18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

TOP

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

TOP

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

TOP

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
28.541

Darf eine OB-Kandidatin ihre Gegner Kinderfi... nennen?

Dresden – Am Montag rief PEGIDA wieder zu einer Demonstration auf, um gegen die Islamisierung des Abendlandes zu demonstrieren. Doch die OB-Kandidatur von Tatjana Festerling stand im Mittelpunkt. Bei ihrer Rede schockte sie mit üblen Schimpfworten.

Dresden – Montagabend rief PEGIDA wieder zu einer Kundgebung, um gegen die Islamisierung des Abendlandes zu demonstrieren. Doch es ging natürlich wie erwartet um die OB-Kandidatin der PEGIDA, Tatjana Festerling (51).

Überraschungen (wie angekündigt) gab es keine, außer dass Frau Festerling ihre politischen Gegner "Kinderficker" (Video 19:26 Uhr) nennt und selbst die Zuschauer danach betroffen wegschauen.

Hier der LIVETICKER zum Nachlesen.

20:12 Uhr: Die Veranstaltung ist zu Ende, der Platz leert sich.

20:02 Uhr: Alle singen wieder die Hymne. Nach ersten Angaben waren heute rund 2500 Menschen da. Ein Wert, der sich über die letzten Wochen einpegelt. Wie die Polizei nun am Abend mitteilte, fanden sich etwa 2000 Menschen zur Versammlung auf dem Schloßplatz ein.

19:58 Uhr: Lutz Bachmann erklärt, warum heute nicht spaziert wird. Wir müssen kritisieren, dass er zuerst gegen die Behörden und Politiker wettert und dann plötzlich lieb und nett dankt. Was denn nun?

19:37 Uhr: Jetzt spricht Horst.

19:26 Uhr: Frau Festerling beschimpft nun wüst alle politischen Gegner und spricht von "Alkoholikern", "Grünen Männlein mit Zipfelmütze" und "Kinderfickern in den Parteien". Selbst im Publikum erschrecken manche ob der aggressiven Härte.

19:21 Uhr: Kleiner Gegenprotest vor der Semperoper!

19:20 Uhr: Frau Festerling spricht weiter.

19:05 Uhr: "Stange wäre der Horror für Dresden", sagt nun Frau Festerling, die das Mikro übernommen hat.

19:02 Uhr: Bachmann sagt, der Wahlkampf liefe gut für Frau Festerling. So gut, dass der Slogan im ersten Wahlgang nun laute: "Tatjana vor die Männer wählen!" Im zweiten Wahlkampf dann: "Stange putzen, Rot-Rot-Grün verhindern."

18:57 Uhr: Lutz Bachmann spricht über die linke OB-Kandidatin Eva-Maria Stange (SPD) und behauptet, Frau Stange wolle gegen die PEGIDA vorgehen, sobald sie gewählt sei. Dieses Gerücht verbreitete die PEGIDA-Facebookseite schon letzte Woche und bezog sich auf ein Gespräch Stanges mit dem "Neuen Deutschland". Allerdings sagte Frau Stange darin nichts dergleichen, sondern verwies nur darauf, dass sie sich nicht vorschreiben lasse, ob "Dresden Nazifrei" bei wichtigen Themen mit am Verhandlungstisch säße oder nicht. Von "PEGIDA verbieten" oder Ähnlichem keine Spur.

18:55 Uhr: Zu Beginn spricht Ignaz Bearth aus der Schweiz. Allerdings spricht er nicht, er brüllt. Diese Schrei-Rhetorik macht etwas Angst.

18:48 Uhr: Die Technik spinnt noch. Aber man arbeitet daran. Eine Box geht nicht. Vermutlich der Starkregen, der vor 18.30 Uhr über Dresden niederging.

18:42 Uhr: Unter den Teilnehmern der Kundgebung gehen Helfer (wie diese Frau, Foto) umher und suchen für Sonntag Wahlbeobachter. Hintergrund ist, dass die PEGIDA "dem System" misstraut und auch Wahlfälschung nicht ausschließt. Die Wahlbeobachter sollen jeden Betrug vereiteln.

18:40 Uhr: Die OB-Kandidatin Tatjana Festerling (51) ist eingetroffen und spricht mit Bürgern.

18:35 Uhr: Auf dem Schlossplatz sammeln sich die Menschen wieder vor der Hofkirche. Alle sind gespannt, welche "Überraschungen" heute verkündet werden.

18:20 Uhr: Lutz Bachmann verkündete in der letzten Woche, dass es am heutigen Montag keinen Spaziergang gebe, sondern nur eine stationäre Kundgebung. Grund sei zum einen der G7-Gipfel und die damit verbundene Belastung der Polizei. "Außerdem ist es die letzte Veranstaltung vor der OB-Wahl. Wir haben viele und gute Redner. Es wird auch Überraschungen geben."

18:00 Uhr: PEGIDA Chemnitz-Erzgebirge macht ab jetzt Pause. "Wir kommen wieder", steht auf deren Facebook-Seite. Wann, lassen die Organisatoren jedoch offen. PEGIDA Chemnitz-Erzgebirge war letztmalig vor Pfingsten gelaufen (Foto) und hatte nur noch rund 200 Teilnehmer.

Fotos: Ove Landgraf, Juliane Bauermeister

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

NEU

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

NEU

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

NEU

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

NEU

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

1.282

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

3.670

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

632

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

4.184

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

1.219

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

1.647

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.338

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

191

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

8.051

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

3.501

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

4.256

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.276

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

3.775
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

1.387

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

7.992
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

2.101

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

3.865

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.008

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

5.010

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.021

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

778

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

8.232

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.870

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.164

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

11.580

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

180

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

15.282

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

18.143

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.954

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

3.007

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

5.014

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.341

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.433