Schock auf Mallorca: Supermarkt-Dach stürzt nahe Kathedrale ein

Palma de Mallorca - Mitten in der beliebten Innenstadt von Palma de Mallorca ist am Sonntag das Dach eines Supermarktes eingestürzt.

Die Polizei teilte ein Bild des zerstörten Supermarktes.
Die Polizei teilte ein Bild des zerstörten Supermarktes.  © Facebook/Policia de Palma

Das Unglück passierte gegen 13.22 Uhr auf der Einkaufsstraße Carrer de Bonaire, unweit der beliebten Kathedrale.

Laut "Ultima Hora" handelt es sich dabei um eine Eroski-Filiale. Mehrere Menschen sollen verletzt worden sein, drei Frauen (29,37 und 38) kamen in ein Krankenhaus.

Die örtliche Polizei teilte ein Foto des zerstörten Supermarktes auf Facebook. Aus noch unklarer Ursache stürzte das Dach der zum Zeitpunkt geöffneten Filiale ein.

Ein Augenzeuge erzählte der Zeitung: "Ich wollte Öl kaufen. Ich war drinnen, als das Dach vor mir herab stürzte. Die Leute haben geschrien, es gab viel Staub." Hunde suchten schließlich alles ab, um sicher zu gehen, dass keiner unter den Trümmern verschüttet lag.

Nach dem Einsturz wurden vorsorglich auch zwei Nachbargebäude evakuiert. Jetzt muss ermittelt werden, warum es so weit kommen konnte. Laut ersten Vermutungen könnte es sein, dass eine Terrasse aus einem höheren Stockwerk nachgegeben habe.

Titelfoto: Facebook/Policia de Palma


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0