Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

2.067

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

2.827

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.467

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.377

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.870
Anzeige
28.551

Darf eine OB-Kandidatin ihre Gegner Kinderfi... nennen?

Dresden – Am Montag rief PEGIDA wieder zu einer Demonstration auf, um gegen die Islamisierung des Abendlandes zu demonstrieren. Doch die OB-Kandidatur von Tatjana Festerling stand im Mittelpunkt. Bei ihrer Rede schockte sie mit üblen Schimpfworten.

Dresden – Montagabend rief PEGIDA wieder zu einer Kundgebung, um gegen die Islamisierung des Abendlandes zu demonstrieren. Doch es ging natürlich wie erwartet um die OB-Kandidatin der PEGIDA, Tatjana Festerling (51).

Überraschungen (wie angekündigt) gab es keine, außer dass Frau Festerling ihre politischen Gegner "Kinderficker" (Video 19:26 Uhr) nennt und selbst die Zuschauer danach betroffen wegschauen.

Hier der LIVETICKER zum Nachlesen.

20:12 Uhr: Die Veranstaltung ist zu Ende, der Platz leert sich.

20:02 Uhr: Alle singen wieder die Hymne. Nach ersten Angaben waren heute rund 2500 Menschen da. Ein Wert, der sich über die letzten Wochen einpegelt. Wie die Polizei nun am Abend mitteilte, fanden sich etwa 2000 Menschen zur Versammlung auf dem Schloßplatz ein.

19:58 Uhr: Lutz Bachmann erklärt, warum heute nicht spaziert wird. Wir müssen kritisieren, dass er zuerst gegen die Behörden und Politiker wettert und dann plötzlich lieb und nett dankt. Was denn nun?

19:37 Uhr: Jetzt spricht Horst.

19:26 Uhr: Frau Festerling beschimpft nun wüst alle politischen Gegner und spricht von "Alkoholikern", "Grünen Männlein mit Zipfelmütze" und "Kinderfickern in den Parteien". Selbst im Publikum erschrecken manche ob der aggressiven Härte.

19:21 Uhr: Kleiner Gegenprotest vor der Semperoper!

19:20 Uhr: Frau Festerling spricht weiter.

19:05 Uhr: "Stange wäre der Horror für Dresden", sagt nun Frau Festerling, die das Mikro übernommen hat.

19:02 Uhr: Bachmann sagt, der Wahlkampf liefe gut für Frau Festerling. So gut, dass der Slogan im ersten Wahlgang nun laute: "Tatjana vor die Männer wählen!" Im zweiten Wahlkampf dann: "Stange putzen, Rot-Rot-Grün verhindern."

18:57 Uhr: Lutz Bachmann spricht über die linke OB-Kandidatin Eva-Maria Stange (SPD) und behauptet, Frau Stange wolle gegen die PEGIDA vorgehen, sobald sie gewählt sei. Dieses Gerücht verbreitete die PEGIDA-Facebookseite schon letzte Woche und bezog sich auf ein Gespräch Stanges mit dem "Neuen Deutschland". Allerdings sagte Frau Stange darin nichts dergleichen, sondern verwies nur darauf, dass sie sich nicht vorschreiben lasse, ob "Dresden Nazifrei" bei wichtigen Themen mit am Verhandlungstisch säße oder nicht. Von "PEGIDA verbieten" oder Ähnlichem keine Spur.

18:55 Uhr: Zu Beginn spricht Ignaz Bearth aus der Schweiz. Allerdings spricht er nicht, er brüllt. Diese Schrei-Rhetorik macht etwas Angst.

18:48 Uhr: Die Technik spinnt noch. Aber man arbeitet daran. Eine Box geht nicht. Vermutlich der Starkregen, der vor 18.30 Uhr über Dresden niederging.

18:42 Uhr: Unter den Teilnehmern der Kundgebung gehen Helfer (wie diese Frau, Foto) umher und suchen für Sonntag Wahlbeobachter. Hintergrund ist, dass die PEGIDA "dem System" misstraut und auch Wahlfälschung nicht ausschließt. Die Wahlbeobachter sollen jeden Betrug vereiteln.

18:40 Uhr: Die OB-Kandidatin Tatjana Festerling (51) ist eingetroffen und spricht mit Bürgern.

18:35 Uhr: Auf dem Schlossplatz sammeln sich die Menschen wieder vor der Hofkirche. Alle sind gespannt, welche "Überraschungen" heute verkündet werden.

18:20 Uhr: Lutz Bachmann verkündete in der letzten Woche, dass es am heutigen Montag keinen Spaziergang gebe, sondern nur eine stationäre Kundgebung. Grund sei zum einen der G7-Gipfel und die damit verbundene Belastung der Polizei. "Außerdem ist es die letzte Veranstaltung vor der OB-Wahl. Wir haben viele und gute Redner. Es wird auch Überraschungen geben."

18:00 Uhr: PEGIDA Chemnitz-Erzgebirge macht ab jetzt Pause. "Wir kommen wieder", steht auf deren Facebook-Seite. Wann, lassen die Organisatoren jedoch offen. PEGIDA Chemnitz-Erzgebirge war letztmalig vor Pfingsten gelaufen (Foto) und hatte nur noch rund 200 Teilnehmer.

Fotos: Ove Landgraf, Juliane Bauermeister

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.888

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.452

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.111
Anzeige

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

5.069

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.830

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.573
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.128

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.167

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

865

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.806
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

294

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.733

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

15.766

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.709

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.715

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.197

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

827

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.953

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

5.486

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

6.480

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.251

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

7.584

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.920

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

6.601

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.756

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.735

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

11.651

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.318

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

12.958

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.434

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.183

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.509

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.560

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

10.169

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.367

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

9.039

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.496

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.434

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

3.089

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

54.462
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.826

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

11.538