Angst und Schrecken in Nürnberg: Drei Frauen niedergestochen! Top Polizei tötet Straßburger Attentäter: Das geschah am Abend Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Mädchen (7) wird an Grenze festgenommen, dann passiert ein unfassbares Drama Top Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 1.902 Anzeige
2.190

"Was soll der Sch***?": Zweifacher Vater regt sich über Kinderfotos auf

Eltern, die peinliche Bilder oder Videos ihrer Kinder auf Facebook teilen, sind für Stefan Freise ein Graus. Deshalb regt er zum Nachdenken an.
So süß manche Bilder von kleinen Kindern auch sind: Manche können für die Kleinen auch zum Verhängnis werden, wenn sie unbedacht veröffentlicht werden. (Symbolbild)
So süß manche Bilder von kleinen Kindern auch sind: Manche können für die Kleinen auch zum Verhängnis werden, wenn sie unbedacht veröffentlicht werden. (Symbolbild)

Paderborn - Wie würdet Ihr es finden, wenn jemand ein richtig peinliches Foto von Euch auf Facebook und Co. hochladen würde, sodass sich theoretisch die ganze Welt über Euer Missgeschick lustig machen könnte?

Klingt nicht sehr verlockend, oder? Stefan Freise (50) aus Paderborn sieht das ähnlich. Obwohl er selbst gerne und viel im Internet und auf verschiedenen Social Media-Plattformen aktiv ist, hat er ein Prinzip: Fotos von seinen zwei Kindern würde er da niemals veröffentlichen.

Dass er mit dieser Einstellung anfangs eher alleine dastand, merkte er schnell beim Surfen im Netz. "Ich stolperte [...] über immer mehr Fotos von anderen kleinen Kindern", schreibt er auf seiner Seite. Was ihm dabei auffiel: "Deren Eltern traten selbst nur am Rande oder gar nicht auf."

Im Juli 2010 entschied sich der heute 50-Jährige deshalb dazu, die Initiative "Keine Kinderfotos im Social Web" auf Facebook zu gründen. Auch die Tatsache, dass viele Eltern Fotos oder Videos ihrer Kleinen veröffentlichten, auf denen sie "in peinlichen Situationen" entblößt werden, bestärkte ihn.

Der Familienvater fragte sich oft, ob sich die Eltern über den Erfolg ihrer Kinder definieren müssen, "weil ich selbst erfolglos bin", erzählt er im Interview mit WDR Lokalzeit OWL.

Auch wenn das Video der trauernden Kinder noch so niedlich ist, musste die Urheberin scharfe Kritik einstecken.
Auch wenn das Video der trauernden Kinder noch so niedlich ist, musste die Urheberin scharfe Kritik einstecken.

Oft sind solche Aufnahmen Ausgangspunkt für gezieltes Mobbing. Das weiß auch die Polizei Bielefeld, die immer häufiger mit dem Thema konfrontiert wird.

"Kinderfotos zu posten, ist nicht strafbar", stellt Lothar Rösler klar. "Die Eltern haben die Erziehungsgewalt, die haben die 'Verwaltungsrechte' über die Persönlichkeitsrechte ihrer Kinder."

Dennoch mahnt er, dass die Erwachsenen verantwortungsvoller mit Schnappschüssen ihrer Kleinen umgehen sollten. "Was sich viele auch nicht klarmachen, ist: Die Bilder, die ich bei Facebook oder Instagram einstelle, die gehören ja nicht mehr nur mir alleine. Auch Facebook kann mit diesen Bildern im Grunde genommen machen, was es will."

"Was soll der Scheiß?", wirft Freise über diese Naivität und Fahrlässigkeit entsetzt in den Raum. "Warum zeigen die (die Eltern, Anmerkung der Redaktion) sich nicht selber?"

Seine Initiative beziehe klar Stellung. Er lädt dazu ein, sich mit dem "heißen" Thema auseinanderzusetzen. Der 50-Jährige geht offen damit um, dass er auch provozieren will.

Mittlerweile trifft er damit immer häufiger den Nerv der Zeit. Das zeigen auch zahlreiche Kommentare. Einige konnte er bereits zum Nach- und Umdenken bewegen. Manch einer ließ sich dahingehend "bekehren", dass er Bilder seiner Kinder löschte.

Ein Video von zwei kleinen Mädchen, die zu Weihnachten Teddys geschenkt bekommen hatten, die nach ihrem kürzlich verstorbenen Vater rochen und Lieder mit seiner Stimme sangen (TAG24 berichtete), stieß in den sozialen Medien auf scharfe Kritik.

Wie es für Eltern enden kann, wenn sich Kinder gegen Fotos von sich wehren, zeigte übrigens der Fall einer 18-Jährigen, die Vater und Mutter wegen 500 Bildern auf Facebook verklagte (TAG24 berichtete).

Fotos: Screenshot/twitter

Gangbang-Porno: Lok-Filmchen sorgt vor Pokalderby bei Chemie Leipzig für erhitzte Gemüter Top Frisch verliebt! Sylvie Meis zeigt ihren neuen Freund Top Schauspielerin Sondra Locke ist tot! Top UN-Mitarbeiter entführt: Gericht will Flüchtling härter bestrafen Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.430 Anzeige Kann diese Kölnerin den Bachelor knacken? Neu Bibi zu viert? Mit diesem YouTube-Video legt sie ihre Fans rein! Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 6.864 Anzeige Matratzen Concord schließt 176 Filialen und setzt auf Online-Handel Neu Klage gegen belgisches Kernkraftwerk Tihange 2 gescheitert Neu Fatih Akins neuer Film feiert Weltpremiere auf der Berlinale Neu SATURN zündet Weihnachtsknaller: Am Samstag gibt es Technik richtig günstig 2.479 Anzeige Nach dem Feuer bleibt die Liebe: Miley Cyrus plant ihre Hochzeit Neu Beyoncé, Clinton & Co. als Gäste: Ist das die teuerste Hochzeit aller Zeiten? Neu Mann isst Chicken-Curry und ist kurz darauf vollständig gelähmt Neu Mit 64 wird Dieter Bohlen so richtig scharf! Neu Dresdens "Game of Thrones"-Star macht sich für Ostsee-Fisch nackig Neu Überwältigende Hilfswelle für kranke Elena geht weiter Neu
Bundeswehr-Pilot stirbt bei Einsatz in Afrika: Wer ist schuld am Tod des Chemnitzers? Neu Horror-Crash! Reisebus und Kleintransporter krachen gegeneinander 1.520 Update
Straßburger Attentäter von der Polizei getötet 10.658 Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! 558 Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! 3.203 Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert 827 Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! 2.688 Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 152 Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 3.233 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 251 Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 89 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 853 Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 1.248 Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 431 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 9.577 Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 313 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst 1.387 Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt 253 Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia 1.413 "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? 826 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen 1.474 Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? 4.191 Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler 759 Das ist der jüngste Bischof Deutschlands! 169 Jugendlichen Autodieben geht Sprit aus: Es folgen kuriose Szenen 263 Autos von Werder-Profis während Weihnachtsfeier aufgebrochen 63 Tragischer Unfall in der Schweiz! Basejumper stürzt in den Tod 3.329 Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern 10.211 Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann 3.032 Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz 7.789 Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle 152 Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple 1.198