Süßes Geheimnis! Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

NEU

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.441

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

7.389

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.536

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.165
Anzeige
4.251

Chemnitz-Demo in letzter Sekunde erlaubt

Chemnitz - Die Versammlungsbehörde hat die für heute Abend angemeldete Mahnwache für Solidarität mit PEGIDA auf dem Chemnitzer Marktplatz in letzter Sekunde genehmigt.
Rund 300 Leute sind zur Mahnwache auf den Marktplatz gekommen.
Rund 300 Leute sind zur Mahnwache auf den Marktplatz gekommen.

Von Andrzej Rydzik und Bernd Rippert

Chemnitz - Die Versammlungsbehörde hatte die für heute Abend angemeldete "Mahnwache für Solidarität mit PEGIDA" auf dem Chemnitzer Marktplatz zwar verboten. Doch nach einer Eil-Beschwerde beim Chemnitzer Verwaltungsgericht wurde die Demo um 18.28 Uhr dann doch noch gestattet.

Zur Vorgeschichte: Bereits am Sonntag hatte die Polizei alle Montags-Veranstaltungen in Dresden verboten: Denn es gab eine akute Anschlagsgefahr auf PEGIDA-Chef Bachmann und die PEGIDA-Demo am Theaterplatz selbst (MOPO24 berichtete).

Noch am Sonntagabend schickte CEGIDA-Sprecher Steffen Musolt ein Fax ins Chemnitzer Rathaus, meldete somit die für Montagabend 18.30 Uhr geplante Mahnwache und "Kundgebung für Meinungsfreiheit" auf dem Marktplatz an.

Doch am Nachmittag ließ die Chemnitzer Versammlungsbehörde die Mahnwache platzen. "Die Veranstaltung ist von unserer Seite nicht genehmigt", bestätigt Ordnungsbürgermeister Miko Runkel (54) auf MOPO24-Nachfrage.

Der Chemnitzer Ordnungsbürgermeister Miko Runkel.
Der Chemnitzer Ordnungsbürgermeister Miko Runkel.

So begründet die Stadt ihre Entscheidung: Der PEGIDA-Vorsitzende Lutz Bachmann (41) habe dazu aufgerufen, generell keine Demonstrationen abzuhalten. Außerdem sei die Veranstaltung auf dem Marktplatz wegen einer falschen Begründung seitens der Anmelder nicht genehmigt worden.

Miko Runkel: "Zudem sehen wir uns nicht in der Lage für Sicherheit zu sorgen. Bei der Polizei herrscht gegenwärtig personeller Notstand."

Daraufhin gingen am Nachmittag zwei Beschwerden am Chemnitzer Verwaltungsgericht ein. Dessen Präsident Dr. Bert Schaffarzik teilte MOPO24 gegen 18 Uhr mit: "Die Veranstaltung ist genehmigt. Die geäußerten Sicherheitsbedenken der Stadt lassen ein Verbot nicht zu."

Um 18.30 Uhr hatten sich rund 300 Pegida-Anhänger und 90 Gegendemonstranten eingefunden. Die Polizei sicherte die Veranstaltungen mit rund 100 Beamten ab. Es kam zu keinen Störungen.

Fotos: Haertelpress, DPA, Falk Ester

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.034

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.520

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.148
Anzeige

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.343

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.598

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.799
Anzeige

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

6.177

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

2.116

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.662

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.725

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.225

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

521

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.173

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.321

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.789

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

4.145

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.484

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.589

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.124

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

4.132

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.378

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.724

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

460

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.567

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

350

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.576

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.914

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.271

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.782

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.402

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.399

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

19.228

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

6.023

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.808

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.848

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

10.054

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.746

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.768

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.681

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.193

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.106

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.792