Pamela Reif und Jason Derulo im 8-Minuten-Workout: So geht's

Karlsruhe - Ein neues Workout-Video von Pamela Reif erregt gerade bei YouTube mächtig Aufmerksamkeit, denn sie hat es mit keinem geringeren als Jason Derulo gedreht.

Screenshot aus dem YouTube-Video: Pamela Reif und Jason Derulo trainieren im Video.
Screenshot aus dem YouTube-Video: Pamela Reif und Jason Derulo trainieren im Video.  © Screenshot Youtube.com//watch?v=eOFGMW7CWSc

Der amerikanischer R&B-/Pop-Sänger und Songwriter lässt im Video seine Muskeln spielen.

Der Rapper, der mit Songs wie "Swalla" oder "Wiggle" so einige Hüften zum Schwingen bringt, zeigt, dass er selbst auch hart für diesen Body trainiert.

Nach einer kurzen Einführung des Sängers geht das Workout los.

In acht Minuten, verspricht die Fitness-Expertin Pamela Reif, ist das Workout geschafft. Dazu läuft natürlich Musik von Jason Derulo, wie passend mit dem Titel "Talk to your body".

Wer mitmachen will, braucht kein sportliches Equipment, wie Hanteln oder Geräte. Damit es auf dem Boden nicht ganz so hart wird, bietet sich eine Yoga-Matte an.

Los geht es mit "Side Shuffle". Dabei machen die beiden synchron breite Schritte und berühren abwechselnd mit der Hand den Boden.

Dann folgen "High Knees". Pamela zieht die Knie nach oben an und geht auf der Stelle. Dazu bewegt sie die Arme auf die Höhe der Schultern.

Dann geht es an die Bauchmuskeln: "Jack Knife". Hierfür legt sich die Fitness-Trainerin auf den Rücken. Arme und Beine öffnen und schließt sie, wie ein Klappmesser. Die seitlichen Bauchmuskeln werden trainiert, indem sie nun abwechselnd den Unterschenkel des linken Beins mit dem rechten Arm berührt.

Die acht Minuten haben es in sich

Screenshot aus dem YouTube-Video von Jason Derulo und Pamela Reif.
Screenshot aus dem YouTube-Video von Jason Derulo und Pamela Reif.  © Screenshot Youtube.com//watch?v=eOFGMW7CWSc

Anschließend halten sie die Beine mit gespannten Muskeln nach oben. Dann wechselt sich der obere Fuß mit dem anderen ab.

Weiter geht das Power-Workout mit Burpees, einer Art Mischung aus Liegestützen und Strecksprüngen.

Zwischendrin werden nochmal "High Knees" eingeschoben.

Weiter geht es mit "Plank with reach out". Im Liegstütz streckt Fitnesscoach Pam erst das linke Bein und den rechten Arm vom Körper ab, dann anders herum.

Jason DeRulo und Pamela Reif machen weiter mit "Twisting mountain climber" und wie der Name schon sagt, besteigen sie auf dem Boden einen imaginären Berg.

Jason beißt die Zähne zusammen. Beide liegen auf der Matte auf den Ellenbogen und halten diesen Stand.

Weiter geht es mit "Half Burpees", dann wieder "High Knees", "Jack Knife" und "Flutter Kicks". Noch einmal kurz halten.

Geschafft! Die beiden schlagen ein. Schweißperlen auf Jason Derulos Stirn zeigen sich und er sagt: "8 minutes- feel like 80 minutes" (Deutsch übersetzt: 8 Minuten - fühlten sich wie 80 Minuten an)

Bereits wenige Stunden nach dem Upload hat das Video schon über 40.000 Visits. Ob auch wirklich alle YouTuber das Workout durchgezogen haben, oder manche sich lieber die Muskeln von Jason Derulo genauer angeschaut haben, wird wohl ein Geheimnis bleiben.

Titelfoto: Screenshot Youtube.com//watch?v=eOFGMW7CWSc

Mehr zum Thema Stuttgart Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0