"Das fuckt mich richtig ab!" Pascal Kappés schießt gegen Ex Denisé

Berlin - Ihm reicht's! Lange hat sich Pascal Kappès trotz unzähliger Vorwürfe und Gerüchte beim Thema Denisé zurückgehalten. Jetzt teilt er gegen seine (Noch-)Ehefrau aus.

Pascal Kappès (28) hat die Nase voll vom Verhalten seiner Ex.
Pascal Kappès (28) hat die Nase voll vom Verhalten seiner Ex.  © Instagram/pascal.kappes

Eine Sache, die den 28-Jährigen am meisten stört: Seit der Trennung von ihrem zwischenzeitlichen Freund Tim zeigt die 28-Jährige Söhnchen Ben-Matteo plötzlich unverpixelt auf Instagram. Mit dem Kindesvater war das offensichtlich nicht abgesprochen.

"Es fuckt mich ab, es fuckt mich richtig ab, ganz ehrlich. Vor der Geburt hieß es mal eine Hand oder ein Füßchen, okay", wettert der Ex-BTN-Star im RTL-Interview. "Alter, es ist ein Kind. Das gehört nicht in die Social-Media-Welt, das gehört nicht in die Öffentlichkeit, es gehört einfach nicht da hin. Punkt. Aus. Und wenn man es dann trotzdem macht, dann sorry, weiß man ja, für was man es macht."

Und damit nicht genug. Auch der angebliche neue Freund von Denisé, Henning Merten, bekommt sein Fett weg. Dieser zeigte das Baby sogar in einem seiner YouTube-Videos. Für Pascal ein absolutes No-Go! Er finde es unterste Schublade, "dass A - ein neuer Kerl und B - mein Sohn einfach zu sehen ist."

Damit dürfte im Kampf zwischen Denisé und Pascal wohl die nächste Runde eingeläutet sein.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0