WM-Aus: Polens Lewandowski geht im Bayern-Duell gegen Kolumbiens James unter! 2.094 So geil war das "Hurricane"-Festival 1.045 Erdogan liegt bei Wahl in Deutschland weit vorn 2.089 Kurioser Einsatz: Feuerwehr liefert bestellte Pizza bis an die Haustür 2.502
8.805

Meine Meinung zum neuen PEGIDA-Buch!

Radebeul - Jetzt gibt es Pegida auch als Buch! „PEGIDA. Spaziergänge über den Horizont“ wurde vom Radebeuler Künstler Sebastian Hennig geschrieben. Erste Auflage: 2000 Stück. MOPO24 hat es gelesen.
Der Radebeuler Autor Sebastian Hennig ist selbst PEGIDA-Mitläufer.
Der Radebeuler Autor Sebastian Hennig ist selbst PEGIDA-Mitläufer.

Von Torsten Hilscher

Radebeul - Jetzt gibt es PEGIDA auch als Buch! „PEGIDA. Spaziergänge über den Horizont“ wurde vom Radebeuler Künstler Sebastian Hennig geschrieben. Erste Auflage: 2000 Stück. MOPO24 hat es gelesen.

Es ist nicht das erste PEGIDA-Buch. Aber das erste mit einer reinen Innensicht.

Es wurde von einem „Mitläufer“ verfasst, unterstützt von keinen Geringeren als Michael Beleites und Peter Willweber.

Willweber ist Grafiker, zeichnete unter anderem für die Karikatur des kleinen, eine Deutschlandfahne schwenkenden Mädchens mit der Parole „Montag ist Peggy da“ verantwortlich.

Beleites hingegen ist ein echter Politpromi: 2000 bis 2010 war er sächsischer Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen.

In der DDR war der studierte Landwirt Mitbegründer der Umweltbewegung. In seinem Vorwort für das PEGIDA-Buch sieht Beleites „erstaunlich viele Parallelen“ zur Friedlichen Revolution 1989, auch wenn dies unter vielen ehemaligen Bürgerrechtlern als Tabu, ja als Sünde, gilt.

Unterstützt wurde Hennig unter anderem von Grafiker Peter Willweber.
Unterstützt wurde Hennig unter anderem von Grafiker Peter Willweber.

„Diese Chronik ruht auf persönlichen Erlebnissen“, schreibt Hennig über das Entstehens seines Buches. „Um wirklich viel vom Geschehen aufnehmen zu können, muß man sich gedanklich immer wieder distanzieren. Eine äußerliche Distanzierung jedoch ist politischer Unfug und geradezu verwerflich. Jeden anderen auf dem Platz habe ich stets als Teilnehmer und Zuschauer zugleich empfunden.“

Vor diesem Erfahrungshintergrund spricht er anderen das Vermögen ab, die Bewegung einzuschätzen: „Die abseits stehenden Interpreten und Berichterstatter schweben in einer Blase von Vorurteilen …“

Was er erzählt: Hennig sieht PEGIDA als Erbe und in der Folge der Anti-Hartz-IV- und „Friedens“-Demonstranten zur Ukraine-Krise.

„Mit PEGIDA ist nun im dritten Anlauf eine integrative Kraft entstanden, die keine Energie auf Festlegung konkreter Nahziele verschwendet hat. Tausende kommen überein darin, daß ihnen die gesamte Richtung nicht passt.“

Die Ereignisse rund um PEGIDA von Anbeginn (!) sind einerseits exzellent beobachtet, strotzen allerdings an vielen Stellen vor Pathos, Selbststilisierung und bloßen Behauptungen.

Es unternimmt geschichtliche Exkurse, die auf den ersten Blick nützlich sind, aber bereits wenige Absätze später in Unterstellungen, ja Verschwörungstheorien, münden.

Beispiel: "PEGIDA zeigt, dass sich Heimat nicht restlos in ein Konsumgut mit Erholungs- und Unterhaltungswert verwandeln lässt. Der Lokalpatriotismus lässt sich nicht mit Sächsischem Sauerbraten, Quarkkäulchen und Eierschecke sättigen, der Ärger über die allgegenwärtige Lüge nicht länger mit Wandern, Klettern und Radfahren abarbeiten."

Am aufschlussreichsten ist vielleicht die Lektüre des Fazits, wo tatsächlich jene Haltung auf einen Nenner gebracht wird, die diesem ambitionierten, aber verschwurbelten Buch zugrunde liegt.

Entlarvend diese Sätze:

# „Wir erleiden einen Gesinnungsterror, dessen bedrückendes Ausmaß jede vergangene Tyrannis übersteigt.“; „PEGIDA hat nur wenige Sätze und noch weniger Gedanken, aber Haltung und Mut, Mut und Anmut.“

Höchst bedenklich, ja gefährlich diese:

# „In Dresden beginnt die Errettung des europäischen Geistes vor der Europäischen Union und wird die Hoffnung auf jenen Frieden genährt, auf den Deutschland seit 1918 wartet. Bisher hat es großer Selbstverleugung bedurft. Wenn es so weitergeht, muss vielleicht noch Todesverachtung dazu treten.“

Wenn das keine schlaue Satire ist, dann ist es brandgefährlich. Geschrieben von einem Fanatiker, wie ich befürchte. Oder einem (durchaus verzweifelten) Menschen, der nur gerade noch das künstlerische Ausdrucksmittel Buch gewählt hat.

