Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

Top

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

514

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

1.639

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

3.895
20.231

5500 PEGIDA-Anhänger demonstrierten in Dresden

Dresden - Zum sechsten Mal hat die islamkritische Organisation PEGIDA zu einer Demonstration durch Dresden aufgerufen. Drei Gegendemos sind angemeldet. MOPO24 berichtete live aus der Innenstadt.

+++LIVETICKER+++LIVETICKER+++

20:56: Auch am Albertplatz ist alles beendet. Alles ruhig. Keine Polizei mehr zu sehen.

20:24: Die Linken sammeln sich gerade am Schloßplatz. Von hier wollen sie über Augustusbrücke, vorbei am Goldenen Reiter zum Albertplatz, wo eine Abschlusskundgebung geplant ist. Polizeisprecher Laske: "Wir behalten die Situation im Auge!"

20:14: Kurzer Ärger zwischen einigen Vermummten und PEGIDA-Anhängern. Aber die Polizeikette bleibt dicht. Die Linken rufen weiter. Von der PEGIDA sind nun aber kaum noch Leute da.

MOPO24 sprach soeben mit Polizeisprecher Marko Laske. Sein Fazit: "Insgesamt waren um die 350 Polizisten im Einsatz. Es gab bis zur Stunde keine Festnahme. Auch keine Platzverweise."

Insgesamt waren es 5500 PEGIDA-Demonstranten und rund 500 Gegendemonstranten.

20:03: Nachdem alle noch einmal ihr leuchtendes Handy in die Höhe hielten, ist die Veranstaltung zu Ende! Lutz Bachmann warnt alle Demonstranten vor dem Nachhausweg: "Vorsicht vor Menschen, die uns nicht wohlgesonnen sind!" Linke und PEGIDA stehen sich aber immer noch an den Polizeiwagen gegenüber.

19:55: Der Theaterplatz ist jetzt brechend voll. Wieder hält Organisator Lutz Bachmann eine Rede, spricht in etwa das, was er schon 18.30 Uhr sagte. Wieder zitiert er auch Innenminister Markus Ulbig (50, CDU), der im MOPO24-Interview ankündigte, Recht und Gesetz bei kriminellen Asylbewerbern besser durchsetzen zu wollen.

19:42: Auf dem Theaterplatz stehen sich nun Linke und Anhänger der PEGIDA gegenüber, getrennt durch eine Kette von mehreren Polizei-Einsatzfahrzeugen.

19:35: Auf dem Weg durch die Sophienstraße zwischen Zwinger, Schloss und Taschenbergpalais - bis zum Theaterplatz nur noch wenige Meter.

19:33: Der Zug ist am Postplatz angekommen. Hier stehen erste Gegendemonstranten. Am Theaterplatz wartet der Rest. Aktuell nach eigenen Angaben um die 500. Auf dem Plakat steht: „Es gibt keine Islamisierung des Abendlandes sondern nur Atheist*Innen, Muslim*Innen, Christ*Innen, … die gemeinsam über Ihr Zusammenleben diskutieren [&] entscheiden sollten!“

19:15: Der PEGIDA-Zug passiert das Karstadt-Kaufhaus und biegt am Abenteuer-Spielplatz in die Marienstraße Richtung Postplatz ein. Dresden Nazi frei schreibt via Twitter: "Kundgebung auf Theaterplatz ist jetzt angemeldet. Ca. 500 Menschen hier."

18:57: Der PEGIDA-Zug ist in Bewegung. Zuerst die St.Petersburger Richtung Hauptbahnhof. Dann biegt der Zug in den Dr.Külz-Ring ein. Vorbei am Dresdner Rathaus.

Die Autofahrer im Feierabendverkehr sind sauer. In der City rund um die St. Petersburger Straße geht aktuell nichts mehr.

Polizeisprecher Marko Laske sagt: "Wir gehen aktuell zum Start der Demo von 5500 PEGIDA-Anhängern."

18:30: Die PEGIDA-Leute (gefühlt sind es aktuell 2500) rüsten sich zum Aufbruch, die Banner werden geordnet. Auf ihnen steht "Mut zur Wahrheit", "Pressefreiheit" oder "Deutscher erwache. Draghi entmachten!" Draghi ist der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt/M..

Organisator Lutz Bachmann spricht: "Nach 25 Jahren kann eine neue Mauer eingerissen werden. Eine viel größere als die der SED. Es geht um uns Deutsche!" Applaus. Weiter sagt er gegen Wirtschaftsflüchtlinge: "Wer hier leben, arbeiten, essen will, sollte auch Deutsch sprechen und unsere Gesetze und unsere Kultur respektieren."

Sozialbürgermeister Seidel, der für die neuen Dresdner Ausländerheime zuständig ist (MOPO24 berichtete), wird zwei Minuten lang kritisiert.

18:26: Die Polizei sperrt den Theaterplatz. Dresden Nazifrei twittert: " steht friedlich vor Polizeiabsperrung auf Theaterplatz. Protest in Hör- und Sichtweite wäre so möglich."

