Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
10.520

Schon wieder: Anzeigen gegen PEGIDA-Anführer Bachmann

Dresden - Silvio Lang, Sprecher des Bündnis „Dresden Nazifrei“, fühlt sich von PEGIDA-Anführer Lutz Bachmann (43) bedroht. Nach eigenen Angaben hat er Anzeige gegen Bachmann erstattet, weil dieser bei Facebook aus Langs Sicht zum Mord aufgerufen habe.
Silvio Lang, Sprecher des Bündnis „Dresden Nazifrei“.
Silvio Lang, Sprecher des Bündnis „Dresden Nazifrei“.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Silvio Lang, Sprecher des Bündnis „Dresden Nazifrei“, fühlt sich von PEGIDA-Anführer Lutz Bachmann bedroht. Nach eigenen Angaben hat er Anzeige gegen Bachmann erstattet, weil dieser bei Facebook aus Langs Sicht zum Mord aufgerufen habe.

Lang bezieht sich auf einen Bachmann-Beitrag vom 8. Februar. Darin sinniert dieser über Brandanschläge in Berlin und linke Vereinigungen in Deutschland. Abschließend nennt er unter anderem die Namen von Juliane Nagel (MdL, Die Linke) und Silvio Lang.

Danach folgen die englischen Ausrufe/Hashtags: „#TheHigherTheBetter“ und „#TimeToLearnTieing“ (Deutsch: „je höher, desto bester“ und „Zeit, knüpfen zu lernen“, "#RopeIsGoingToBeExpensive" (Seile werden teuer).

Linke-Landtagsabgeordnete Juliane Nagel.
Linke-Landtagsabgeordnete Juliane Nagel.

Lang sagte dazu: „Ich verstehe das als Aufruf zur Straftat, zum Mord. Ich habe Anzeige erstattet, weil ich glaube, dass hier eine Grenze überschritten ist.“

Er halte es nicht für ausgeschlossen, dass ein Anhänger diesem Aufruf folgen könnte. Es sei nun aus seiner Sicht Aufgabe der Polizei und der Staatsanwaltschaft, Bachmann zur Verantwortung zu ziehen und auch die Umsetzung des Aufrufs zu verhindern.

Der Sprecher des Dresdner Netzwerkes „Dresden für Alle“, Eric Hattke, sagte: „Dies ist eine öffentliche Aufforderung die namentlich genannten Menschen zu hängen. Er selbst wird in der Aufzählung von Lutz Bachmann erwähnt. „Solche Gewaltaufforderungen dürfen in einer Demokratie nicht toleriert werden. Dies ist ein Verstoß gegen die Grundwerte unserer Verfassung."

Mit der Maus ausgerutscht? Ein "Schreibfehler"!

PEGIDA-Anführer Lutz Bachmann (43).
PEGIDA-Anführer Lutz Bachmann (43).

Auch die Linken-Landtagsabgeordnete Juliane Nagel erstattete Anzeige, da der Beitrag als Aufruf zu Gewalt zu deuten sei. „Ich habe deswegen heute bei Polizei Leipzig Anzeige gegen Lutz Bachmann gestellt“, so Nagel am Dienstag.

Wie Radio Dresden berichtet, sieht Lutz Bachmann den Anzeigen gelassen entgegen.

Gefragt zur konkreten Bedeutung der Hashtags sagte Bachmann, "es handle sich um einen Schreibfehler". Er wollte "Rape" - auf Deutsch: Vergewaltigung - und nicht "Rope" schreiben (#RopeIsGoingToBeExpensive").

Fotos: imago, dpa, Holm Helis

Hildegard Hamm Brücher ist tot

NEU

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

NEU

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

5.000

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

4.683

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

8.559

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.035

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

347

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

858

Trauer um Astronaut John Glenn

1.077

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.708

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.074

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.043

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.448

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.819

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

7.580

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.850

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.130

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.609

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

7.719

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.839

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.650

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.044

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.965

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.232

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.151

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.538

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.229

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

379

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.690

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.889

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

282

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.287

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.273

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.984

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.771

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.554

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.830

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.808

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.443

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

384

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

16.548

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.620