Pastewka auf Amazon Prime: Nicht alle Promis haben Bock auf Selbstironie

Köln - In der Comedy-Serie "Pastewka" nimmt sich die Prominenz gerne selbst auf den Arm. Allerdings ist nicht jeder Promi dazu bereit. Das erzählte Bastian Pastewka (46) jetzt anlässlich des Starts der neuen Staffel am 25. Januar.

Schon seit 2005 spielt sich Bastian Pastewka in der Kult-Comedy "Pastewka" selbst.
Schon seit 2005 spielt sich Bastian Pastewka in der Kult-Comedy "Pastewka" selbst.  © DPA

Ob Til Schweiger, Carolin Kebekus oder Oliver Pocher: Sie alle haben schon bei "Pastewka" mitgespielt und sich dabei selbst parodiert.

Und eigentlich ist eine Einladung für einen Gastauftritt in der Kultserie etwas, worauf man stolz sein kann. Eigentlich ... denn nicht jeder Star sieht da so.

"Es gibt zwei Prominente in Deutschland, die mir gesagt haben: 'Frag mich bitte niemals als Gast für deine Serie an. Ich möchte das nicht; ich kann nicht mich selbst oder eine Variante meiner selbst spielen'", sagte Pastewka der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

In einem Fall habe ein bekannter Fernsehmoderator zu ihm gesagt: "Mir gefällt das nicht."

Damit habe er überhaupt kein Problem, versicherte Pastewka. "Das ist mir viel lieber als wenn dann jemand bei uns mitspielt, der eigentlich die Faust in der Hosentasche ballt."

Zehn neue Episoden von "Pastewka" ab 25. Januar

"Pastewka" läuft schon seit 2005, ab 25. Januar ist die neunte Staffel mit zehn neuen Episoden bei Amazon Prime zu sehen.

Zu den Prominenten, die schon Gastauftritte in der Serie hatten, gehören auch Jeanette Biedermann, Martin Semmelrogge, Axel Schulz, Bernhard Brink oder Frank Elstner.

Bastian (Bastian Pastewka) berichtet Regine (Sabine Vitua) von seinem Abend beim Deutschen Filmpreis: Szene aus Folge sieben ("Eine Nacht zum Vergessen") der achten Staffel von "Pastewka".
Bastian (Bastian Pastewka) berichtet Regine (Sabine Vitua) von seinem Abend beim Deutschen Filmpreis: Szene aus Folge sieben ("Eine Nacht zum Vergessen") der achten Staffel von "Pastewka".  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0