Rückruf! Sandwiches von Aldi mit Keimen belastet Top Verdacht auf Wettmanipulation bei CL-Spiel von Paris St. Germain! Top Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Traktor: Fahrer fliegt aus Führerhaus 951 Mann stürmt in Wohnung und sticht Ex-Freundin mit Messer nieder 2.760 Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 9.942 Anzeige
2.516

YouTuber startet Spenden-Aufruf und erntet Kritik: Will er sich nur bereichern?

Damit er Obdachlosen Kleidung und Essen kaufen kann, bittet YouTuber Supermandennis aktuell um Spenden von seiner Community. Das kommt nicht bei allen gut an.
Auf Instagram zeigt Dennis gerne das, was er hat.
Auf Instagram zeigt Dennis gerne das, was er hat.

Paderborn - Um Obdachlosen zu helfen, startete Dennis Smajlovic, besser bekannt als Supermandennis auf YouTube, einen Spenden-Aufruf über Instagram, wo er immerhin 156.000 Follower hat.

Mit dem gesammelten Geld will er dann Kleidung und Essen für die Armen kaufen. "Ich werde natürlich alles Filmen und auf YouTube stellen für euch", kündigte er an (Rechtschreibung übernommen).

Als Ansporn soll jeder, der mehr als 10 Euro spendet, in seiner Story verlinkt werden. "Also zusammen können wir ein paar sehr armen Menschen helfen."

Das Geld sollen die spendablen Helfer dem 18-Jährigen über PayPal schicken. Und genau darin sehen einige ein Problem! Denn nicht bei allen kommt der zunächst selbstlos wirkende Spenden-Aufruf gut an.

Obwohl es von einigen Lob gibt, glauben andere nämlich, dass der YouTuber seine Follower "verarscht". "Schön paypal machen, damit keiner sieht wieviel geld du machst und den rest selber einstecken...", vermutet beispielsweise einer.

Gerade weil er sich selbst Luxus-Artikel kauft, kritisieren viele, dass Dennis um Spenden bei seinen Followern bittet.
Gerade weil er sich selbst Luxus-Artikel kauft, kritisieren viele, dass Dennis um Spenden bei seinen Followern bittet.

Wieder andere finden es "ehrenlos", dass Dennis, der auf YouTube immerhin über 370.000 Abonnenten hat, "den kleinen Kindern das Geld aus der Tasche" zieht, anstelle selbst etwas von seinen Video-Einnahmen herzugeben.

Ihm wird vorgeworfen, dass er sich selbst teure Luxus-Artikel wie Gucci-Schal oder Louis Vuitton-Rucksack kauft, um damit zu posieren, beim Sammeln für Hilfsbedürftige aber seine Community zur Kasse bittet.

Auf die Vorwürfe selbst geht der 18-Jährige bisher nicht ein. Obwohl er viel Kritik einstecken muss, sagten ihm einige Fans schon ihre Hilfe zu. Was letztendlich bei der Aktion rauskommt, bleibt wohl abzuwarten.

Spätestens im angekündigten Video werden wir das Ergebnis sehen. Ob die Kritik berichtigt war und wie ehrlich er letztendlich mit der Spenden-Summe umgeht, werden wir erst dann erfahren.

