Nichts geht mehr! Zwegat gibt Naddel auf Top So eiskalt fuhr der Amokfahrer von Toronto über seine Opfer Top Werden die Ermittlungen gegen Hammer-Mörder Jörg W. bald eingestellt? Neu Sie war Miss Germany: Diese Promi-Lady wird tatsächlich 50 Neu
4.644

Asyl-Frage: Parteien gehen im Landtag aufeinander los!

Dresden - Aktuelle Stunde eim Sächsischen Landtag: Das nutzten die Parteien, um sich gegenseitig mit Vorwürfen zur aktuellen Flüchtlingssituation zu konfrontieren.
Christian Hartmann (CDU) vs. Juliane Nagel (Linke).
Christian Hartmann (CDU) vs. Juliane Nagel (Linke).

Dresden - Aktuelle Stunde am Mittwoch im Sächsischen Landtag: Die Parteien nutzten die Gunst der Stunde, um sich gegenseitig mit Vorwürfen zur aktuellen Flüchtlingssituation zu überziehen.

Hauptstreithähne waren dabei die CDU und Die Linke. Beide beschuldigten sich gegenseitig, das Klima in Sachsen zu verschmutzen.

Die migrationspolitische Sprecherin der Linken, Juliane Nagel, warf der CDU-geführten Regierung vor, in den letzten Jahren das Thema Integration deutlich vernachlässigt zu haben.

Stattdessen habe man sich zu sehr auf die Abschiebung der Asylbewerber konzentriert.

Durch die Äußerungen einzelner CDU-Politiker habe man ausländerfeindliche Stimmungen "höchst offiziell stimuliert und bagatellisiert".

Christian Hartmann, Innenexperte der CDU-Fraktion, hingegen kritisierte Die Linke für genau das Gegenteil. Er warf der Partei vor, Asylgründe außen vor zu lassen und sich stattdessen ausschließlich auf die Integration zu konzentrieren.

Bei mindestens 23.000 Flüchtlingen, die dieses Jahr nach Sachsen kommen, sei kein Platz für "rechts- oder linkspopulistische Instrumentalisierung", so der CDU-Politiker.

Petra Zais (Grüne) und Albrecht Pallas (SPD).
Petra Zais (Grüne) und Albrecht Pallas (SPD).

Albrecht Pallas, innenpolitischer Sprecher der SPD, forderte das Ende des "Fischens am rechten Rand" und der "machtpolitischen Spielchen". Es sei an der Zeit, Rassismus wieder gesellschaftlich zu ächten. "Da nehme ich keine im Landtag vertretene Partei aus."

Zudem müssten die Kommunen in Zukunft rechtzeitig über aktuelle Entwicklungen und Beschlüsse zu Flüchtlingsunterkünften informiert werden.

Petra Zais, Migrationsexpertin der Grünen, bemängelte, die Regierung hätte die Probleme der Flüchtlingsunterbringung jahrelang verschleppt.

Die AfD in Vertretung durch Sebastian Wippel, sicherheitspolitischer Sprecher, fand hingegen Verständnis für das Verhalten der Bürger in Freital und Co. Dieses sei lediglich die natürliche Reaktion auf Versäumnisse der Regierung.

