Panik vor Coronavirus: Schon neun Tote, erster Fall in den USA! Gefahr jetzt auch bei uns? 3.149
Vermisste Rebecca Reusch: Schwester Vivien will mit Statement Hoffnung wecken Top
Kehrt Chryssanthi Kavazi schon bald zu GZSZ zurück? Top
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 2.254 Anzeige
Frau wird am Gehirn operiert und spielt nebenbei Violine! Neu
3.149

Panik vor Coronavirus: Schon neun Tote, erster Fall in den USA! Gefahr jetzt auch bei uns?

Lungenkrankheit weiter auf dem Vormarsch

Das Coronavirus breitet sich aus. Die Fälle der Erkrankung ist in China auf 324 gestiegen. Neun Menschen starben. Auch in den USA der erste Fall.

Peking/Berlin/Washington - Nach dem Anstieg der Patientenzahl in China ist auch in den USA ein erster Fall der neuen Lungenkrankheit nachgewiesen worden.

 Mitarbeiterinnen verkaufen in einer Apotheke Atemschutzmasken.
Mitarbeiterinnen verkaufen in einer Apotheke Atemschutzmasken.

Dabei handele es sich um einen Mann, der nach einer Reise in die chinesische Stadt Wuhan am 15. Januar in die Westküstenmetropole Seattle zurückgekehrt sei, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC am Dienstag mit.

Der Mann habe bei der Rückreise noch keinerlei Symptome bemerkt, sich dann aber zur Untersuchung in ein Krankenhaus begeben, hieß es. Er sei in gutem Zustand. Es bestehe nur ein sehr geringes Risiko, dass er weitere Menschen anstecken könne.

Experten hatten zuvor erklärt, dass vereinzelte Einschleppungen der neuen Lungenkrankheit auch nach Europa immer wahrscheinlicher seien. Es sei nicht auszuschließen, dass eine erkrankte Person nach Deutschland reise, sagte Lars Schaade, Vizepräsident des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin. Sorgen müsse man sich in Deutschland aber nicht machen.

"Wir müssen in den kommenden Tagen mit mehr Fällen in anderen Teilen Chinas und möglicherweise auch in anderen Ländern rechnen", erklärte der Sprecher der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tarik Jašarević, am Dienstag in Genf.

Ungewöhnlich sei das nicht: "Wenn man die Überwachung ausweitet, ist es auch wahrscheinlich, dass man mehr Fälle entdeckt."

Zahl der bestätigten Fälle in China steigt auf mittlerweile 324

Mitarbeiter in Schutzanzügen stehen vor dem Wuhan Medical Treatment Center, in dem ein Patient mit Verdacht auf den neuartigen Corona-Virus behandelt wurde.
Mitarbeiter in Schutzanzügen stehen vor dem Wuhan Medical Treatment Center, in dem ein Patient mit Verdacht auf den neuartigen Corona-Virus behandelt wurde.

Nach dem Ausbruch der Lungenkrankheit in China ist die Zahl der bestätigten Fälle inzwischen auf 324 gestiegen. Wie das Staatsfernsehen am Mittwoch berichtete, wurde das neuartige Virus in bislang 14 Provinzen nachgewiesen.

Der neuen Lungenkrankheit in China sind mittlerweile drei weitere Menschen zum Opfer gefallen. Insgesamt sind demnach nun neun Todesfälle nachgewiesen worden, wie das chinesische Staatsfernsehen am Mittwoch berichtete.

Die Zahl der bekannten Infektionen stieg im Vergleich zum Vortag um über 100 auf 440 Fälle an.

Mit der gerade laufenden Reisewelle zum chinesischen Neujahrsfest am kommenden Samstag wächst die Gefahr einer Übertragung des Virus. Bei der größten jährlichen Völkerwanderung sind einige Hundert Millionen Chinesen unterwegs.

Gesundheitsexperte warnten vor besonders ansteckenden Patienten, die das Virus schneller streuen könnten. Fälle der so genannten "Super-Spreader" hatte es in China auch während der Sars-Pandemie gegeben, der 2002/2003 rund 800 Menschen in China zum Opfer gefallen waren.

Lungenkrankheit im Vormarsch, ist bald auch Deutschland betroffen?

 Ein Mitarbeiter des Flughafen Wuhan Tianhe International Airport trägt Mundschutz und misst bei einem Reisenden Temperatur.
Ein Mitarbeiter des Flughafen Wuhan Tianhe International Airport trägt Mundschutz und misst bei einem Reisenden Temperatur.

Das Gesundheitsrisiko für die Bevölkerung in Deutschland wird vom zuständigen RKI derzeit als "sehr gering" eingestuft.

Zwar könne es einzelne Fälle von Importen geben, fortgesetzte Infektionsketten - also anschließende Übertragungen von Mensch zu Mensch - seien nach derzeitigem Stand aber unwahrscheinlich, so RKI-Vizepräsident Schaade.

Auch beim Mers-Coronavirus seien vereinzelt Infizierte nach Deutschland gekommen, ohne dass es daraufhin in Deutschland zu weiteren Übertragungen gekommen sei.

Das Bundesgesundheitsministerium schätzt die Gefahr für Deutschland ebenfalls als gering ein. "Trotzdem beobachten wir die Situation in China natürlich aufmerksam und stehen dazu in ständigem Austausch mit unseren internationalen Partnern", sagte ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums.

An deutschen Flughäfen gibt es indes vorerst keine speziellen Maßnahmen. Der Flughafen Frankfurt hat aber Vorbereitungen getroffen. "Der Plan liegt in der Schublade", sagte eine Sprecherin der Betreibergesellschaft Fraport am Dienstag. Wenn das Gesundheitsamt in Frankfurt Empfehlungen ausspreche, würden diese umgesetzt.

