"Das habe ich noch nie erlebt!" Neue Probleme mit Billig-Airline

Paderborn - Es nimmt einfach kein Ende! Nach mehreren Problemen mit der Billig-Airline Small Planet Airlines kämpfen die unzufriedenen Passagiere jetzt um Entschädigungszahlungen. Doch die Kommunikation mit der Airline ist schwierig.

Small Planet Airlines startet auch vom Heimatflughafen Paderborn/Lippstadt.
Small Planet Airlines startet auch vom Heimatflughafen Paderborn/Lippstadt.  © Flughafen Paderborn / Lippstadt

Zuletzt hatte ein Flieger von Paderborn/Lippstadt nach Heraklion fast 33 Stunden Verspätung (TAG24 berichtete), ein anderes Flugzeug hob acht Stunden zu spät nach Mallorca ab und hatte einiges Gepäck zurückgelassen (TAG24 berichtete). Kurze Zeit später saßen Fluggäste über 30 Stunden in Frankreich fest (TAG24 berichtete).

Und die Airline? Pressesprecher Jan Limbach, der nicht mehr auf Kontaktversuche reagiert, sagte damals: "Ich kann und will die Situation gar nicht beschönigen. Eine Verspätung ist immer eine sehr missliche Lage für den Gast. Sobald wir Informationen haben, stellen wir sie den Passagieren auch bereit. Allerdings sind wir natürlich immer vorsichtig mit Auskünften und Versprechungen."

Von der fehlenden Kommunikation mit den unzufriedenen Passagieren wollte er nichts wissen und teilte mit, dass sie eine Entschädigung von 400 Euro für die Verspätung erhalten würden. Auch bei der Neuen Westfälischen gingen zahlreiche Klagen ein. Der Vorwurf: Die Airline versucht, zu verhandeln, bereits ausgemachte Zahlungen bleiben aus.

"Um eine schnelle und reibungslose Abwicklung zu gewährleisten, bieten wir Dir die zeitnahe Vornahme einer Entschädigungszahlung in Höhe von EUR 250,00 pro Person (in Worten: zweihundertfünfzig), um alle etwaigen Entschädigungsansprüche final abzugelten", hieß es in einer Email. Zwischen 150 und 300 Euro bietet die Airline für den gleichen Flug als Entschädigung an.

Doch selbst, wenn man zustimmt: "Mir wurde die Zahlung einer Entschädigung innerhalb von 14 Werktagen zugesagt. Diese waren gestern (9.6.) vorbei. Und was soll ich sagen... es ist natürlich kein Geld eingegangen."

Titelfoto: Flughafen Paderborn / Lippstadt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0