Tragisch! Rentner wird von Lastwagen überrollt und tödlich verletzt 114 Karriereende: Hertha-Legende Gabor Kiraly hängt die graue Jogginghose an den Nagel! 855 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 5.993 Anzeige Das steckt hinter dem Böhmermann-Countdown! 3.814 Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 2.327 Anzeige
566

Endlich Gerechtigkeit? Das will die Politik für unsere Paketboten tun

Die Koalition will Rechte für Paketboten stärken

Immer wieder wird über die Ausbeutung von Paketboten berichtet: Nun soll sich die Situation für sie endlich bessern!

Berlin - Vier Stunden saßen die Spitzen von CDU, CSU und SPD bei der Kanzlerin zusammen. Dann gab es eine Überraschung: Mitten im Wahlkampf rangen sich die Regierungspartner zu einer Einigung durch.

Schwerstarbeit, teilweise weit unter dem Mindestlohn: Gerade Subunternehmen stehen unter Verdacht Paketboten nicht gerecht zu entlohnen. (Symbolbild)
Schwerstarbeit, teilweise weit unter dem Mindestlohn: Gerade Subunternehmen stehen unter Verdacht Paketboten nicht gerecht zu entlohnen. (Symbolbild)

Paketboten sollen künftig besser vor Ausbeutung geschützt werden. Auf einen entsprechenden Gesetzesplan einigten sich die Spitzen der großen Koalition am späten Dienstagabend.

Zuvor hatten Union und SPD wochenlang um schärfere Regeln für die boomende Branche gerungen. Im Koalitionsausschuss verabredeten die Partner nun zudem, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Bürger und Verwaltung von Bürokratie zu entlasten. Die Wirtschaft hatte angesichts der schwächelnden Konjunktur befürchtet, durch die neue Regelung für die Paketbranche über Gebühr belastet zu werden.

Konkret sollen die Versandunternehmen verpflichtet werden, Sozialbeiträge für säumige Subunternehmer nachzuzahlen. Denn viele Paketdienste arbeiten nicht mit fest angestellten Zustellern, sondern mit Subunternehmern, die für ihre häufig ausländischen Fahrer neben einem niedrigen Lohn oft auch keine Sozialbeiträge zahlen.

Mit dem geplanten Gesetz sorge die Koalition «für Beitragsehrlichkeit, die soziale Absicherung aller Paketzusteller und zugleich für einen fairen Wettbewerb», heißt es in einem Ergebnispapier der Koalitionsrunde.

Teilweise zahlen Unternehmen nicht einmal die Sozialabgaben für ihre Arbeiter. (Symbolbild)
Teilweise zahlen Unternehmen nicht einmal die Sozialabgaben für ihre Arbeiter. (Symbolbild)

Fotos: Daniel Karmann/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Granate, Gas und Axt: Mann sorgt mit Drohung für Großeinsatz 142 FC St. Pauli zeigt Flagge: Protest gegen US-Präsident Trump 72 Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 2.503 Anzeige Polizei rettet Vierjährigen von Dach, während der Vater selig schläft 2.270 Azubi (18) wird bei Ampelarbeiten von Auto erfasst und schwer verletzt 306 MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 2.121 Anzeige Ende und aus: Diese Schauspielerin ermittelt bald nicht mehr im Tatort 1.889 Trennung von Tim? Anne Wünsches Ex Henning zieht bei Denisé Kappès ein! 2.440 Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Katzenbabys in Schrottpresse gesteckt: Das Ende der Geschichte rührt zu Tränen 2.327 Mutmaßlicher Sex-Täter klingelt an Tür und attackiert junges Mädchen 297 Zu diesem Song dreht Pop-Titan Dieter Bohlen ein neues Video! 1.179 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.277 Anzeige Rekord-Bedingungen auf Deutschlands höchstem Berg 140 Müllfahrer kippt Ladung mitten auf die Straße und macht so alles richtig! 9.497 Finch Asozial fordert Union-Fans auf: "Bewegt euren Arsch nach Stuttgart!" 1.786 Aus für diese "Tatort"-Stadt: Dafür wird bald woanders ermittelt 1.907 Vor Kinostart von Teil 3: "John Wick 4" offiziell angekündigt 386 Kurz vor Europawahl offline: Benachteiligt der "Wahl-O-Mat" kleinere Parteien? 239
Möglicher Team-Kollege? Das hält Bayern-Star Lewandowski von Sané 47 Schrecklich! Ehepaar quält Autistin im Freiluftkäfig mit unfassbaren Methoden 5.471
Brutaler Sex-Täter will Prostituierte betäuben! Ist es sein einziges Verbrechen? 1.982 Er war erst 28! Leiche aus Treptower Park identifiziert 7.742 Nach Drohungen gegen Münchner Schulen: Ausgerechnet Lehrer macht sich verdächtig 670 Wasserleiche geborgen: Ist es das über vier Monate vermisste Mädchen (13)? 17.344 BVB-Transferoffensive geht weiter: Julian Brandt wechselt nach Dortmund! 667 Einfach nur eklig! Schwere Hygienemängel in Fast-Food-Filialen aufgedeckt 583 Fall Susanna: Ali B. soll Mithäftling von Vergewaltigung berichtet haben 923 Alle sprechen über dieses Video, doch was steckt wirklich dahinter? 1.694 Baby Nummer 2 für GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt? 3.416 Navi macht Autofahrer richtig wütend, was dann passiert, ist kurios 1.599 Fußball-Fan flitzt bei Ligaspiel über Feld: Jetzt hat er ein Problem 2.016 Sieben Minuten Standing Ovations: Star-gespickter Tarantino-Film begeistert! 991 Seltener Porsche 911S aus Box gestohlen, Zeugen gesucht! 1.337 Nur noch einer übrig: Nächster "The Voice of Germany"-Coach schmeißt hin! 5.960 Krasse Vorwürfe: Sohn von Helmut Kohl hat genug von seiner Stiefmutter 3.391 Perverses Spiel: Lehrer (49) soll Schülerinnen Penis zum Kosten angeboten haben 2.964 Energie Cottbus kämpft mit kreativer Aktion gegen die "fußballerische Bedeutungslosigkeit"! 963 Nach Mord an Frau und Hund: Polizei findet Fluchtwagen 189 Schlag gegen Schleuser: 500 Polizisten durchsuchen rund 60 Objekte 720 Dann ist sie 51! Heidi Klum verlängert um sechs weitere Jahre bei GNTM 1.449 Tragischer Leichenfund in einem Brummi-Führerhaus 5.417 Betrunkener schießt mit 82 km/h zu viel über Autobahn: Dann schläft er hinter dem Steuer ein 118 Sophia Thomalla postet Foto: Fans in Sorge! 5.568 Pläne der SPD zur Grundrente? Markus Söder findet mehr als klare Worte 278 1340 Beschäftigte kehren Opel den Rücken 2.893 Mann will offenbar vor U-Bahn springen, Fahrer reagiert blitzschnell 1.146 Aus Rache für Nidal R. Handgranate in Bar geworfen: Jetzt ist das Urteil gefallen 823 Touristenbus verunglückt in Italien: Ein Toter und Dutzende Verletzte 3.788