Direktflüge aus Wuhan nach Frankfurt gebe es keine.

Vom Robert Koch-Institut hieß es, es gebe keine wissenschaftlichen Belege für die Wirksamkeit sogenannter Entry Screenings an Flughäfen, also Kontrollen bei der Einreise. Sinnvoll seien aber Exit Screenings in von einer Erkrankungswelle besonders betroffenen Gebieten.

Wuhan hat entsprechende Kontrollen bei der Ausreise bereits eingeführt.

Dieses undatierte Handout des amerikanischen Centers for Disease Control (CDC) zeigt einen Coronavirus unter dem Mikroskop.
Dieses undatierte Handout des amerikanischen Centers for Disease Control (CDC) zeigt einen Coronavirus unter dem Mikroskop.

Fotos: Dake Kang/AP/dpa, Center for Disease Control/epa/dpa

Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 18.700 Anzeige
Waldhof Mannheim sportlich top, doch hinter den Kulissen brodelt es: Ein "Unding"! Neu
Familiendrama: Polizistin tötet vier Angehörige und richtet sich selbst Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Eltern abgelenkt: Kinderwagen mit Baby rollt ins Wasser Neu
Staatsschutz ermittelt wegen fremdenfeindlichem AfD-Malbuch Neu
Dutzende kranke Robben an Nordseeküste gefunden Neu
Blinde Frau aufgeschmissen! Busfahrer weigert sich Blindenhund mitzunehmen Neu
Messer-Attacke auf 18-Jährigen: Täter entsorgt Waffe weg, doch Polizei braucht nur 15 Minuten Neu
Mann schneidet Frauen in Straßenbahnen die Haare ab Neu
Coronavirus im Ticker: Kann das Formel-1-Rennen in Vietnam stattfinden? Neu Update
Christine Lieberknecht ist bereit, Übergangsregierung in Thüringen zu leiten Neu Update
Kleinbus explodiert auf Landstraße, mehrere Tote und Verletzte Neu
Ashley Graham zeigt ihre Schwangerschaftsstreifen und wird dafür gefeiert Neu
Dieter Bohlen legt Geständnis ab: Bereut er seine Ex-Ehen? Neu
Frauen liefern sich üblen Fight in Arztpraxis! Situation gerät völlig aus dem Ruder Neu
Erste Fotos zeigen die Motivwagen beim Kölner Rosenmontagszug! 272
Schauspiel-Star tot in Haus aufgefunden 3.107
Nach Vorwürfen von YouTuber Slavik Junge: Lufthansa kassiert Rassismus-Shitstorm 776
18-jährige Billie Eilish hat keinen Bock mehr auf Social-Media-Kommentare: "Es hätte mein Leben ruiniert" 499
Keira (†14) erstochen: Freundin des Täters muss vor Gericht 1.197
Brand in Pflegeheim: Mann stirbt trotz Reanimation 1.364
"Big Brother"-Cathleen: Werden ihr die Inzest-Vorwürfe zum Verhängnis? 2.139
Unglaubliche Szene bei Bochum gegen Stuttgart: VfB-Kicker Förster mit "Weltpremiere"? 3.747
Tierhasser schießt Katze "Holly" ein Auge aus 916
Coronavirus: Vier Betroffene noch immer in München in Quarantäne 361
Beunruhigende Schätzung: Zahl Demenzkranker wird deutlich steigen 734
187 Strassenbande: Gzuz in Handschellen abgeführt 2.013 Update
Naschkatze Barbara Schöneberger lässt es sich auf der "Intergastra" schmecken 523
Eishockey: Köln richtet Wintergame 2021 gegen Adler Mannheim aus! 310
Arbeiter wird wohl von einem Auto erdrückt und stirbt 4.307 Update
"Baby Mama Dance": Janine Pink twerkt mit verdächtigem Bäuchlein 1.314
Hund steigt in einen Bus, dann muss die Polizei anrücken 2.711
Karneval sehr politisch: Deutliche Kritik an Trump, Johnson und Erdogan 464
Nach Tod von Freundin Caroline Flack: Katie Price macht Schluss mit Social Media! 1.372
Erste Acts bekannt: Miley Cyrus kommt zum Lollapalooza nach Berlin! 1.123
Wegen Friedrich Merz: Clip zum Gesetz gegen Vergewaltigung in der Ehe verbreitet sich im Netz 5.293
Noch vor München und Hamburg: Leipzig hat den drittbesten Bahnhof Europas 1.145
34-Jährige ersticht Partner im Streit: Urteil gefallen 1.925
Jogger findet plötzlich 77 Meter langes Geisterschiff 3.707
Sylvie Meis zeigt sich im sexy Cocktail-Kleid, doch ihre Fans sind verwundert 10.053
Totraser-Prozess: Beteiligter legt Revision gegen mehrjährige Haftstrafe ein 1.418
"Dich hätte ich eh nie gef***t": Radiomoderatorin Lola Weippert mit emotionalem Statement 3.469
Fischkatzen-Babys: So heißen die neuen Tierkinder in Hellabrunn 1.014
RB Leipzigs Werner und Poulsen vor Tottenham: "Sind heiß aufs Spiel!" 500
Frau mit halbautomatischer Pistole und Munition am Flughafen Düsseldorf gestoppt 446
Wolf Siegfried stirbt äußerst rätselhaften Tod: Wildpark findet keine Erklärung 1.113
Nach NPD-Skandal in Hessen: Abgewählter Ortsvorsteher reicht Klage ein 1.214
BVB und Bremens Milot Rashica: Verhandlungen wohl sehr weit fortgeschritten! 2.089