Während der Fahrt! Linienbus fängt plötzlich an zu brennen

Rund 20 Fahrgästen konnten vom Busfahrer (vorn) in Sicherheit gebracht werden.
Rund 20 Fahrgästen konnten vom Busfahrer (vorn) in Sicherheit gebracht werden.  © Frank Schmidt

Pausitz/Bach - Ein Linienbus ist am Freitagnachmittag auf der B107 zwischen Grimma und Wurzen plötzlich in Brand geraten - während der Fahrt!

Zwischen den Ortschaften Pausitz und Bach (Landkreis Leipzig habe der mit rund 20 Fahrgästen besetzte "Regionalbus Leipzig" der Linie 693 plötzlich Feuer gefangen.

Der Busfahrer bemerkte den Brand, konnte seine Fahrgäste rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehren aus Trebsen und Pausitz löschten den Brand am Heck des Linienbusses.

Die B107 wurde zwischen Pausitz und Bach für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt.

Höchstwahrscheinlich ist ein technischer Defekt Grund für den Brand.
Höchstwahrscheinlich ist ein technischer Defekt Grund für den Brand.  © Frank Schmidt
Die B107 wurde zwischen Pausitz und Bach voll gesperrt.
Die B107 wurde zwischen Pausitz und Bach voll gesperrt.  © Frank Schmidt

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0