Geheim-Infos enthüllt: Diese neue WhatsApp-Funktion wartet auf Euch!

Top

Sie gingen baden und kehrten nie wieder! Deutsche Urlauber sterben auf Teneriffa

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.215
Anzeige

Schlimm! So hoch ist die Armut in der EU

Top

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.825
Anzeige
4.642

Asyl-Frage: Parteien gehen im Landtag aufeinander los!

Dresden - Aktuelle Stunde eim Sächsischen Landtag: Das nutzten die Parteien, um sich gegenseitig mit Vorwürfen zur aktuellen Flüchtlingssituation zu konfrontieren.
Christian Hartmann (CDU) vs. Juliane Nagel (Linke).
Christian Hartmann (CDU) vs. Juliane Nagel (Linke).

Dresden - Aktuelle Stunde am Mittwoch im Sächsischen Landtag: Die Parteien nutzten die Gunst der Stunde, um sich gegenseitig mit Vorwürfen zur aktuellen Flüchtlingssituation zu überziehen.

Hauptstreithähne waren dabei die CDU und Die Linke. Beide beschuldigten sich gegenseitig, das Klima in Sachsen zu verschmutzen.

Die migrationspolitische Sprecherin der Linken, Juliane Nagel, warf der CDU-geführten Regierung vor, in den letzten Jahren das Thema Integration deutlich vernachlässigt zu haben.

Stattdessen habe man sich zu sehr auf die Abschiebung der Asylbewerber konzentriert.

Durch die Äußerungen einzelner CDU-Politiker habe man ausländerfeindliche Stimmungen "höchst offiziell stimuliert und bagatellisiert".

Christian Hartmann, Innenexperte der CDU-Fraktion, hingegen kritisierte Die Linke für genau das Gegenteil. Er warf der Partei vor, Asylgründe außen vor zu lassen und sich stattdessen ausschließlich auf die Integration zu konzentrieren.

Bei mindestens 23.000 Flüchtlingen, die dieses Jahr nach Sachsen kommen, sei kein Platz für "rechts- oder linkspopulistische Instrumentalisierung", so der CDU-Politiker.

Petra Zais (Grüne) und Albrecht Pallas (SPD).
Petra Zais (Grüne) und Albrecht Pallas (SPD).

Albrecht Pallas, innenpolitischer Sprecher der SPD, forderte das Ende des "Fischens am rechten Rand" und der "machtpolitischen Spielchen". Es sei an der Zeit, Rassismus wieder gesellschaftlich zu ächten. "Da nehme ich keine im Landtag vertretene Partei aus."

Zudem müssten die Kommunen in Zukunft rechtzeitig über aktuelle Entwicklungen und Beschlüsse zu Flüchtlingsunterkünften informiert werden.

Petra Zais, Migrationsexpertin der Grünen, bemängelte, die Regierung hätte die Probleme der Flüchtlingsunterbringung jahrelang verschleppt.

Die AfD in Vertretung durch Sebastian Wippel, sicherheitspolitischer Sprecher, fand hingegen Verständnis für das Verhalten der Bürger in Freital und Co. Dieses sei lediglich die natürliche Reaktion auf Versäumnisse der Regierung.

Fotos: PR, Ove Landgraf, Petra Hornig, dpa/Arno Burgi, Holm Helis

Salmonellen! Aldi ruft Salami zurück

Top

Dieser heiße Feger zieht ins Dschungelcamp

Top

Wenn Amateurfußball zur Treibjagd wird: C-Jugendspiel endet mit Polizeieinsatz

Neu

"In aller Freundschaft" hat etwas zu feiern

Neu

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.692
Anzeige

Er stach mit dem Messer zu: Wegen eines Parkplatzes!

Neu

Ohne Proteste: Atommüll-Schiff fährt wieder los

Neu

Video zeigt, wie ein Mann vom Zug eingequetscht wird

Neu

Schon am ersten Tag: Feinstaub-Grenzwert erreicht!

