Keinen Respekt? Pärchen treibt es am helllichten Tag auf Grabstein

Shaw (Großbritannien) - Ein Pärchen hat in einem Stadtteil von Manchester Sex auf einem Grabstein. Ein Mann filmt beide und verständigt die Polizei. Im Internet schlägt das Video hohe Wellen. Auch der Hauptdarsteller meldet sich zu Wort.

Scott Elwood erwischte das Pärchen auf frischer Tat und teilte die Aufnahme.
Scott Elwood erwischte das Pärchen auf frischer Tat und teilte die Aufnahme.  © Screenshot/Facebook Scott Elwood

Wie auf einem von Scott Elwood gefilmten und im Netz verbreiteten Clip zu sehen ist, liegt eine etwa 30 Jahre alte Blondine mit dem Rücken auf einem Grabstein, ihre Beine sind gespreizt.

Vor der Frau steht ein Mann, die Hose in den Kniekehlen hängen. Beide scheinen am helllichten Tag vor der Holy Trinity Parish Kirche in Shaw ganz ungeniert Spaß zu haben, wie Metro berichtet.

Dass sie sich dabei in einem von allen Seiten gut einsehbaren Bereich und zudem in direkter Nähe zu zahlreichen Häusern befinden, stört das Pärchen offenbar keine Sekunde. Auch die Tatsache, dass sie gefilmt werden, scheint eher ein Ansporn zu sein.

Elwood teilte das Video nicht nur auf Facebook, sondern alarmierte zusätzlich die Polizei. Auch der mutmaßliche Mann aus der Aufnahme entdeckte selbige auf dem Social-Media-Portal und konnte sich eine Stellungnahme nicht verkneifen.

"Besorge dir ein Leben und spanne nicht bei Menschen, die einen Quickie haben. Naja, 45 Minuten ist wohl nicht so schnell", so der Kommentar: "Habe einfach Spaß in deinem Leben. Gehe manchmal ein Risiko ein." Eine Stellungnahme der Polizei steht zurzeit noch aus.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0