Terror von London: Hier kämpft ein Politiker um das Leben eines Polizisten

Top
Update

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

Neu

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

Neu

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

Neu
3.438

Karikatur verspottet Italiens Erdbebenopfer

Diese Karrikatur des Satire-Magazins Charlie Hebdo erzürnt die italienische Seele, weil hier die Erdbebenopfer verspottet werden.
Diese Karikatur erregt die italienischen Gemüter, weil hier Erdbebenopfer verspottet werden.
Diese Karikatur erregt die italienischen Gemüter, weil hier Erdbebenopfer verspottet werden.

Paris - Dass die Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo kein Blatt vor den Mund nimmt, ist spätestens seit den Mohammed-Karikaturen, die zum Anlass eines grausamen Attentats wurden, kein Geheimnis. Doch was sich Charlie Hebdo nun mit den Erdbebenopfern Italien erlaubt, geht vielen eindeutig zu weit.

Die italienische Seele ist nach der schlimmen Naturkatastrophe vor mehreren Tagen ohnehin getroffen. Und jetzt hagelt es auch noch Hohn und Spott von den Franzosen für die italienischen Opfer. So haben die Zeichner von Chalie Hebdo Karikaturen gezeichnet, auf denen vom Erdbeben gezeichnete Opfer zu sehen sind. Sie werden als Nudelgerichte dargestellt. "Penne Sauce Tomate", "Penne Gratinées", "Lasagne".

Vor allem die Darstellung von "Lasagne" ist absolut geschmacklos, denn dort sind mehrere unter Trümmern verschüttete Tote zu sehen, wenngleich dies überzeichnet mit der beliebten italienischen Mahlzeit geschieht.

Natürlich sind die Italiener darüber erschüttert. Unter dem Hashtag "IononSoloCharlie" distanzieren sich die Landsleute der Erdbebenopfer von der geschmacklosen Kampagne. 

Wie die Bild-Zeitung berichtet, ist man vor allem in der Erdbeben-Region selbst über diese Aktion sichtlich empört.

"Wie zum Teufel kann man eine Karikatur über die Toten machen?", wird der Bürgermeister der Stadt Amarice zitiert.

Die Macher von Charlie Hebdo lässt eine solche Kritik jedoch völlig kalt. Sie legen in der verbalen Auseinandersetzung sogar noch nach und provozieren die Italiener mit einer weiteren Zeichnung. Daraufhin ist ein Erdbebenopfer zu sehen, dass folgenden Satz sagt: "Es ist nicht Charlie Hebdo, die eure Häuser gebaut haben, sondern die Mafia."

Pauschale Mafia-Anspielungen sind in Italien ungefähr so beliebt, wie Fußpilz in der Freibadsaison. 

Fest steht nach dieser Auseinandersetzung: So werden Franzosen und Italiener keine Freunde.

Fotos: Twitter

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

Neu

Boote treiben brennend auf der Spree

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.229
Anzeige

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

Neu

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.489
Anzeige

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

Neu

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

788

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.484
Anzeige

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

4.356

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

7.351

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

4.484

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.172

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

4.744

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.051
Anzeige

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

7.664

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

4.511

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

4.548

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

4.391

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

592

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

10.256

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

6.417
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.535

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

21.838
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

873

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

10.036

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

3.544

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

18.194

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

3.570

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

3.904

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

8.225

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

7.459

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

4.278

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.336

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

298

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

8.277

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.764

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

10.130

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

6.526

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.124

Fortsetzung: Amazon Prime plant zweite Schweighöfer-Staffel

649

Gruppe vergewaltigt 15-Jährige und streamt die Tat live auf Facebook

9.219

Zwei Grundschüler sterben bei Massenpanik

3.218

Was ist ihr zugestoßen? Handy der vermissten Malina gefunden

8.010

Truck-Anhänger mit 9000 Flaschen Alkohol abgefackelt

2.331

OWL ist ab Mittwoch Bundespräsident: Steinmeier wird vereidigt

218
Update

Doppeltes Babyglück: Hartmann und Testroet von Dynamo sind Vater!

11.507

Vater zündet dreijährige Tochter an, weil sie "zu hübsch ist"

24.960

Bagelicious! Hier jongliert Plus-Size-Model Ashley Graham ihre Brüste

6.570

Hier steckt ein Dieb in einem Fenster fest

3.600

Die Akte Schulz: Das wird dem Kanzler-Kandidaten der SPD vorgeworfen

6.081

Polizei überführt Dieb wegen eines verräterischen Details in seinem Blut

2.840

Das Killer-Krokodil ist endlich geschnappt!

3.280

31-Jähriger sticht seine Mutter mit Messer nieder

4.415

Herr der Fliegen! Dieser Sachse untersucht Tierchen auf Leichen

1.653