Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

TOP

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

NEU

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

NEU

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

NEU
4.611

Asyl-Frage: Parteien gehen im Landtag aufeinander los!

Dresden - Aktuelle Stunde eim Sächsischen Landtag: Das nutzten die Parteien, um sich gegenseitig mit Vorwürfen zur aktuellen Flüchtlingssituation zu konfrontieren.
Christian Hartmann (CDU) vs. Juliane Nagel (Linke).
Christian Hartmann (CDU) vs. Juliane Nagel (Linke).

Dresden - Aktuelle Stunde am Mittwoch im Sächsischen Landtag: Die Parteien nutzten die Gunst der Stunde, um sich gegenseitig mit Vorwürfen zur aktuellen Flüchtlingssituation zu überziehen.

Hauptstreithähne waren dabei die CDU und Die Linke. Beide beschuldigten sich gegenseitig, das Klima in Sachsen zu verschmutzen.

Die migrationspolitische Sprecherin der Linken, Juliane Nagel, warf der CDU-geführten Regierung vor, in den letzten Jahren das Thema Integration deutlich vernachlässigt zu haben.

Stattdessen habe man sich zu sehr auf die Abschiebung der Asylbewerber konzentriert.

Durch die Äußerungen einzelner CDU-Politiker habe man ausländerfeindliche Stimmungen "höchst offiziell stimuliert und bagatellisiert".

Christian Hartmann, Innenexperte der CDU-Fraktion, hingegen kritisierte Die Linke für genau das Gegenteil. Er warf der Partei vor, Asylgründe außen vor zu lassen und sich stattdessen ausschließlich auf die Integration zu konzentrieren.

Bei mindestens 23.000 Flüchtlingen, die dieses Jahr nach Sachsen kommen, sei kein Platz für "rechts- oder linkspopulistische Instrumentalisierung", so der CDU-Politiker.

Petra Zais (Grüne) und Albrecht Pallas (SPD).
Petra Zais (Grüne) und Albrecht Pallas (SPD).

Albrecht Pallas, innenpolitischer Sprecher der SPD, forderte das Ende des "Fischens am rechten Rand" und der "machtpolitischen Spielchen". Es sei an der Zeit, Rassismus wieder gesellschaftlich zu ächten. "Da nehme ich keine im Landtag vertretene Partei aus."

Zudem müssten die Kommunen in Zukunft rechtzeitig über aktuelle Entwicklungen und Beschlüsse zu Flüchtlingsunterkünften informiert werden.

Petra Zais, Migrationsexpertin der Grünen, bemängelte, die Regierung hätte die Probleme der Flüchtlingsunterbringung jahrelang verschleppt.

Die AfD in Vertretung durch Sebastian Wippel, sicherheitspolitischer Sprecher, fand hingegen Verständnis für das Verhalten der Bürger in Freital und Co. Dieses sei lediglich die natürliche Reaktion auf Versäumnisse der Regierung.

Fotos: PR, Ove Landgraf, Petra Hornig, dpa/Arno Burgi, Holm Helis

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

NEU

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

NEU

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

NEU

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

NEU

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

1.147

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

1.825

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

4.853

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

2.494

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

7.750

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.377

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

296

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

10.289

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

3.276

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

3.653

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

3.890

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

2.912

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

5.445

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

20.822

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

4.240

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.026

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

4.726

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.180

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

6.885
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.183

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

456

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

31.575

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.412

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

1.933

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.278

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

9.554

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.408

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

1.958

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.412

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

15.573

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

5.926

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.776

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.332

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

4.901

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.280

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.600

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.347

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.813

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.554