Todes-Drama bei Unternehmerpaar: Ermordete er erst seine Frau und dann sich selbst?

Paderborn – Nachdem bereits am Montag die Leichen eines Unternehmerehepaares in Paderborn gefunden wurden (TAG24 berichtete), wurde am Dienstag das Obduktionsergebnis veröffentlicht.

Die Obduktion der beiden Leichen wurde noch am Montag durchgeführt. (Symbolbild)
Die Obduktion der beiden Leichen wurde noch am Montag durchgeführt. (Symbolbild)  © DPA

Am Dienstag teilte die Polizei mit, dass am Montag gegen 7.10 Uhr eine männliche und eine weibliche Leiche in einem Einfamilienhaus an der Hochstiftstraße entdeckt wurden.

Es handelte sich um ein Unternehmerpaar aus Paderborn. Der 56-jährige Ehemann soll zunächst seine Frau (46) und dann sich selbst getötet haben.

Das Paar führte ein Unternehmen, das in der Medienbranche tätig war. Der %6-Jährige soll wegen Betruges bereits vorbestraft gewesen sein.

Zur Aufklärung der Todesfälle wurden Ermittler der Paderborner Kripo hinzugezogen. Hinweise aus dem persönlichen Umfeld hatten den Einsatz am Montagmorgen ausgelöst. Die Obduktion der Leichen wurde angeordnet und am Montagnachmittag durchgeführt.

Laut ersten Ergebnissen der Obduktion ist die Frau infolge mehrerer Stichverletzungen verstorben. Hinsichtlich des Mannes ist von einem Suizid auszugehen. Hinweise auf die Beteiligung Dritter liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über versuchte Suizide zu berichten. Da sich der Vorfall aber komplett im öffentlichen Raum abgespielt hat, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern weiter an. (Symbolbild)
Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern weiter an. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0