Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
99

Jetzt auch in Paderborn! Falsche Polizisten rufen an

Nachdem zwei Bielefelderinnen Anrufe falscher Polizisten gemeldet haben, sind jetzt auch in Paderborn Fälle bekannt geworden.
Die Polizei warnt: Betrüger geben sich in OWL als Polizisten aus.
Die Polizei warnt: Betrüger geben sich in OWL als Polizisten aus.

Kreis Paderborn - Anfang der Woche traf es die Bürger von Bielefeld, nun ist es auch in Paderborn geschehen! Unbekannte haben sich am Telefon als Polizeibeamte ausgegeben. 

Die betrügerischen Anrufe gingen am Mittwoch in Paderborn und Schloß Neuhaus ein. Betroffen sind fünf Senioren im Alter zwischen 66 und 96 Jahren. 

Bisher noch unbekannte Männer riefen unter dem Vorwand laufender Ermittlungen an. Hinterlistig: Als Telefonnummer wurde im Display 05252/110 angezeigt - doch diese Nummer ist überhaupt nicht vergeben! 

Die Legende, die die falschen Polizisten den alten Leuten auftischten: Angeblich habe man im Haus eines Einbrechers ein Notizbuch mit Namen und Adresse der Betrugsopfer gefunden. Aus Sicherheitsgründen sollten die Betroffenen ihren Schmuck und Bargeld überprüfen. 

Aber damit nicht genug! Anschließend bat der falsche Polizist um genaue Auskunft über den vorhandenen Wert. Außerdem wollten die Betrüger den Senioren weismachen, dass zur Kontrolle ein Kriminalbeamter vorbeikommen würde, um Schmuckstücke zum Vergleich mitzunehmen. 

Die betroffenen Männer und Frauen glaubten dem Anrufer kein Wort. Sie legten auf und informierten im Anschluss an das Telefonat die richtige Polizei. 

Ob noch mehr Leute Opfer dieser betrügerischen Masche wurden, ist unklar. Die Polizei geht allerdings von einer hohen Dunkelziffer aus und warnt vor den Kriminellen.

Man solle niemals Geld oder Wertsachen an fremde Personen herausgeben, rät die Polizei. Außerdem sollen sich Bürger bei merkwürdigen Anrufen ähnlicher Natur sofort per Notruf 110 bei ihrer Polizeidienststelle melden. 

In einigen Fällen geben sich die Betrüger auch als Gewinnzentralen, Staats- und Rechtsanwälte oder als Mitarbeiter andere Behörden und Stellen aus. Daher sei auf jeden Fall Vorsicht geboten, bittet die Polizei.

Fotos: DPA

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

NEU

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.097

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.078

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.168

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

4.998

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

9.608

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

693

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.056

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

918

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.858

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

4.968

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

10.029

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

664
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.957

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.967

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

6.677

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.131

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

544

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.932

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.552

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.562

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.357

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

287

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

199

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.544

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.540

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.065

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.775

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

424

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.220

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.262

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.675

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.618

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.298

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.954

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.678
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.754

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.737

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.763

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

8.017

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.502

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.903