Notfall-Seelsorger: Sie wissen nie, was sie vor Ort erwartet

Paderborn – Herzinfarkt, plötzlicher Kindestot, Autounfall, Suizid... Wenn die Seelsorger anrücken, ist in der Stadt ein Mensch gestorben. Wann es soweit ist und welcher Fall auf sie wartet, ist ungewiss.

Notfallseelsorger leisten Beistand in den schlimmsten Stunden. (Symbolbild)
Notfallseelsorger leisten Beistand in den schlimmsten Stunden. (Symbolbild)  © DPA

Ein grausames Schicksal reißt Angehörigen den Boden unter den Füßen weg. In diesen Momenten leisten die Notfallseelsorger Beistand - egal wann. In Paderborn arbeiten derzeit 31 Ehrenamtliche bei rund 70 Einsätzen im Jahr. Seit 20 Jahren gibt es die Seelsorge, die von der Stadt in Kooperation mit der Feuerwehr errichtet wurde.

Dabei sei jeder Fall anders. Manche würden mit tiefer Trauer, Sprachlosigkeit, Ohnmacht, oder aber auch mit Wut und Aggression reagieren. "Ich weiß nie, was mich bei einem Einsatz erwartet", sagte Seelsorgerin Hiltrud Droll gegenüber der Neuen Westfälischen.

In den ersten Stunden nach einem Schicksalsschlag leisten die Kräfte "erste Hilfe an der Seele". Einen Zugang würde es eigentlich immer geben, so Hiltrud Droll. "Weggeschickt worden bin ich noch nie", beteuerte auch ihre Kollegin Diana Nillies.

Um stets die richtigen Worte zu finden und Traumata zu erkennen, haben die Notfallseelsorger eine sechsmonatige Ausbildung absolviert. Auch wenn sie dort gelernt haben, mit der eigenen Belastung der Einsätze umzugehen, kommen sie ab und zu an ihre Grenzen. "Wenn eine Familie ein Kind verliert, dann geht mir das sehr, sehr nahe", so Hiltrud Droll.

Notfallseelsorger müssen nicht nur psychisch und physisch belastbar sein, auch Flexibilität und Empathie seien wichtig, um den Betroffenen in äußersten Krisensituationen beizustehen.

Doch warum Notfallseelsorger? "Ich habe Gutes erfahren und möchte etwas weitergeben. Und wenn ich in eine Extremsituation komme, dann wäre ich auch froh, wenn da jemand ist, der für mich das Denken übernimmt", sagte Hiltrud Droll.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0