Syrer will hier mit vier Ehefrauen leben. Zwei hat er schon
Top
Skandal beim Montagsspiel! Eintracht-Fans stürmen den Innenraum
Neu
Dach steht in Flammen: Großbrand in Wohnhaus
Neu
Nach Gewaltserie in Cottbus: Bundespräsident soll helfen
Neu
6.039

Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik

Die katastrophale Lage im Pflege-Segment hat Union und SPD endlich wachgerüttelt. Die Maßnahmen bringen aber nur bedingt Segen.
In der Pflege ist der Personalmangel dramatisch (Symbolfoto).
In der Pflege ist der Personalmangel dramatisch (Symbolfoto).

Frankfurt - Bereits im vergangenen Jahr entlud der angehende Krankenpfleger Alexander Jorde (21) seinen ganzen Frust in Richtung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Er appellierte für mehr Menschenwürde in Krankenhäusern und Altenheimen.

"Es gibt Menschen, die liegen stundenlang in ihren Ausscheidungen", stellte der junge Mann ohne ein Blatt vor dem Mund in der ARD-Wahlarena klar. Für seine unverblümte Schilderung der Missstände in seiner Branche, erntete er viel Beifall.

Übertrieben hat er mit seinen Äußerungen keinesfalls. Regelmäßig zeigen Umfragen auf, wie hoch Arbeitsbelastung und die damit verbundene Unzufriedenheit sind.

Schon seit Jahren arbeiten Krankenhäuser frei nach dem Motto: "Pflege kostet, Ärzte bringen Geld", was den Abbau von Pflegepersonal und die Aufstockung der Ärztezahl rechtfertigen soll. Auch in der Altenpflege ist die Zahl der Mitarbeiter zu knapp kalkuliert, hinzu kommt die indiskutabel niedrige Bezahlung.

Nun zeige die Politik erste Reaktionen, berichtete die Frankfurter Rundschau am Donnerstag. In ihrem Sondierungspapier gebe es neben einem Sofortprogramm für die Pflege auch strukturelle Änderungen, etwa verbindliche Standards bei der Bemessung der Mitarbeiterstärke.

Beide Maßnahmen sind richtig, schwächen speziell die Altenpflege, in der die Probleme noch mit am größten sind, noch weiter. Der Altenpflege würden durch die neuen Beschlüsse weitere potentielle Arbeitskräfte streitig gemacht.

In der ARD-Wahlschau konfrontierte der junge Pfleger Alexander Jorde Kanzlerin Merkel mit den Missständen (Symbolfoto).
In der ARD-Wahlschau konfrontierte der junge Pfleger Alexander Jorde Kanzlerin Merkel mit den Missständen (Symbolfoto).

Mit der Refinanzierung der Tariferhöhungen durch die Krankenkassen würde eine Sogwirkung entstehen. Den Pflegeeinrichtungen würde es noch schwerer gemacht, geeignetes und vor allem motiviertes Personal zu engagieren.

Hier liegt es aber auch an den Einrichtungen selbst für mehr Attraktivität in Form von besseren Arbeitsbedingungen zu sorgen. Neben angepassten Löhnen, muss für optimalere Arbeitsorganisation und mögliche Karrieremöglichkeiten gesorgt werden.

Die Politik könnte die Einrichtungen, die mit gutem Beispiel vorangehen, finanziell unterstützen, zum Beispiel durch die Auflösung des Pflegevorsorgefonds.

Zuletzt sind auch die Arbeitnehmer in der Pflicht. Eine schlagkräftige gewerkschaftliche Vertretung ist überfällig.