Es wäre schade, sehr schade, wenn Herr Beleites einem solchen auf den Leim gegangen ist. Das Buch ist lesenswert, weil es mehr (aus)sagt, als alle Hassprediger in einem Jahr auf der PEGIDA-Bühne.

Da passt es: Das Buch erscheint im Thüringer Arnshaugk-Verlag (Neustadt an der Orla), wo auch Baal Müller verlegt wird, der gerade auf einer PEGIDA-Demo sprach.

„PEGIDA. Spaziergänge über den Horizont. Ein Chronik.“, Sebastian Hennig. ISB-Nummer: 978-3-944064-39-0, 191 Seiten, 27 Zeichnungen, 15 Euro, Arnshaugk-Verlag.

Fotos: "PEGIDA. Spaziergänge über den Horizont", imago

Wow! So genoss TV-Star Stephanie Stumph "ihren eigenen" Super-Hit 5.857 Entscheidung vertagt: Japan und Senegal mit rasantem Remis 843 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.896 Anzeige Nach Oberleitungs-Riss: Zugverkehr in Würzburg rollt wieder an 8.098 Update EU-Sondertreffen: Merkel will Asylstreit im Eiltempo entschärfen 1.630 Säure-Attacke: Unglaublich, wie das Opfer nach einem Jahr aussieht 8.952 Familie will toten Angehörigen begraben: Dann macht sie eine schockierende Entdeckung 13.818
Bundespräsident Steinmeier will sich nicht in Unions-Streit einmischen 630 Schüsse! Politiker der Opposition bei Wahl getötet 3.534 Er ist fast 20 Jahre jünger! Patricia Blanco zeigt neuen Freund 10.268 Cousins gehen bei Messerangriff dazwischen: Einer wird schwer verletzt 685 Drogenberatung 2.0: Süchtige können nun mit Therapeuten chatten 198 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 24.171 Anzeige Fauxpas bei Poldis Party: Carmen Geiss lässt Schweden siegen 4.452 GZSZ hat ihn groß gemacht, jetzt reitet er als Winnetou! 2.459 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 14.053 Anzeige Obdachloser Messermann klaut Auto und liefert sich irre Verfolgungsjagd 1.711 Wo ist unser 4. Stern? Sophia Thomalla feiert deutsches Team mit Fotos in Uralt-Trikots 3.004 Katzenbaby in Nöten ruft Polizei auf den Plan 2.247 Endlich ist es soweit: Dagi Bee feiert Traumhochzeit auf Ibiza 8.294 16-Jähriger baut Suff-Crash: Drei Mädchen im Krankenhaus 1.756 Im Vollrausch: 26-Jähriger kracht gegen Hauswand 1.013 Operation! So steht es um Sebastian Rudy 31.715 Au weia: England mit Kantersieg gegen völlig überfordertes Panama! 1.223 Wurde der Dresdner Mode-Blogger Opfer eines grausamen Anschlags? 14.325 Als erste in Deutschland: Diese Stadt bekommt einen Nachtbürgermeister 1.474 Verrückte Tor-Kopie: Toni Kroos macht's wie Oliver Pocher 3.972 Trotz Shitstorm: Tickets für Tokio-Hotel-Camp fast ausverkauft 1.982 Süßes Detail: Sind BTN-Stars Jenefer und Matze damit offiziell wieder zusammen? 4.150 Autofahrer flüchtet vor Polizei und fährt 82-Jährigen tot 2.998 Zwölf Tage! Mann vergewaltigt seine Verlobte (20) mit drei Freunden immer wieder 33.058 Saudische Frau feiert Ende des Fahrverbots mit F1-Spritztour 2.557 Schweden-Star bekommt Morddrohungen nach Foul an Werner 5.801 Trennung bei den Beckhams! Aber es ist nicht so, wie ihr denkt 6.163 Keine Hoffnung mehr: Deutsches Ehepaar in der Karibik verschollen 10.130 Auto mit Mutter und Säugling überschlägt sich auf der A3 2.376 Nach Erfolgsbiografie: Bestseller von Eric Stehfest wird verfilmt 2.725 Drogen! Irrer Raser wendet auf A3 und will Polizei frontal rammen 1.577 6 Verletzte! Taxi kracht nach Unfall in Bus-Haltestelle 2.818 Niederländer bei Public-Viewing zusammengeschlagen 4.139 30 Grad! Nach Polarfront kommt Hitzewelle auf uns zu 12.663 Fahranfänger erfasst 40-Jährige: Frau stirbt noch an der Unfallstelle 574 Student treibt Freundin in den Selbstmord: Statt in den Knast geht es an Elite-Uni 17.922 Zwei Tote: Ohne Führerschein gegen Baum gerast 10.156 Nach heimlicher Hochzeit: Erste Bilder von Rocco Stark und seiner Nathalie 2.904 Live bei Twitter: SPD-Vize forderte Auswechslung von Matchwinner Toni Kroos! 6.001 Ihr werdet nicht glauben, wessen Tochter sich hier so sexy zeigt! 7.619 Besoffener rast in Familienauto: Bub (2) schwebt in Lebensgefahr! 6.773 Dieses Gefühl bereitet DJ Ötzi bei jedem Auftritt Bauchschmerzen 858 Lustig, Lilien! Darmstadt mit Trikot-Gag bei erstem Testspiel 2.021 NSU-Prozess im Endspurt: Das fehlt noch bis zum Urteil 1.115