Patient bedroht Krankenhaus-Mitarbeiter in Köln-Kalk

Köln - Ein Patient (22) hat in einem Krankenhaus in Köln-Kalk einen Mitarbeiter mit einem Messer bedroht. Zuvor wurde er von einer Ärztin medizinisch versorgt.

Der Mann hatte einen Mitarbeiter im Krankenhaus in Köln-Kalk mit einem Messer bedroht. (Symbolbild)
Der Mann hatte einen Mitarbeiter im Krankenhaus in Köln-Kalk mit einem Messer bedroht. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei Köln am Freitag mitteilte, hatte eine Ärztin den Mann gegen 23.45 Uhr im evangelischen Krankenhaus in Kalk versorgt und im Anschluss an den Hausarzt verwiesen.

Danach stritt sich der wenig dankbare Patient mit einem Krankenhausmitarbeiter (62).

Als der ihm Hausverbot erteilte, griff der Patient zum Messer, so die Polizei.

Der 22-Jährige bedrohte den Mitarbeiter und letztlich musste die Polizei den Mann auf seiner Flucht festnehmen. Er wurde einem Haftrichter vorgeführt, so die Kölner Beamten am Freitag.

Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Köln Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0