Fotos: 123RF

Rücksichtslos! Frau lässt Labrador fast im Auto erfrieren
Neu
Nach Spuckattacke und Körperverletzung: So will Melody Haase ihr Image aufpolieren
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.049
Anzeige
Metall im Kuchen! Stabinger ruft Backwaren zurück
Neu
Luc Ackermann holt als erster deutscher FMX-Sportler den Weltmeister-Titel
Neu
Volker Bouffier fordert mehr Schutz für Gesetzeshüter
Neu
Nach Aufruf auf Jodel: Tarik (10) soll neue Basketball-Schuhe bekommen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.989
Anzeige
Eklig! Sara Kulka schwimmt auf Riesenhaufen Sch**ße
Neu
Europaweite Fahndung nach vermisster 14-Jähriger
Neu
So krass wurde Biggest-Loser-Kandidat Benny gedisst
Neu
62-Jährige tot in Essener Wohnung aufgefunden: Mordkommission ermittelt
Neu
Jugendliche sexuell missbraucht und dabei gefilmt: Polizei nimmt Verdächtige fest
Neu
Eltern sollen Vergewaltigungen ihrer kleinen Tochter (9) arrangiert haben
Neu
Disney-Skandal! Läuft hier Sex-Lied "Doggy" in einer Kinderserie?
779
Grausam! Diebe schänden mehrmals Friedhof
232
Er rief "Ich töte dich": Mann landet im Knast
87
Mann klaut Leber und muss 208.000 Euro Strafe zahlen!
1.265
80-Jährige trotz gültigem Fahrschein als Schwarzfahrerin gedemütigt!
2.402
Einbruchsopfer stirbt an Verletzungen: Verdächtige nach Israel geflohen
1.084
37 Flüchtlinge illegal mit Zug eingereist
477
Wiederbelebung! Verstopfte Toilette wird zur lebensgefährlichen Bedrohung
1.956
Update
Ex-Verbindungsmann sagt aus: Spenden flossen in die Kasse des NSU
546
Klatsche für Nahles? AfD liegt in neuester Umfrage vor SPD
2.473
Hubschrauber über Jena! Polizei sucht nach diesem Mann
602
Update
Entführungs-Alarm über den Wolken: Pilot gibt falschen Code ein!
1.569
Dumm gelaufen! Diebe werden mit geklautem Auto geblitzt
360
Horror-Fund beim Spazierengehen: Mann entdeckt Sack mit Knochen
1.968
Mann will sich ein Sandwich machen: Feuerwehreinsatz!
463
Eiskalt! Mörder wehrt sich vehement gegen Haftstrafe
135
Mann wollte mit gestohlenem Auto nach Moskau fahren
88
Hertha-Fan darf ein Leben lang umsonst ins Stadion!
1.951
Silbermedaille für unsere deutschen Skispringer bei Olympia
842
Bauer sucht Frau: Farmer Gerald heizt Trennungs-Gerüchte an!
4.881
Diebe werfen auf Autobahn Benzinkanister auf Verfolger
216
Neuer Rekord! Hier haben Lotto-Spieler Millionen abgesahnt
895
Sorge vor Intervention: Bundeswehr übt für den Ernstfall
1.623
Polizisten zu Notfall gerufen: Dann werden sie geschlagen und bespuckt
2.081
Betrunkene Obdachlose schubst Frau vor einfahrende S-Bahn
232
Eifersuchts-Drama wegen heißer Werbekampagne mit Kim Hnizdo?
859
Schock: Zug rast in Klein-Lkw und schleift diesen 20 Meter mit
130
Beziehungsdrama! Junger Mann sticht Ex-Freundin in Schule nieder
7.213
Sachse Friedrich holt nächste Olympia-Goldmedaille
1.395
Brutale Schläge und Köder mit Nägeln und Gift: So skrupellos sind Hundehasser
204
Droht der absolute Super-Gau beim ersten Montagsspiel?
2.114
Was ist mit Lena los?! Fans sehr besorgt wegen dieses Fotos
3.914
Gefährliche Bluttat! Rentner sticht auf Flüchtlinge ein
1.266
Über zehn Millionen Tatort-Zuschauer! Dschungel-Nachspiel schwächelt
883
Champagner zum Frühstück! Was haben die Ehrlich Brothers zu feiern?
1.169
Frau läuft über Bahngleise und zwingt ICE zur Notbremsung
975