Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.583

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.257

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

15.919

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.749

Zu teuer! Wald verkauft und Parkbäume „ausgewildert“

Kromlau - Der Rhododendronpark mit der imposanten Rakotzbrücke ist das Aushängeschild der Gemeinde Gablenz. Doch dem Rathaus wird die Pflege der rund 200 Hektar großen Anlage zu viel. Deshalb will sie den Park nun verkleinern.
Ehe der Antrag der Denkmalbehörde vorgelegt wird, soll der Gemeinderat am 9. März die Umwidmung zum Wald beschließen.
Ehe der Antrag der Denkmalbehörde vorgelegt wird, soll der Gemeinderat am 9. März die Umwidmung zum Wald beschließen.

Kromlau - Der Rhododendronpark mit der imposanten Rakotzbrücke ist das Aushängeschild der Gemeinde Gablenz. Doch dem Rathaus wird die Pflege der rund 200 Hektar großen Anlage zu viel. Deshalb will sie den Park nun verkleinern.

„Der Park bleibt natürlich als Denkmal erhalten. Wir wollen nur die Form ändern“, beruhigt Bürgermeister Dietmar Noack (60). Heißt: Teile des Parks sollen zum Wald umgewidmet werden. Anders gesagt: Die bäume werden „ausgewildert“. „Wir haben jetzt allein 12 bis 13 Kilometer Parkwege zu bewirtschaften. Waldwege hingegen haben eine geringere Verkehrssicherungspflicht“, erklärt Noack. Das spare Kosten. Der 90 Hektar große Kernbereich mit Rakotzsee und -brücke bleibe davon unberührt, so Noack.

„Es kommt jedes Jahr eine horrende Summe zusammen, die eine kleine Kommune nicht stemmen kann“, sagt das Gemeindeoberhaupt, ohne eine genaue Zahl nennen zu wollen.

„Außerdem wissen wir nicht, ob wir in diesem Jahr Minijobber kriegen. Ohne haben wir nur eine Arbeitskraft, die sich um Badesee, Bungalowsiedlung, Friedhof und Park kümmern muss. Das geht nicht.“

„Schuldenschnitt 2“: Plauen verhökert seinen Wald

Dietmar Schlei (l.) von der Plauener Bürgerplattform sammelte gestern Unterschriften gegen den Waldverkauf.
Dietmar Schlei (l.) von der Plauener Bürgerplattform sammelte gestern Unterschriften gegen den Waldverkauf.

Plauen - Weil das Stadtsäckel wie leergefegt wirkt, will die Vogtlandmetropole jetzt ihr Tafelsilber verhökern. Um einige Millionen Euro zu erlösen, sollen viele Hektar städtischen Waldes verkauft werden. Eine Bürgerinitiative ruft zum Protest auf.

Im Stadthaushalt fehlen bis 2019 etwa 4,8 Millionen Euro. Kämmerin Ute Göbel: „Diese Deckungslücke soll mit den Verkäufen von Wald kompensiert werden.“ Allein bis 2016 soll der Stadtwald 1,1 Millionen Euro in die Kasse spülen.

Zwar gehört Plauen mit 2300 Hektar Wald zu den größten Waldbesitzern unter Sachsens Städten. „Doch niemand ist berechtigt, sich am Eigentum nachfolgender Generationen zu vergreifen“, protestiert Dietmar Schlei von der Plauener Bürgerplattform. „Das ist ein handfester Skandal, zumal ein solides Finanzkonzept fehlt.“

Gestern ging die Bürgerinitiative auf die Straße und sammelte Unterschriften gegen den Waldverkauf. Auch unter Stadträten rumort es. Tobias Kämpf (CDU) vergleicht die Stadt mit einem leckgeschlagenen Boot: „Es wird mit Schwamm gestopft, nur um ein paar Meter weiterzukommen.“

Foto: Andreas Wetzel, PR/Thomas Gasparini, Rainer Weisflog

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.310

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

8.801

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.470

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.670

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

19.282

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.202

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

570

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.516

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.441

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.786

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.238

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

5.075

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

5.974

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

13.134

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.425

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.309

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.327

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.844

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.119

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.300

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.046

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.335

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.433

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.465

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.312

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.505

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.798

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.758

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.871

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.469

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.245

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

627

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.213

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.115

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.848

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.302

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.176

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.157

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.230

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.196

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.502
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

341

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.470