Neu

Mann wird mit Kopfnuss und Messerstichen schwer verletzt

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

70.862
Anzeige

Herrenloses Boot löst Suchaktion auf Neckar aus

Neu

Ehrenrunde!? So waghalsig sagt Air Berlin "Tschüss" zur Langstrecke

Neu

Bekommt diese Stadt eine Einstein-Erlebniswelt?

Neu

Darum können Polizeihunde beruhigt in den Ruhestand gehen

135

Hessische SPD: Verbindungen der AfD zu Rechtsextremen

81

Ein Jahr nach Terroranschlag: Weihnachtsmarkt kehrt zurück

701

Vorschullehrerin wird von Eltern wegen Instagram-Fotos aus dem Job gemobbt

4.393

Vergewaltigten zwei Männer eine 13-Jährige in deren Elternhaus?

4.528

Blutspur führte in den Keller! Mann quält Ehefrau zu Tode

4.970

Eindringling im Bundesministerium: Jagte die Polizei ein Phantom?

738

Eigenes Magazin: Die "Katze" gibt's jetzt am Kiosk!

365

Ex-LEGIDA-Chef vor Gericht: Elektroschocker im Netz verkauft

526

RB Leipzig braucht ersten Sieg in der Champions League

365

Mann überfahren, Schutzgeld erpresst: Hier kommt die Tschetschenen-Mafia

4.640

Mutter mit dem Hammer ermordet! Kranker Sohn vor Gericht

699

Mann in Tracht versucht, Frau zu vergewaltigen! Zeugen gesucht

5.203

Daimler-Rückruf: Millionen Autos betroffen!

2.045

Schon drei Tote! So wütet Hurrikan Ophelia in Europa

5.162

Hier wird ein Russen-Flugzeug aus Vorgarten geholt

11.751

Asylbewerber rastet in Ausländerbehörde aus und zückt Messer

5.089

Weltweite Umfrage! So schneiden die Deutschen beim Sex ab

5.585

Waffen, Westen, Panzer-Fahrzeug: Berliner Polizei wird für 30 Mio. Euro ausfgerüstet

256

Ermordete Studentin: Der Pflegevater von Hussein K. sagt aus

3.114

Sexy Naturschönheiten halbnackt bei der Arbeit

6.906

Kaltblütig: So beendet dieser Mann seine Beziehung

2.417

Bankrott-Prozess gegen Schlecker: Kommt er mit einem blauen Auge davon?

862

"Baby-Hitler töten": Satire-Magazin gerät in Fadenkreuz der Polizei

3.718

Streit unter Jugendlichen eskaliert! 18-Jähriger in Lebensgefahr

2.356

Dieser Mann kämpft in der "Höhle der Löwen" gegen Rost

2.162

Geiselnahme-Prozess: Falsche Anschuldigungen der Tochter als Auslöser?

737

Vier Einsätze an einem Tag: Nächste Altenheime wegen Bombendrohung evakuiert

3.313

Zehntausende Frauen berichten von sexuellen Übergriffen

2.075

Schock im Wohnhaus: Rentner droht mit Sprengung

876

Todesangst: Airbus sackt plötzlich über 6000 Meter ab

8.277

Paar hat Sex in Münchner U-Bahn, Mitfahrerin ruft geschockt die Polizei

7.005

CDU-Mitglieder fordern nach Wahlschlappe Merkels Rücktritt

8.337

Mann wird mit einem Dreier zum Lottomillionär!

9.099

Auf dem Weg zum Kindergarten - Autofahrer erwischt Jungen

2.000

Flugzeug stürzt nach lautem Knall ab

3.450

Noch vor Weihnachten wird Zugfahren teurer

722

Mann will mit diesem Zettel seine langjährige Lust-Spenderin los werden

5.470

Kripo ermittelt! Sieben Männer quälen und treten 18-Jährigen

12.190

Roberto Blanco: "Meine Familie ist für mich gestorben"

5.956