Hier feiert Dresden ab jetzt eine fette Pool-Party

Das Wetter soll dem Chillen am Pool keinen Strich durch die Rechnung machen.
Das Wetter soll dem Chillen am Pool keinen Strich durch die Rechnung machen.  © Norbert Neumann

Dresden - Das Unwetter verschaffte uns schon eine kleine Abkühlung, aber schon bald tropft wieder der Schweiß! Lust auf eine fette Poolparty? Die steigt ab jetzt in Dresdens In-Club "My House" (Erfurter Str. 12).

Die Macher gehen mit einer neuen Party-Reihe an den Start. Diese wird künftig aller zwei Wochen freitags stattfinden. Der Beginn ist jedoch die große Ausnahme. Zum ersten Mal wird das Party-Konzept am Samstag dem 24. Juni ausgetestet, Grund ist das Wetter. Das muss bei dieser Party nämlich mitspielen.

Wobei "Party" eher der falsche Begriff ist. "Es geht mehr um gemütliches Chillen am Pool. Mit Baden, kühlen Drinks und DJs mit erfrischender House-Musik", so Veranstalter Mike Sickert.

In den lauen Abendstunden wird die Musik dann lauter und auf der Tanzfläche soll zum Sonnenuntergang getanzt werden.

Flamingo Beach Club nennt sich diese neue Afterwork-Reihe, die aller zwei Wochen stattfinden soll.

14 bis 1 Uhr ist geöffnet, bis 18 Uhr kostet es 2 Euro Eintritt, danach 5 Euro.

Der Club "My House" (Dresden-Pieschen) lädt am Samstag, danach immer an Freitagen zur Pool-Party. 14 Uhr ist Start.
Der Club "My House" (Dresden-Pieschen) lädt am Samstag, danach immer an Freitagen zur Pool-Party. 14 Uhr ist Start.  © Norbert Neumann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0