Schlager-Krieg? Auswanderer legen sich mit Jürgen Drews an

Mallorca/Paderborn - Seit etwas mehr als einem Jahr lebt das verrückte Auswanderer-Pärchen Martin Bolze, besser bekannt als Hypnotiseur "Pharo", und Michaela Scherer auf Mallorca. Mit einem eigenen Schlager-Hit wollen sie jetzt Jürgen Drews Konkurrenz machen (TAG24 berichtete).

Michaela stammt ursprünglich aus Paderborn.
Michaela stammt ursprünglich aus Paderborn.  © MG RTL D / SEEMA Media

Die VOX-Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland" begleitet die beiden schon seit mehreren Jahren, so zum Beispiel auch beim Umzug von Gran Canaria nach Mallorca. "Pharo" sorgte bei "Deutschland sucht den Superstar" für Begeisterung, als er Jurymitglied Michelle hypnotisierte. Auch dem RTL-Supertalent stattete er einen Besuch ab.

Jetzt soll es aber das Schlagerbusiness sein! Mit "Ich schenk Dir einen Regenbogen" wollen die beiden den nächsten Schritt in ihrer Karriere gehen. Moment mal... den Titel kennen wir doch von irgendwoher. Genau, niemand geringeres als Schlager-Legende Jürgen Drews hat gerade erst "Und ich schenke Dir einen Regenbogen" veröffentlicht.

"Die Pharos" wollen natürlich nicht als Abschreiber dastehen, aber was bleibt ihnen groß über? Entweder sie geben ihren Hit auf oder sie lassen sich auf einen Vergleich mit Jürgen Drews ein. Droht ein Schlagerkrieg auf Mallorca?

Wie der "König von Mallorca" auf die Konkurrenz reagiert, zeigt VOX am Montagabend um 20.15 Uhr.

Wie reagiert Jürgen Drews auf den gleichnamigen Hit der beiden Auswanderer?
Wie reagiert Jürgen Drews auf den gleichnamigen Hit der beiden Auswanderer?  © MG RTL D / SEEMA Media
Droht ein Schlagerkrieg auf Mallorca?
Droht ein Schlagerkrieg auf Mallorca?  © MG RTL D / SEEMA Media

Titelfoto: MG RTL D / SEEMA Media