Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.034

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

8.720

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

5.206

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

3.596

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
13.131

Fahimi nennt Bachmann "wahnsinnigen Faschisten"!

Dresden - Lutz Bachmann hat bei der Pegida-Kundgebung am Montagabend Justizminister Heiko Maas (SPD) in die Nähe von Nazi-Reichspropagandaleiter Joseph Goebbels gerückt. Das sorgt nicht nur im Lager der SPD für Empörung.
Pegida-Chef Lutz Bachmann
Pegida-Chef Lutz Bachmann

Dresden - Lutz Bachmann hat bei der Pegida-Kundgebung am Montagabend Justizminister Heiko Maas (SPD) in die Nähe von Nazi-Reichspropagandaleiter Joseph Goebbels gerückt. Das sorgt nicht nur im Lager der SPD für Empörung.

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi kritisierte Bachmann in einem Interview mit Spiegel Online dafür scharf: „Das ist eine weitere beabsichtige Entgleisung von Pegida - kein Ausrutscher, kein Versehen!" Bachmanns Vergleich sei "an Hirnlosigkeit nicht zu überbieten".

Fahimi weiter: „Ein wahnsinniger Faschist vergleicht einen durch und durch anständigen Menschen wie Heiko Maas mit dem Chefideologen des 'Dritten Reiches'. Das ist perfide und ekelhafte Rattenfängerei, wie sie schlimmer nicht mehr werden kann."

Bachmann bezeichnete Maas am Montagabend vor bis zu 8000 Anhängern als den "schlimmsten geistigen Brandstifter" seit Goebbels und Karl-Eduard von Schnitzler.

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi
SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi

Letzterer hatte als Chefkommentator des DDR-Fernsehens mit der Sendung "Der schwarze Kanal" jahrzehntelang gegen Regierung und Medien in Westdeutschland agitiert.

Die SPD forderte umgehend Ermittlungen gegen Bachmann. SPD-Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Verfassungsfeinde wie Bachmann sind ein klarer Fall für den Staatsanwalt und schon lange für den Verfassungsschutz."

Den "rechtsextremen Kriminellen" in der Führung von Pegida dürfe keinen Millimeter Raum gegeben werden. "Der Hass von Pegida bereitet den Boden für die Schlägerrudel, die Flüchtlinge überfallen oder Wohnheime anzünden", sagte der hessische SPD-Landeschef.

Auch der Deutsche Anwaltverein (DAV) verurteilte Bachmanns Äußerungen. "Die Anwürfe gegen den Bundesjustizminister Heiko Maas sind ungeheuerlich. Sie zielen auf den Wesenskern unserer Zivilgesellschaft.

Der Justizminister hat sich mehr als jeder andere Bundesminister frühzeitig gegen die Pegida-Bewegung gestellt und wird jetzt schwer und in unerträglicher Weise diffamiert", sagte DAV-Präsident Ulrich Schellenberg.

"Die Zivilgesellschaft ist jetzt aufgefordert, klare Grenzen aufzuzeigen. Nach solchen Äußerungen kann es keine bürgerlichen Mitläufer dieser Bewegung mehr geben", fügte Schellenberg hinzu.

Update, 09:50 Uhr: Die Staatsanwaltschaft Dresden hat wegen des Nazi-Vergleichs von Pegida-Chef Lutz Bachmann ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ermittelt werde wegen des Verdachts der Beleidigung, sagte Behördensprecher Lorenz Haase am Dienstag in Dresden. Bachmann hatte am Montagabend Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) in einem Atemzug mit Nazi-Reichspropagandaleiter Joseph Goebbels genannt und als «eiskalten Hetzer» bezeichnet. Die Staatsanwaltschaft sichere nun zunächst Beweismittel, sagte Haase. Zur weiteren Strafverfolgung sei bei einem Beleidigungsdelikt ein Strafantrag des Betroffenen nötig. Bislang liege dazu nichts von Maas in Dresden vor.

Unterdessen verzichtet Maas auf eine Strafanzeige. Das teilte ein Sprecher des Ministeriums am Dienstag auf Anfrage in Berlin mit.

Fotos: Ralph Köhler, dpa

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

4.784

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.000

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

3.150

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

1.816

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.032
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

158

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

9.224

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.196

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.304

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.283

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.244

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.421

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

6.850

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.666

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

456

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

434

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.012

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.726

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.795

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.905

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.072

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

10.048

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.609

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.598
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.190

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.465

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.920

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

607

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.157

Trauer um Astronaut John Glenn

1.526

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.950

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.129

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.553

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.189

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.207

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.532

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.208

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.709

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.699

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.627

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.349

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.409

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.573