Toter Journalist im Hambacher Forst: NRW-Regierung stoppt Räumung vorerst Top Update Neue Kitsch-Attacke! Will Heidi Klum ihren Tom Kaulitz damit etwa ärgern? Top Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen Top Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.622 Anzeige
3.322

Terrorverdacht! Attacken in Paris und Chalon-sur-Saône

Gibt es einen islamistischen Hintergrund? Präsident Macron berät mit Sicherheitsspezialisten.
Patrouillierende Soldaten gehören immer öfter zum Bild in französischen Städten.
Patrouillierende Soldaten gehören immer öfter zum Bild in französischen Städten.

Paris - Nach einer Messerattacke auf einen Soldaten in einer Pariser Metrostation ermittelt die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft. Das teilte Regierungssprecher Christophe Castaner am Freitag mit. Staatspräsident Emmanuel Macron habe mit Sicherheitsexperten über den Fall gesprochen.

Der Angreifer wurde am Morgen in der Metrostation Châtelet im Zentrum von Paris festgenommen, wie Polizeikreise bestätigten. Es habe keine Verletzten gegeben. Der Täter habe Äußerungen in Zusammenhang mit Allah gemacht.

Der angegriffene Soldat gehörte zum Anti-Terror-Einsatz der Streitkräfte. Armeeangehörige patrouillieren seit dem islamistischen Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" im Januar 2015 in Frankreich auf Straßen, belebten Plätzen und vor öffentlichen Gebäuden. Dafür sind 7000 bis 10.000 Soldaten im ganzen Land im Einsatz.

Die Ermittlungen drehen sich um den Vorwurf eines Mordversuchs gegen eine Amtsperson in Verbindung mit einem terroristischen Vorhaben, wie Justizkreise der Deutschen Presse-Agentur berichteten.

In der zentralfranzösischen Stadt Chalon-sur-Saône griff außerdem ein schwarz gekleideter Mann zwei Frauen an und verletzte sie leicht, offensichtlich mit einem Hammer, wie die örtliche Präfektur berichtete. Laut Zeugen soll der Mann "Allahu Akbar" gerufen haben. Der mutmaßliche Angreifer flüchtete. Die Hintergründe der Tat blieben zunächst unklar. Anti-Terror-Ermittlungen seien nicht aufgenommen worden, meldete die Nachrichtenagentur AFP.

Die Regierung hatte erst am Donnerstag offiziell bestätigt, dass sie am Anti-Terror-Einsatz Sentinelle (Wache) festhalten will. Allerdings sollen die Armeeangehörigen flexibler als bisher eingesetzt werden.

Soldaten und Sicherheitskräfte waren bereits mehrfach Ziel von islamistisch motivierten Anschlägen oder Anschlagsversuchen geworden. Erst im vergangenen Monat war ein 36-jähriger Algerier in einem Pariser Vorort mit seinem Auto in eine Gruppe von Soldaten gefahren; sechs von ihnen wurden verletzt.

In den vergangenen gut zweieinhalb Jahren ist Frankreich von einer Serie von Terroranschlägen heimgesucht worden, bei denen insgesamt fast 240 Menschen ums Leben kamen. Im Land gilt immer noch der terrorbedingte Ausnahmezustand.

Fotos: Kamil Zihnioglu/AP/dpa

Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden Neu Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! 345 Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 9.608 Anzeige Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand 3.338 CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern 578 Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 713 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 544
Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 268 Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 1.229 Streit eskaliert vollkommen: Mann (44) sticht mit Messer auf 36-Jährigen ein 334
Alles spricht dafür! Ist Herzogin Meghan schwanger? 6.195 Dunkle Rauchwolke im Erzgebirge: Was brennt da? 8.041 Update Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! 10.522 Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch 401 35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt 598 Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt 2.139 Mann lief ohne Hose am Hauptbahnhof von Gera herum 713 Millionenschaden durch Waldbrände: Brandenburg verkohlt, und es brennt weiter 138 Vier Schüler vergewaltigen Mädchen (16) auf Hinterhof! Die Reaktion der Schule ist krass 17.427 Eintracht Frankfurt lässt TV-Sender für Doku hinter die Kulissen blicken 58 Leichenfund auf Kläranlage stellt Kripo vor Rätsel 465 ÖPNV zu teuer? Kommunen legen für Autos und Lastwagen mehr auf den Tisch 59 Sat.1-Moderator beim Kauf von Drogen gefilmt 12.244 Versuchter Totschlag: Obdachlose in die Tiefe geschubst 229 Python auf Gäste-WC, Drogen und Diebesgut: Polizei macht bei Mann skurrilen Fund 1.350 Leichenhalle voll! 157 Tote in LKW-Anhänger auf Feld gelagert 15.078 Folgt nun die Causa Nahles? Partei-Chefin unter heftigem Beschuss 2.710 Update Frau im Klinik-Park missbraucht: Polizei fahndet nach Sex-Täter 5.637 21-jähriger Paketzusteller von eigenem Sprinter erfasst 134 Grausamer Fund auf Supermarkt-Parkplatz: Toter liegt tagelang in seinem Auto 6.413 Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Obduktion liefert erste Ergebnisse 5.134 Auch "GZSZ"-Fiesling Jo Gerner mischt mit: Schreibt ProSieben Soap-Geschichte? 5.796 St. Pauli unter Druck: Trainer Kauczinski appelliert an Team-Spirit 120 Es ist riesig! Cannabis-Feld bei Dresden abgeerntet 12.737 Trotz Tabellenführung: Diese Baustellen muss der HSV noch beseitigen 396 Mann bei Streit fast getötet: Bonner Polizei sucht diesen Tatverdächtigen 187 Horror-Crash auf Autobahn: LKW rast in Stauende, Fahrer in Wrack eingeklemmt 4.735 Mann stirbt bei Festnahme: Was hatte er zu verbergen? 2.570 Gähnende Leere beim DSDS-Casting! Will keiner mehr Superstar werden? 5.402 Mann richtet vom "Teufel" geleitet Blutbad am Frankfurter Hauptbahnhof an 11.320 Trotz 500.000 Unterschriften! Polizisten tragen Aktivisten aus Hambacher Forst 619 Tübingens Grüner OB Palmer: Deshalb könnte bald die Regierung auseinanderfliegen 244 Wiesn-Sicherheit: Zaun, Kameras, Flugverbot und Super-Recogniser 81 Schlimmer Verdacht in der Sachsenklinik! Penis-Biss doch kein Versehen? 1.383 Was soll das? Carolin Kebekus will eigenen Staat gründen 3.040 45-Jährige rammt Mann bei Zwangsräumung Messer in Hals 308 Einbrecher von Polizist erschossen: Schütze soll unerkannt hinter Leinwand aussagen 2.443 Ostsee-Urlauber, seid gewarnt! Diebe klauen immer mehr 2.186