Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

TOP

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

NEU

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

NEU

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

3.979

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.979
Anzeige
27.955

Bachmann fällt auf Satire-Seite rein

Dresden - Dumm gelaufen für PEGIDA-Führer Lutz Bachmann (43). In seiner Rede am Montagabend hetzte er wiedermal großspurig gegen die deutsche Presselandschaft, zitierte dabei ausführlich einen Artikel, der das Volk verrate. Sogar klagen wolle er gegen die Autoren. Nur wusste Bachmann offenbar nicht, was er da wirklich vor 3000 Demonstranten vorliest...
Lutz Bachmann fiel auf die Satire-Seite der taz rein.
Lutz Bachmann fiel auf die Satire-Seite der taz rein.

Dresden - Dumm gelaufen für PEGIDA-Führer Lutz Bachmann (43). In seiner Rede am Montagabend hetzte er wiedermal großspurig gegen die deutsche Presselandschaft, zitierte dabei ausführlich einen Artikel, der das Volk verrate.

Sogar klagen wolle er gegen die Autoren. Nur wusste Bachmann offenbar nicht, was er da wirklich vor 3000 Demonstranten vorliest...

Bachmann bezog sich in seiner ersten Ansprache nach längerer Abwesenheit ausführlich auf einen Bericht der "taz", in dem von der Abschaffung Deutschlands die Rede sei.

Entrüstet über die Volksverhetzung in der deutschen Presselandschaft zitierte er ausführlich Sätze wie: „...warum 1945 in Dresden ein so vielversprechend begonnenes Projekt der Entnazifizierung nicht ausgeweitet wurde...“.

Bachmann setzt noch einen drauf und sagt unter tösendem Beifall: „Ich werde diese Zeitung verklagen.“ Schließlich sei er auch zahlreich wegen Volksverhetzung angezeigt worden.

Dumm nur: Bachmann hat sich wohl nur mittelmäßig informiert, was er da gerade vorliest. Er hatte sich nämlich auf eine Satireseite verlaufen, ist auf einen Witzartikel reingefallen.

Das Stück „Weg mit dem Kretin! Ein Manifest zur endgültigen Abschaffung Deutschlands“ ist auf einer Unterseite von taz.de erschienen, die sich „Die Wahrheit“ nennt und eine ausgewiesene Satire-Seite (wie etwa "Der Postillon“) ist.

Bitter für Bachmann: Auch nach seiner Rede, in der er ursprünglich auch noch die falsche Zeitung, nämlich Tagesspiegel statt taz nennt (sich später aber korrigiert), postet er den „Hetzartikel“ auf Facebook.

Doch einige seiner Leser sind schlauer: „... man sollte schon mal gucken, worüber man sich aufregt. Bildung hilft...“ schreibt ein Facebook-User.

Zahlreiche Zuhörer auf dem Neumarkt hatten aber nicht die Chance, die Wahrheit über den von Bachmann vorgelesenen Unsinn zu erfahren. Schade.

Fotos: Holm Helis (1), screenshot/taz.de

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.954

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

992

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.005
Anzeige

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

4.575

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

5.595

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.438
Anzeige

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

10.638

Was ist das denn für ein Seemonster?

5.170

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

16.290

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.599

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.852

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.932

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

9.112

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.482

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

16.130

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.358

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.405

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.173

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.243

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.348

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.698

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.147

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.317

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.700

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.537

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

19.597

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.783

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.925
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.947

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

312

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.244

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.391

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.856

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.719

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.154

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

14.157

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

9.151

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.609

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.670

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.561

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

10.015

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.929