Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

Top

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.310
Anzeige

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

Neu
18.485

Parfüm-Banden nutzen Asylrecht, um Sachsens Drogerien zu plündern

Sachsens Kriminalisten schlagen Alarm. So nutzen georgische Parfüm-Banden das Asylrecht aus.

Von Alexander Bischoff

Ein georgischer Tatverdächtiger wird nach der Haftrichtervorführung in die U-Haft gebracht.
Ein georgischer Tatverdächtiger wird nach der Haftrichtervorführung in die U-Haft gebracht.

Leipzig - Sie plündern bevorzugt Parfümerien und Drogerien - georgische Diebesbanden sind seit Monaten verstärkt in Sachsen aktiv. Nach Einschätzung des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) nutzen die Kriminellen dabei das Asylrecht aus.

Paradox: Verlassen Tatverdächtige vor Verurteilung freiwillig das Land, haben sie Anspruch auf finanzielle Hilfe.

Bei einer Großrazzia in mehreren sächsischen Städten verhaftete die Bundespolizei im Januar zehn Georgier. Die Bande soll in Größenordnungen hochwertige Kosmetik und Babynahrung aus Drogeriemärkten gestohlen und an vietnamesische Hehler vertickt haben (TAG24 berichtete).

Schon im Jahr zuvor hatten Polizisten unter anderem in mehreren sächsischen Flüchtlingsheimen acht Georgier festgenommen, die in 33 Fällen Drogerien und Märkte geplündert hatten.

Sachsens Landeskriminalamt (LKA) berichtet von einem signifikanten Anstieg georgischer Straftäter in Sachsen. So wurde allein im vergangenen Jahr gegen 841 Tatverdächtige ermittelt. Georgische Straftäter seien dabei überproportional häufig im Deliktbereich Diebstahl auffällig, sagt LKA-Sprecher Tom Bernhardt (46).

So flogen im letzten Jahr 418 Tatverdächtige bei Diebstählen auf, darunter 389 beim Ladendiebstahl.

Nach Erkenntnissen des BDK nutzen kriminelle Georgier das Asylverfahren aus, um in Deutschland Straftaten zu begehen. Oftmals reisen sie zunächst als „Touristen“ ein, um hier unerkannt zu agieren, beschreibt Sachsens BDK-Vorsitzender Peter Guld das bekannte Schema. „Werden sie erwischt, stellen sie einen Asylantrag. Dann wird ihnen eine Unterkunft zugewiesen und sie haben so einen festen Wohnsitz in Deutschland, womit gleich ein Haftgrund wegfällt“, erklärt Guld.

Während des Asylverfahrens genießen die Ganoven dann Bleiberecht und könnten monatelang weiter Straftaten begehen.

Bei einer Razzia im letzten Jahr sichern Bundespolizisten Beute einer georgischen Bande.
Bei einer Razzia im letzten Jahr sichern Bundespolizisten Beute einer georgischen Bande.

Nach Angaben des Innenministeriums leben in Sachsen aktuell 778 georgische Asylbewerber. Wie viele davon straffällig geworden sind, erfasst die Asyl-Statistik nicht. Die Anerkennungsquote beträgt bei Asylbewerbern aus Georgien gerade mal 1,5 Prozent.

Georgier, die Deutschland freiwillig wieder verlassen und so das Asylverfahren abkürzen, erhalten nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) 200 Euro Reisebeihilfe und 300 Euro Starthilfe. Bis Februar waren sogar 800 Euro Starthilfe möglich.

Wie Ermittler TAG24 berichteten, profitieren auch Straftäter, die noch nicht rechtskräftig verurteilt wurden, von der „Rückkehrer-Prämie“. „Sie bekommen Geld vom Staat und unsere Strafverfolgung läuft ins Leere, weil die Leute plötzlich weg sind“, klagt ein Kripo-Beamter.

Auf Anfrage von TAG24 bestätigte das BAMF, dass Informationen zu laufenden Ermittlungen bei der Bewilligung der Förderanträge von Rückkehrern in der Regel nicht vorliegen.

Sachsens BDK-Chef Peter Guld sagt, dass georgische Diebesbanden das Asylrecht ausnutzen, um in Deutschland Straftaten zu begehen.
Sachsens BDK-Chef Peter Guld sagt, dass georgische Diebesbanden das Asylrecht ausnutzen, um in Deutschland Straftaten zu begehen.
Razzia im Januar in Dresden und weiteren sächsischen Städten: Polizisten nehmen ein mutmaßliches Bandenmitglied fest.
Razzia im Januar in Dresden und weiteren sächsischen Städten: Polizisten nehmen ein mutmaßliches Bandenmitglied fest.

Fotos: xcitepress, Eric Münch, Thomas Türpe, Ove Landgraf

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

Neu

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

Neu

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

Neu

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.919
Anzeige

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Neu

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

1.365
Anzeige

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

Neu

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

698

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

2.738

TAG24 sucht genau Dich!

71.084
Anzeige

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

794

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

728

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.490
Anzeige

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

638

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

3.262

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

1.962

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

805

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

2.856

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

15.488

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

1.610

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

5.128

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

2.036

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

753

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

1.919

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.016

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.452

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

7.019

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

1.341

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

1.119

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand

2.477

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

1.882

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

1.022

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.397

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

1.981

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

3.489

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

3.569

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

5.622

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.148

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

5.491

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.431

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

3.046

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

1.050

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

3.947

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

1.007

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.721

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

13.387

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

341

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

2.193

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.158

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.543
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

4.262
Update

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.858

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

1.077