Fotos: Instagram/supermandennis, Screenshot/Instagram

Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Prozesstermin steht fest 1.009 Schulbus kracht in Lastwagen: Kinder verletzt, Lkw-Fahrer tot 16.098 24-Jähriger stürzt bei Flucht vor Polizei aus Parkhaus: Lebensgefahr! 157 Straftäter springt bei Flucht vor Polizei aus dem vierten Stock 2.577 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 2.088 Anzeige So fett ist Kretschmanns neue Elektro-Karre! 613 Mehrere Frauen attackiert! Polizei schnappt Mann, hat der Horror endlich ein Ende? 2.515
Rocker statt Ralf: Cora Schumacher ist frisch verliebt 7.932 Alkoholfahrt hat Konsequenzen für Linken-Abgeordneten 168 Mann freut sich über Anschlag in Straßburg: Zwei Monate Knast! 2.240 AfD-Politiker wollen gegen Landtags-Rausschmiss vorgehen 616 Sie wollte einen Patienten versorgen: Pflegerin von Hund angefallen! 6.462
Horror aller Eltern: Mann zeigt 13-Jähriger Nacktbilder und will sie in sein Auto locken 1.447 illegaler Waffenhandel: "Migrantenschreck"-Chef muss in den Knast 1.228 Leopard entführt Junge (3) und beißt ihm den Kopf ab 5.182 Umweltschützer wollen Tempo 120 auf deutschen Autobahnen erzwingen 1.300 G20-Prozess: Angeklagte werden mit tosendem Jubel und Applaus gefeiert 1.179 RB Leipzig als Mini-Liverpool? Niko Kovac und Bayern heiß auf Kracher 323 Reifenplatzer auf der Autobahn! Laster kippt um 1.933 5 vor 12! Diese süßen Affen sind vom Aussterben bedroht! 236 Alles futsch! Winzer verteilt ganze Wein-Ladung auf Autobahn 2.109 Nach Streit um ein paar Euro: Mann schlägt Freundin vor laufender Kamera fast tot 3.713 Noch-Daimler-Boss Zetsche: So kreativ sucht er einen neuen Job 968 Mutmaßliche Reichsbürger müssen Schusswaffen abgeben 156 Dieser Mann wurde als jüngster Torschütze gefeiert, bis seine Lüge aufflog 2.370 Frau hält Geburtstagsrede, doch mit diesem Ende hat niemand gerechnet 2.502 Dieb bestiehlt Zirkus: Dann werden Weihnachtsmarkt-Besucher zu Helden 200 Zwei junge Touristinnen kaltblütig ermordet 9.813 Opel einigt sich mit deutschen Händlern: Das sieht der neue Vertrag vor 776 Mindestens 18 Tote nach Beschneidung 3.755 Schluss mit Tagesschau? Judith Rakers reagiert auf dreisten Betrug 6.052 Update Widerlich: Spanner installiert Kamera in der Umkleidekabine 1.080 Paket-Bote greift zu rigorosen Maßnahmen, weil Empfänger nicht zu Hause ist 20.333 Schock für Opel-Fahrerin: Auto droht über Brückengelände auf Gleise zu stürzen 2.143 German Darts Masters kommt 2019 nach Köln! 335 Katze klettert in Paket, dann passiert Unglaubliches 3.452 Bewaffneter Unbekannter überfällt Bank und flieht 366 55-Jährige gesteht: Ehemann im Schlaf erstochen! 793 Weibliche Leiche in Gebüsch gefunden: Gewalttat nicht ausgeschlossen 1.921 Wie groß ist der Fremdenhass-Skandal bei der Polizei wirklich? 977 Frau versucht ihr Auto zu tanken und macht dabei einen entscheidenden Fehler 4.874 39-Jährige aus Mordlust zu Tode gequält? Bernburg-Bestien belasten Teenager schwer 3.452 Unfassbar! Brandstifter bringt Kleinkind mit zum Tatort 2.505 Osmanen-Prozess: Extra aus der Türkei eingeflogener Kronzeuge verweigert Aussage 3.126 Schrecksekunde: 40-Kilo-Uhrzeiger fällt von Dom in Xanten in die Tiefe! 885 Update Dieselfahrverbot in Frankfurt abgewendet: Doch für wie lange? 132 Was die Polizei in diesem Karton fand, ist äußert kurios 2.926 Mütter prügeln sich auf Schul-Weihnachtsfeier vor ihren Kindern 3.093 Fernsehsendung bringt neue Hinweise im Vermisstenfall Katrin Konert 3.586