Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

Top

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.291
Anzeige

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.040
Anzeige
4.864

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

Die Täter hinterließen eine Spur der Verwüstung. #Paraguay
Die Räuber hinterließen am Tatort eine Spur der Verwüstung. Die Polizei hat die brasilianische Verbrecherbande Primeiro Comando da Capital im Visier.
Die Räuber hinterließen am Tatort eine Spur der Verwüstung. Die Polizei hat die brasilianische Verbrecherbande Primeiro Comando da Capital im Visier.

Asunción/Paraguay - Mehr als 50 schwerbewaffnete Verbrecher haben bei einem Raubüberfall in Paraguay aus einem Tresor vermutlich mehrere Millionen Dollar gestohlen.

Die Polizei lieferte sich tödliche Schießereien mit den flüchtigen Tätern und sprach anschließend von einem "Jahrhundert-Raub". Die Gangster hatten das Lager eines Geldtransport-Unternehmens in Ciudad del Este angegriffen, einer für Schmuggel und kriminelle Geschäfte berüchtigten Stadt an der Grenze zu Brasilien. Ein Sprecher des betroffenen Unternehmens Prosegur wies aber Berichte zurück, nach denen die Beute rund 40 Millionen Dollar betrug.

Die brasilianische Polizei stieß einige Stunden später bei Itaipulandia, 50 Kilometer nördlich von Ciudad del Este, auf eine Gruppe der Bande. Bei einem Schusswechsel wurden drei Verbrecher getötet und weitere vier festgenommen, wie das paraguayische Innenministerium mitteilte. Bei dem Überfall in Ciudad del Este waren bereits ein Polizist getötet und weitere fünf Menschen verletzt worden.

Die Mitglieder der Bande flüchteten mutmaßlich mit Motorbooten über den Paraná-Fluss nach Brasilien. Sie hatten bei dem Überfall auf das streng gesicherte Depot mehrere Sprengsätze gelegt, um bis zum Tresor vorzudringen. Das Prosegur-Gebäude wurde zerstört. Bandenmitglieder griffen mit Sturmgewehren gleichzeitig auch das lokale Polizeipräsidium und das regionale Regierungsgebäude an und setzten mehr als ein Dutzend Fahrzeuge in der Stadt in Brand, um die Sicherheitskräfte von dem Überfall abzulenken und die Verfolgung zu erschweren. Sie verstreuten auf der Flucht zudem Tausende Krähenfüße hinter sich.

Die Polizei fand wenige Kilometer vom Tatort entfernt fünf verlassene Autos mit brasilianischer Zulassung, in denen sich Waffen und Sprengstoff befanden. Die Ermittlungen weisen auf die berüchtigte brasilianische Verbrecherbande Primeiro Comando da Capital (PCC/Erstes Kommando der Hauptstadt) hin, wie der Polizeisprecher Augusto Lima erklärte. Sie hat ihren Sitz in São Paulo und dominiert in vielen Regionen den Drogenhandel. Anfang des Jahres kam es zu Gefängnismeutereien mit über hundert Toten, an denen auch PCC-Mitglieder beteiligt waren.

Paraguays Staatschef Horacio Cartes ordnete den Einsatz des Militärs bei der Verfolgung der Räuber an. Die Behörden hatten Informationen über die Vorbereitung eines großen Überfalls bekommen, ohne jedoch das Ziel und den Zeitpunkt zu kennen, wie Innenminister Lorenzo Lezcano dem Sender ABC Cardinal erklärte.

Fotos: Screenshot/YouTube

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Neu

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

Neu

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

Neu

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

Neu

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

Neu

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.904
Anzeige

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

Neu

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

Neu

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

Anzeige

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

Neu

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

613

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

Anzeige

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

1.767

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

6.310

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

1.201

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

2.399

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

1.422

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

578

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

1.288

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

783

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.146

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

3.176

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

792

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

864

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

1.485

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

1.429

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

786

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.089

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

1.604

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

2.249

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

2.040

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

4.991

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.011

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

4.775

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.239

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

2.384

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

976

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

3.402

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

919

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.610

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

12.421

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

309

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.929

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.074

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.431
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

4.111
Update

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.670

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

984

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

264

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

85

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

6.716

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.964