Fotos: PR, Ove Landgraf, Petra Hornig, dpa/Arno Burgi, Holm Helis

Schon wieder! Asylbewerber randaliert in Kirche Neu Kurz nach dem Tod seiner Frau: Jetzt liegt George Bush auf der Intensivstation Neu
Nach Streit: Mann legt Feuer in Karaoke-Bar und tötet 18 Menschen Neu Wer falsch grillt, kann sich schlimm infizieren Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.186 Anzeige Insiderin packt aus: So dreist lügen Prostituierte Freiern ins Gesicht Neu Verfeindete Fans treffen in enger Gasse aufeinander und tun, was niemand erwartet Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 12.960 Anzeige Dieses Foto verwirrt alle: Erkennt Ihr, warum? Neu Schock! Schwer verletzter Mann liegt neben Schienen und stirbt Neu Zyste im Kopf wächst: Kann die "Sachsenklinik" Lutz noch helfen? Neu
Neuer Thriller vorgestellt: Schätzing warnt vor künstlicher Intelligenz Neu Denise Temlitz will das Kind früher entbinden und erntet Shitstorm Neu Tour und "Sing mein Song": Bleibt für Johannes Strate da noch Zeit für Familie? Neu Nach Wahnsinn in München: Eisbären wollen historisches Comeback Neu Entführter Vietnamese: Mutmaßlicher Mittäter vor Gericht Neu GZSZ-Star über sexuelle Belästigung: Das sollten Opfer tun Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.420 Anzeige Schwerer Vorwurf: Hat Marine-Ausbilder mehrere Soldaten misshandelt? Neu Hier simuliert die Polizei heute einen Terroranschlag am Hauptbahnhof Neu Brautmoden-Herrmann: Jetzt grillt er auch noch Neu Imbiss-Chefin Thu T. in der Neustadt erstochen: Ihr Mörder steht jetzt vor Gericht Neu Wieder Staus und Behinderungen auf A33 erwartet! Neu Hakenkreuz von Nazi-Glocke entfernt: Jetzt ist sie zu nichts mehr zu gebrauchen Neu "UnberechenBER": Brettspiel über Pannenflughafen darf nicht zur ILA 233 Vorbei! Z-Promi-Zoff endet an Bratwurststand 2.060 +++ Neun Tote in Toronto! +++ Lieferwagen fährt in Menschengruppe 4.129 Update 15-Jähriger verschwand vor zwei Jahren auf mysteriöse Weise: Jetzt wurde das Rätsel gelöst 10.364 Ist dieses Küken wirklich aus einem Aldi-Ei geschlüpft? 19.472 Hose offen, Glied hängt raus: 26-Jähriger schockt auf Straßenfest 8.903 Ausgerechnet die Mutter ihrer Ex: Steht Anni jetzt auf Katrin? 1.749 Horror im eigenen Hausflur: Junge Frau überfallen und missbraucht 4.184 Eltern nennen ihr Baby "Jihad". Das passt einem Richter gar nicht 3.815 18-jährige Fahr-Anfängerin stirbt nach Frontal-Zusammenstoß 3.157 Polizei-Coup: Autoschieber auf frischer Tat geschnappt 221 Über 300 Chaoten attackieren Einsatzkräfte bei Aufstiegsfeier 2.989 23-Jähriger schwer verletzt: War Autounfall ein Anschlag aus Eifersucht? 251 Einfach unglaublich: Mann spuckt in Kinderwagen mit einjährigem Mädchen 1.086 Betrunkene raucht in der Bahn, dann greift sie Mann an 189 In diesem bekannten Supermarkt könnt Ihr jetzt verpackungsfrei einkaufen 289 Frau verabredet sich zum Online-Date, dann wird sie vergewaltigt! 4.842 Mitten am Tag: Schlägerei nach Blowjob in der S-Bahn 7.682 Geschäftsmann foltert seine Freundin live auf Facebook! 14.286 Sex-Täter begrapscht 14-Jährige in Park, die tritt knallhart zu 8.003 Mutter in Panik: Ihr fünf Monate altes Baby fährt alleine mit dem Zug davon 3.533 Junge zum Vergewaltigen verkauft: Soldat ab Mai vor Gericht 2.127 Im Stich gelassen und dann krankenhausreif geschlagen 383 Feuerwehr findet bei Löscharbeiten Leiche in der Küche 2.592 Sie will das Baby früher holen: Das plant Denise Temlitz für die Geburt 2.899 Faust statt Raute! Was ist mit Angela Merkel los? 1.297 Ausgesetzt und voll bis unters Dach! Norweger barfuß auf der A7 190