Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

NEU

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

NEU

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

NEU

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU
18.873

Geschmacklos! Pegida stellt Galgen für Politiker auf

Dresden - Das islam- und fremdenfeindliche Pegida-Bündnis hat in Dresden erneut Tausende auf die Straße gebracht. Eine Woche vor der Kundgebung zum ersten Jahrestag der Entstehung versammelten sich am Montagabend nach Schätzungen der Gruppe Durchgezählt bis zu 9000 Menschen auf dem Theaterplatz vor der Semperoper.
An einem Galgen baumeln die Namen von Angela Merkel und Sigmar Gabriel.
An einem Galgen baumeln die Namen von Angela Merkel und Sigmar Gabriel.

Dresden - Das islam- und fremdenfeindliche PEGIDA-Bündnis hat in Dresden erneut Tausende auf die Straße gebracht.

Eine Woche vor der Kundgebung zum ersten Jahrestag der Entstehung versammelten sich am Montagabend nach Schätzungen der Gruppe Durchgezählt bis zu 9000 Menschen auf dem Theaterplatz vor der Semperoper.

Auf der Kundgebung hatte PEGIDA-Frontfrau Tatjana Festerling eine Abspaltung des Freistaates Sachsen von der Bundesrepublik und der Europäischen Union gefordert. Außerdem sprach sie sich für eine Grenzanlage rund um Deutschland aus.

Besonders makaber und geschmacklos: An einem Galgen prangten auf zwei "Reserviert"-Schildern die Namen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Sigmar Gabriel. Das Foto wurde bei Twitter veröffentlicht und innerhalb von wenigen Minuten hundertfach geteilt.

Bis zu 9000 Menschen kamen zur PEGIDA-Demo in Dresden.
Bis zu 9000 Menschen kamen zur PEGIDA-Demo in Dresden.

„Das Schild ist uns bekannt. Die Polizei wird die Bilder der Staatsanwaltschaft vorlegen. Diese wird dann entscheiden, inwieweit eine Straftat vorliegt und ob ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wird“, so Polizeisprecher Marko Laske.

Gegen eine Person wurde Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Erstmals seit Langem regte sich auch in Dresden wieder nennenswerter Gegenprotest. Etwa 250 Demonstranten stellten sich den PEGIDA-Anhängern entgegen.

Die Polizei hielt die Lager auseinander, die in Sicht- und Hörweite Parolen riefen.

Die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" verzeichnen vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise seit Wochen wieder Zulauf.

Etwa 250 Demonstranten stellten sich den PEGIDA-Anhängern entgegen.
Etwa 250 Demonstranten stellten sich den PEGIDA-Anhängern entgegen.

Fotos: dpa, Christian Essler, twitter/Deutschlandradio

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

1.605

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

623

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.037

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

2.875

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

1.985

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

2.586

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.074

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

2.728

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.165

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.518

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

15.190

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

3.620

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

9.672

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.965

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

392

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

15.970

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.073

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.128

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

5.772

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

3.821

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

6.394

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

23.178

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.067

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.735

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.368

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.828

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.315
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.297

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

488

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

34.490

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.547

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.117

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.406

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

10.585

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.570

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.105

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.621

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.235

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.105

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.867

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.396

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.111

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.341