Paukenschlag in Zwickau! Linke nominieren Ute Brückner als OB-Kandidatin

Zwickau - Ute Brückner (61) wird als OB-Kandidatin für die Linke in Zwickau antreten.

Sie tritt für die Linke zur Oberbürgermeisterwahl am 7. Juni an: Ute Brückner (61).
Sie tritt für die Linke zur Oberbürgermeisterwahl am 7. Juni an: Ute Brückner (61).  © Die Linke Zwickau

Brückner erhielt zur Mitgliederversammlung am Samstag 33 von 41 Stimmen.

Ihr Gegenkandidat Bernd Rudolph holte lediglich sieben Stimmen, es gab eine Enthaltung.

Besonders brisant: Die 61-Jährige Fraktionsvorsitzende hatte sich offenbar erst am Freitagabend und somit kurz vor der Abstimmung entschlossen, zu kandidieren. Gleichzeitig zog ihr Gegenkandidat die Kandidatur offenbar zurück.

Rudolph war nach der der Wahl wütend und enttäuscht.

"Es ist nicht so sehr das Ergebnis an sich, sondern der Umgang miteinander", sagte er danach der "Freien Presse".

Die OB-Wahl in Zwickau findet am 7. Juni statt.

Am 7. Juni findet die OB-Wahl in Zwickau statt,
Am 7. Juni findet die OB-Wahl in Zwickau statt,  © Google Maps

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0