18:13: An der Halfpipe/Lingnerallee sammeln sich die PEGIDA-Anhänger.

18:09: Die Linken marschieren vom Schloßplatz Richtung Theaterplatz. Sie wollen ihn wohl auch diese Woche wieder besetzen, damit die PEGIDA hier nicht die Endkundgebungabhalten kann. Doch der Theaterplatz wird von Polizei gesperrt

Linke Anhänger auf dem Schloßplatz (17:38)
Linke Anhänger auf dem Schloßplatz (17:38)

18:07: Die Polizei rechnet bei PEGIDA mit der selben Anzahl wie letzte Woche (da waren es 3200). Bei den Linken soll es eine steigende Tendenz geben.

18.00: In der Staatskanzlei trifft sich Ministerpräsident Tillich mit den Oberbürgermeistern von Dresden, Chemnitz und Leipzig zum Thema Asyl.

18:00: In der Dreikönigskirche findet aktuell der "Bürgerdialog Asyl" statt, wo das Rathaus die aktuellen Pläne für neue Asylbewerberheime vorstellt.

17:49: Die Polizei riegelt den Theaterplatz ab. Wahrscheinlich wird dort die Demo der PEGIDA enden.

17:38: Auf dem Schlossplatz sammeln sich aktuell ca. 200 Anhänger und Sympathisanten der Aktion "Dresden Nazifrei".

Heftige Reaktionen auf Ulbigs MOPO-Interview

Selbst der SPIEGEL berichtetet nach MOPO24-Bericht über Ulbigs Pläne.
Selbst der SPIEGEL berichtetet nach MOPO24-Bericht über Ulbigs Pläne.

DRESDEN - Heftige Reaktionen nach dem MOPO-Interview mit Innenminister Markus Ulbig (50, CDU)! Dort hatte er Sondereinheiten für straffällige Asylbewerber angekündigt.

Zwar betonte Ulbig, dass es in der Summe nur wenige kriminelle Asylbewerber gebe. Trotzdem sollen in Sachsen künftig spezielle Polizeieinheiten für straffällige Asylbewerber zuständig sein. „Wir beginnen mit dem Modell in Dresden und wollen sie dann im ganzen Land einsetzen“, so Ulbig.

Dafür erntet er mächtig Kritik! „Ein befremdlicher Vorschlag. Straftaten werden in Sachsen verfolgt - egal, ob Deutsche oder Ausländer sie begehen“, findet Sabine Friedel (SPD). Der ministerielle Aktionismus schüre schlimme Vorurteile.

Ähnlich die Grünen: „Minister Ulbig will sich als Hardliner gerieren. Ich erwarte von einem Innenminister, dass er unaufgeregt seine Arbeit macht und in Sachsen für öffentliche Sicherheit sorgt“, so Petra Zais (Grüne).

Linke-Fraktions-Chef Rico Gebhardt (51) sprach von einem „schweren parteipolitischen Missbrauch eines hochsensiblen gesellschaftspolitischen Themas“ und einem „befremdlichen Zungenschlag“.

Unterstützung bekommt Ulbig dagegen von seinem Parteifreund Christian Hartmann (40, CDU): „Ich begrüße den Vorschlag als einen Baustein von vielen für die Lösung der anstehenden Herausforderungen im Rahmen des Asylrechtes“, so der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion.

Derweil ruft das so genannte „PEGIDA“-Bündnis („Patriotische Europäer gegen Islamisierung des Abendlandes“) Montagabend um 18.30 Uhr erneut in Dresden zu einem „Spaziergang“ auf (Halfpipes/Lingnerallee). Kritiker werfen dem Bündnis vor, rassistische, nationalistische und islamfeindliche Vorurteile zu bedienen und Ängste zu schüren.

Auch die Gegner formieren sich: Um 17 Uhr treffen sich PEGIDA-Gegner zu einer Kundgebung an der Dreikönigskirche. Von dort wird ebenfalls mit einem Demonstrationszug in die Innenstadt gerechnet.

Das Bündnis Dresden Nazifrei veranstaltet ab 17.30 Uhr eine Kundgebung auf dem Schloßplatz, das Bündnis „Dresden für alle“ um 18 Uhr am Albertplatz.

MOPO24 berichtet live.

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

1.851

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

5.489

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.410
Anzeige

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

1.065

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

3.279

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.707
Anzeige

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

331

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

2.278

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.881
Anzeige

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

4.701

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

397

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

278

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

1.724

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

19.884

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

8.035
Anzeige

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

1.741

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

242

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.546
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.521

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

13.023

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.131
Anzeige

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

9.584

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

15.788

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.883
Anzeige

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

152

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

3.887

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.638
Anzeige

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

10.148

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

3.520

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

1.663

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

3.128

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.359

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.371

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

9.555

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.288

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

10.835

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

216

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.265

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

17.973

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

2.024

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

3.697

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

2.766

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.475

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.380

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

18.625

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

877

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

3.261

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

6.222

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.872
Update

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

3.820

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

111

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

8.794

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

871

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

7.364

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

3.652