Anwalt aus "Horror-Haus"-Prozess droht Psychologin mit Klage

Detlev Binder (li.), Anwalt von Wilfried W. (mi.), hat der Kriminialpsychologin Lydia Benecke (re.) mit einer Klage gedroht.
Detlev Binder (li.), Anwalt von Wilfried W. (mi.), hat der Kriminialpsychologin Lydia Benecke (re.) mit einer Klage gedroht.

Höxter - Lydia Benecke, eine bekannte Kriminalpsychologin, sollte eigentlich in Höxter am 9. Dezember auftreten und über den "Horror-Haus"-Prozess und deren Angeklagten sprechen. Doch Wilfried Ws. Anwalt hat eingegriffen und die Absage des Events gefordert.

Detlev Binder, Anwalt von Wilfried W., drohte dem Veranstaltungsmanagement "Momentschalter" mit einer Klage, sofern die Kriminalpsychologin auftreten würde. Der Titel des Show war "Die Psychologie tödlicher Paare – Höxter Spezial".

"Lydia Benecke hat sich daraufhin entschlossen, ihren Auftritt zu verschieben, bis der Prozess abgeschlossen ist", erklärte Sabine Grauel von "Momentschalter" der Neuen Westfälischen.

Der Anwalt wies in einem Schreiben darauf hin, dass "eine Durchführung der Veranstaltung infolge der zu befürchtenden Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts unseres Mandanten Schmerzensgeldansprüche auslösen kann."

Zumal der Verteidiger Benecke vorwarf, seinen Mandanten in einem Interview mit der Neuen Westfälischen "offenbar als Psychopath dargestellt und mit einem Sadisten gleichgestellt" habe.

Dass Lydia Benecken zudem über ausreichend Informationen über diesen Fall verfüge, bezweifelte der Bielefelder Anwalt stark. Er habe sie lediglich einmal im Gerichtssaal in Paderborn gesehen.

Deshalb unterstellte er der Psychologin: "Woher will sie denn ihre Informationen bezogen haben? Die kann sie doch allenfalls aus den Medien haben." Außerdem seien noch nichtmal die eigentlichen Gutachter angehört worden.

"Und da will sie mehr wissen, als die Gutachter, die stundenlang mit den Angeklagten gesprochen haben? Das ist doch eine absolut unseriöse Veranstaltung", wetterte Binder zum Abschluss.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0