 Botschafterin für Hinz&Kunzt ist, laut eigener Aussage "Deutschlands auflagenstärkstes Straßenmagazin", setzt sich seit Jahren für die Obdachlosen ein.

Unter anderem betreut sie ein Wohnprojekt des Hamburger Straßenmagazins und spendete dafür sogar bereits satte 21.250 Euro.

Was der Wahl-Hamburgerin aktuell am Herzen liegt, macht sie auf Facebook deutlich: "Wenn auch ihr dafür seid, dass wohnungslose Menschen zumindest im Winter auch tagsüber im Notprogramm bleiben können, dann unterschreibt gerne diese Petition. Ich hab‘s getan."

Judith Rakers setzt sich seit Jahren für Obdachlose ein.
Judith Rakers setzt sich seit Jahren für Obdachlose ein.

Die angesprochene Petition richtet sich an Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz. Jörg Petersen, der selbst jahrelang auf der Straße lebte und für Hinz&Kunzt schreibt, rief die Petition ins Leben.

Er beschreibt seine Erfahrungen: "Tagsüber bin ich wie im Tran durch die Stadt gelaufen. Mal in eine Tagesaufenthaltsstätte. Dann in ein Geschäft. Richtige Wärme und Halt habe ich nie gefunden."

Das soll sich jetzt auch mit der Hilfe von Judith Rakers ändern. Sie ist eine von fast 80.000, die bereits unterschrieben haben.

Schon vor einigen Tagen bewies die 42-Jährige, dass ihr andere Menschen am Herzen liegen. Nach den erschreckenden Zahlen zur Organspende, appellierte sie in einem bewegenden Facebook-Aufruf an alle, sich einen Ausweis zuzulegen (TAG24 berichtete).

Von ihr selbst könne man alles haben, schrieb sie.

Fotos: Screenshot/Facebook, DPA

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 5.603 Anzeige
Polizei öffnet mysteriösen Tresor aus Löschteich: Das befand sich darin Neu
Hammer für Stereoact! Mit dieser sexy Sängerin arbeiten sie jetzt zusammen Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.543 Anzeige
Warum guckt mir meine Katze beim Sex zu? Neu
Hund wird todkrank und völlig abgemagert zum Sterben zurückgelassen Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.164 Anzeige
Danni Büchner rudert nach Vorwürfen zurück Neu
Kreisliga-Kicker und Fans prügeln auf Schiedsrichter ein Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.143 Anzeige
Eintrachts Paciencia startet Instagram-Aufruf: Darum fordert er 200.000 Likes Neu
"Bachelor in Paradise": Filip bringt die Ladies zum Ausflippen! Neu
Zickenkrieg bei Bauer sucht Frau! Um diesen Landwirt gab es mächtig Zoff Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.386 Anzeige
Das ging schief: Junge mit 2 Promille intus will sechs Liter Wodka klauen! Neu
Wer diese Stars googelt, bringt sich selbst in Gefahr 1.359
"Nazi-Schwein": Uni Hamburg bereitet sich auf nächste Lucke-Vorlesung vor 98
Heroin und Koks als Eigenbedarf: Grünen-Politikerin mit klarer Forderung! 1.049
Herr Zöllner, da ist ein Elefanten-Haar in meinem Ring 218
Katzen feiern mega laute Party, bis die Polizei anrückt 2.616
Rentnerin in Kanal versenkt, Polizei nimmt Deutschen in Thailand fest 916
Aufgeflogen: So dreist wollte sich diese Politikerin zum Bachelor-Abschluss schummeln! 1.358
"Wieder hacke": Till Lindemann postet intimes Foto und seinen Fans gefällt's! 4.664
Halle-Attentat: Heimat von Stephan B. von rechter Alltagskultur geprägt 3.936
Moses Pelham muss sich zurückhalten: Hektischer Mann an Ampel nervt Rapper 428
Kurz nach der Geburt! Fünf Welpen bestialisch ertränkt 1.782
Raser mit über 250 km/h erwischt, da ist selbst der Blitzer überfordert 3.217
Holzlaster kracht in Gegenverkehr: Busfahrer stirbt 2.908
Bitte tue das Deinem Hund nicht an 11.440
Romanze zwischen Pietro Lombardi und Melissa: Er verrät ein Geheimnis! 2.960
Darauf will Michael Schulte auf seiner Tournee nicht verzichten 104
"Take Me Out": Ist Josi aus Leipzig zu alt für ihr Date Andreas? 1.977
3-Jähriger in Horror-Haus mit kochendem Wasser übergossen 1.247
Horror-Filme können Euch geil machen! Expertin erklärt, wieso 424
Autofahrer machen Pause auf Rastplatz, dann werden sie brutal überfallen 6.955
Olli Schulz peinlich berührt: Frau wurde jahrelang von seinen Freunden belästigt 3.625
Streit eskaliert! Stach Frau mit einem Messer zu? 345
FC Bayern nach Bundesliga-Frust mit Europa-Lust: Sieg in Piräus? 184
Notgeil? Diese Verhaftete gibt Vollgas! 9.702
Olympia 2032 in Deutschland? NRW will sich bewerben! 41
Unerwartet: Reiseführer packt diese deutsche Stadt auf Platz 5 weltweit! 2.067 Update
Mord-Prozess um die kleine Leonie (†6): Bringen weitere Zeugen die Wahrheit ans Licht? 306
Kurz aufs Handy geschaut: Fahrradfahrer (†43) von Zug erfasst 1.544
Wüstengöttin Demi Rose versetzt das Netz in Aufruhr 4.031
Thailands König schmeißt Geliebte aus seinem Palast: Das ist der Grund 2.921
Fall Maddie McCann: Haben Ermittler keine Lust mehr zu suchen? 1.450
Sie fraßen ihn bereits auf! Hunde zerfleischen Mann auf Straße zu Tode 71.066
"Bauer sucht Frau": Schock für Anna und Gerald, Zimmer verwüstet! 2.421
Trio löschte Flammen mit Bier, jetzt hat Brauerei sie belohnt 1.830
Trümmerfeld auf der A5: Zwei Schwerverletzte 161