So bekloppt ist der neue Hit vom Gangnam-Mann

Das Video zu Psys neuem Hit ist total bekloppt.
Das Video zu Psys neuem Hit ist total bekloppt.

Netz - 2012 war das Jahr des Gangnam Styles. Millionen Menschen auf der ganzen Welt tanzten mit dem Rapper Psy. Jetzt feiert er Comeback und sein neuer Song "Daddy" hat wieder einmal Hitpotenzial mit Ohrwurmfaktor.

Damit hat sich Psy selbst übertroffen. Das Video zu seinem neuen Song ist völlig abgedreht, um nicht zu sagen bekloppt.

Im Clip wird der Südkoreaner zum Baby, zum Kind und schließlich auch zum Opa. Gekrönt wird das Ganze mit ziemlich speziellen Tanz-Moves à la Psy.

Ob Rap-Kollege Will.I.Am darüber lachen kann, ist aber fraglich. Der brachte nämlich 2007 den Song "I got it from my Mama" raus, über den sich der Gangnam-Mann eindeutig lustig macht.

Mit "Daddy" hat Psy auf jeden Fall wieder einmal für jede Menge Aufsehen gesorgt. Jetzt bleibt abzuwarten, ob er damit an seinen Gangnam Style-Erfolg anknüpfen kann.

Psy spielt im Clip sowohl ein Kind als auch einen alten Opa.
Psy spielt im Clip sowohl ein Kind als auch einen alten Opa.

Fotos: Screenshot/Youtube.com (2)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0